Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Wie Überwinden Essen Wegen Langeweile & Gewicht Verlieren

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert: Dezember 17, 2018

Emotionale Essen, wie Essen aus Langeweile, ist eine erlernte Gewohnheit, so kann es schwierig sein zu brechen. Aber die Anstrengung kann Ihnen helfen, verbrauchen weniger Kalorien und Gewicht verlieren. Bevor Sie aufhören zu Essen, aus Langeweile, die Sie brauchen, um in der Lage zu sagen, den Unterschied zwischen echten hunger und emotionaler hunger.

Wahre Hunger vs. Emotionale Hunger

Wenn Sie die wahren physischen hunger, es kommt auf allmählich, alle Lebensmittel werden Sie überzeugen und Sie werden aufhören zu Essen, sobald Sie satt sind. Sie werden nicht das Gefühl, schuldig danach. Auf der anderen Seite, emotionalen hunger verursacht Heißhunger auf bestimmte Lebensmittel, kommt plötzlich und oft bewirkt, dass Sie mehr Essen als Sie normalerweise würde, so dass Sie ein schlechtes gewissen danach.

Lernen Sie Ihre Cues

Halten Sie ein Ernährungs-Tagebuch hilft Ihnen identifizieren Sie Situationen, die dazu führen, dass Sie Essen aus Langeweile oder sonstige emotionale Gründe und wird Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Notieren Sie alles, was Sie Essen, was Sie Taten und wie Sie sich gefühlt in der Zeit. Analyse Ihrer Ernährungs-Tagebuch über die Zeit wird helfen, Holen Sie auf Hinweise, die dazu führen, dass Sie Essen aus emotionalen Gründen und den Instanzen, wo Sie neigen dazu, zu viel zu Essen, so dass Sie arbeiten können, ändern Sie Ihre Essgewohnheiten.

Ersetzen Sie Schlechte Gewohnheiten

Herauszufinden, zu welchen Zeiten des Tages, sind Sie wahrscheinlich, um Essen aus Langeweile und andere Dinge, die Sie tun können, zu diesen Zeiten statt zu Essen. Wenn Sie finden, sich über etwas zu Essen außerhalb der Mahlzeiten, zu prüfen, ob Sie wirklich hungrig sind, und, wenn nicht, versuchen Sie eine andere Aktivität statt zu Essen. Machen Sie einen Spaziergang, Lesen Sie ein Buch oder einen Freund anrufen.

Überlegungen

Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie Essen weniger Kalorien, als Sie während des Tages. Essen etwa 500 Kalorien weniger pro Tag und die Ausübung 30 bis 60 Minuten an den meisten Tagen der Woche kann Ihnen helfen, ein gesundes Gewicht zu erreichen Verlust zwischen 1 und 2 Pfund pro Woche. Verbrauchen vor allem nährstoffreiche Lebensmittel, wie Obst, Gemüse, mageres protein-Quellen, fettarme Milchprodukte und Vollkornprodukte, da diese neigen dazu, mehr Füllung als Lebensmittel mit hohem Zucker und Fett, und machen es einfacher für Sie, um zu erfüllen den Nährstoff-Empfehlungen und verbraucht weniger Kalorien. Eine Kombination aus Krafttraining und Herz-Kreislauf-übung ist am besten für Gewicht-Verlust, da das Krafttraining baut mehr Muskelmasse, was bedeutet, dass Sie verwenden mehr Kalorien, sogar, wenn Sie nicht trainieren, und cardio verbrennt Kalorien schneller.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten