Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Ist Papaya-Gut für Sie, Wenn Sie Möchten, Gewicht zu Verlieren?

Geschrieben von Jill Corleone, RDN, LD; Aktualisiert: Dezember 02, 2018

Das finden der richtigen Ernährung zu helfen, löschen Sie die unerwünschten Pfund für gute dauert einige Mühe und vielleicht sogar ein wenig Versuch und Irrtum. Zwar gibt es keine Lebensmittel, die auf Magische Weise schmilzt das Fett Weg Essen kalorienarme, nährstoffreiche Lebensmittel wie papaya helfen können. Also, ja, papaya ist gut für Sie, wenn Sie wollen, Gewicht zu verlieren.

Tipp

Papaya ist gut für Sie, wenn Sie wollen, Gewicht zu verlieren. Es ist kalorienarm und ist eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe und die Vitamine A und C.

Ein Bisschen Über Gewicht-Verlust

Du bist nicht allein, wenn Sie kämpfen mit Gewichtsverlust. Mehr als 70 Prozent der Erwachsenen in den Vereinigten Staaten sind übergewichtig oder fettleibig. Es gibt keine eine Diät, die funktioniert für alle, aber um Gewicht zu verlieren, müssen Sie erstellen eine Kalorien-Defizit, was bedeutet, dass Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen. Sie können dies tun, durch die Ausübung von oder der Suche nach Möglichkeiten zur Einsparung von Kalorien. Der trick, um eine gute Gewichtsverlust-Programm ist zu finden Lebensmittel, die nicht nur helfen, reduzieren Sie Kalorienzufuhr, sondern auch Ihren hunger – und papaya passt die Rechnung.

Papaya-Ernährung

Papaya macht eine gute kalorienarme Wahl für eine Gewicht-Verlust-Diät. Eine Tasse in Würfel geschnitten papaya hat etwa 60 Kalorien, 16 Gramm Kohlenhydrate und 3 Gramm Ballaststoffe. Zum Vergleich: die gleiche portion Ananas hat 75 Kalorien und mango hat 100 Kalorien. Obwohl alle diese Früchte stellen eine gesunde Ergänzung zu jedem Gewicht-Verlust-plan, einschließlich papayas öfter kann helfen, sparen Sie mehr Kalorien.

Papaya ist auch eine hervorragende Quelle von Vitaminen A und C, mit einem 1 Tasse portion liefert mehr als einen ganzen Tag Versorgung mit vitamin C. Die Frucht ist auch eine gute Quelle für Folsäure, die ein B-vitamin wichtig für Frauen im gebärfähigen Alter, weil es hilft zu verhindern Neuralrohrdefekten bei Babys.

Watch Out für Getrocknete Papaya

Getrocknete papaya kann scheinen, wie eine gute alternative, wenn Sie nicht haben Zugang zu den frischen tropischen Früchten. Aber die getrocknete papaya ist eine mehr konzentrierte Quelle von Kalorien als die frische, mit 140 Kalorien pro 1/4 Tasse portion. Darüber hinaus sind viele Sorten von getrockneten papaya enthalten auch Zucker. Während die getrocknete papaya passen in jedes Gewicht-Verlust-plan, kann es nicht den hunger stillen als auch das frische Obst tut.

Tipps für das Hinzufügen von Papaya auf Ihre Ernährung

Wie jede Frucht, papaya ist eine gute Ergänzung zu jeder Mahlzeit oder snack. Zum Frühstück, Essen Sie Ihre papaya aus der Haut, wie eine grapefruit, mit einem Spritzer Zitronensaft. Schneiden Sie Ihre papaya in Stücke und fügen Sie es zu Ihrem plain griechischen Joghurt zu Mittag. Mischen Sie die fein gewürfelte papaya mit gehackten roten Zwiebeln und gewürfelte Tomaten für einen frischen, kalorienarmen salsa für Ihr Huhn oder Fisch zum Abendessen. Oder genießen Sie eine Schüssel mit papaya-Würfel, während Sie Ihre Lieblings-show.

Über den Autor

Jill Corleone ist eine eingetragene Ernährungsberater und Gesundheits-coach, wurde das schreiben und teilen Ihre Liebe für Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit mit allen, die Sie hören, für fast 20 Jahre. Ihre arbeiten wurden in der Huffington Post, Diabetes Self-Management und Working Mother.

ADVERT

Am beliebtesten