Gesunde Ernährung >> Diät

Was Tun die Menschen auf eine Glutenfreie Diät Essen ?

Informationen zu den gluten-freien lebensstil oft konzentriert sich auf das, was nicht zu Essen, wenn das entfernen von gluten aus Ihrer Ernährung. So, was gesunde und schmackhafte Lebensmittel sind sicher zu Essen, wenn Sie Zöliakie oder eine andere form der gluten-Unverträglichkeit? Glücklicherweise ist die Anzahl der Möglichkeiten wächst, da sind nun die ganzen gluten-freie Gänge in viele Lebensmittelgeschäfte und eine wachsende Zahl von restaurants – und auch Bäckereien – sind catering -, gluten-free diners.

Brot Ersatz

Es gibt ein paar Möglichkeiten, um zu ersetzen Sie glutenhaltige Lebensmittel wie Brot. Die erste ist, einfach entfernen Sie Sie aus Ihrer Ernährung. Es mag langweilig erscheinen, bestellen Sie einen burger ohne Brötchen, aber Sie können neu erstellen, die burger-Erlebnis, indem er für große Salat-Blätter zu verwenden, wie ein Brötchen. Ein weiterer einfacher Weg, um den gluten aus dem Teller, wenn Essen ist zu Fragen, für die Füllung von Ihr sandwich oder burrito zu kommen, auf einem Bett von grünen, statt auf Brot oder in einer tortilla. Zu Hause, Sie können erstellen Sie Ihre Lieblings-sandwiches mit einer gluten-freie Brot – versuchen Toasten Sie das Brot, es verbessert im Allgemeinen die textur und hält es aus bröckelt. Viele restaurants bieten inzwischen glutenfreie Brot oder tortilla-Optionen, auch wenn Sie nicht auf der Speisekarte.

Pasta-Ideen

Sogar, wenn Sie die Vermeidung von gluten, Essen in einem italienischen restaurant vielleicht gar nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken. Fragen für gluten-freie pasta. Auch wenn es nicht verfügbar ist, können Sie in der Regel bestellen Sie ein Hauptgericht, wie z.B. chicken piccata, über risotto oder als Beilage Gegrilltes Gemüse. Beim Kochen von gluten-free pasta zu Hause, stellen Sie sicher, Sie nicht zu überkochen, da es dazu neigt, machen Sie auseinander fallen. Fügen Sie Olivenöl und Salz in das Wasser, dann abtropfen lassen und sofort mit warmem Wasser abspülen. Fügen Sie ein paar Teelöffel Olivenöl, bevor Sie werfen die Nudeln mit der Soße. Ein weiterer Weg, um bereiten Sie pasta-Gerichte ohne gluten zu verwenden, ein spiralizer zu drehen, rohe zucchini, in lange Nudeln. Top mit Ihrem Lieblings-sauce und genießen Sie dieses gesunde, glutenfreie alternative.

Glutenfreie Optionen

Es gibt eine ganze Reihe von gesunden Lebensmitteln, die nicht enthalten gluten, einschließlich Getreide wie Weizen, Roggen und Gerste. Reis, mais, Hülsenfrüchte, Früchte, Gemüse, öle, Nüsse und Samen sind alle sicher zu Essen, solange Sie nicht cross-Kontamination durch gluten. Hoch verarbeitete Lebensmittel mit langen Inhaltsstoff-Listen sind mehr als wahrscheinlich nicht gluten enthalten. Seien Sie besonders vorsichtig mit Saucen, serviert in den restaurants. Das heißt, es gibt eine Reihe von ethnischen Küchen, die Unterstützung der gluten-freien lebensstil leichter, zum Beispiel Indisch. Nur vermeiden naan, welche Art von Brot. Thai-Essen ist auch eher gluten-freundlich, da es in der Regel nicht enthalten Soja-sauce. Versuchen Sie mexikanisches Essen, aber halten Sie die mais-tortillas.

Quick-Tipps

Gear up, um zu Kochen gluten-free zu Hause durch die Suche nach ein paar Kochbücher Ersetzungen für Lebensmittel, die Sie vermissen. Wenn Sie in einer WG mit Menschen, die noch gluten Essen, erhalten Sie Ihren eigenen toaster und stellen Sie sicher, dass nur die Verwendung Schneidebretter und Kochgeschirr, die zuvor gründlich gereinigt worden sind. In restaurants Fragen, ob Sie bieten glutenfreie diners und server, informieren Sie das Küchenpersonal über Ihre Ernährungsgewohnheiten. Nehmen Sie snacks, wie getrocknete Früchte und Nuss-mix oder eine Energie-Leiste, mit der Sie Filme oder unterwegs mit Freunden in Fall gibt es keine geeignet gluten-freie alternativen für Sie zu haben. Gluten Free Registry ist eine website, die verbindet Menschen mit gluten-freien Unternehmen, so check it out um zu sehen, was in Ihrem Gebiet verfügbar ist.

Über den Autor

Amy Myszko ist eine zertifizierte klinische kräuterkundler und Ernährungs-Berater, hat Leuten geholfen, mehr Gesundheit und balance durch Ernährung, lebensstil und Natürliche Heilmittel seit 2006. Sie erhielt Ihre Zertifizierung von der North American Institute of Medical Kräuterkunde in Boulder, Colo. Myszko hält auch einen Bachelor-Abschluss in Literatur von der Universität von Colorado.

Bildnachweis

  • Jupiterimages/Pixland/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten