Gesunde Ernährung >> Ernährung

Kartoffel-Brot Vs. Weizen-Brot

Geschrieben von Maia Appleby; Aktualisiert November 27, 2018

Kartoffel-Brot ist ähnlich zu anderen gängigen Brot-Typen, außer, dass die Kartoffeln Hinzugefügt werden, ersetzen Sie einige der das Mehl. In den Vereinigten Staaten, Lebensmittelgeschäfte in der Regel verkaufen, Sauerteig, in Scheiben geschnitten, Kartoffel Brot, zusammen mit weißem, Weizen und andere Sorten. Weizen-Brot, oft angepriesen als gesünder, weniger Zucker und mehr für einige Vitamine als Kartoffel Brot, aber die Art von Brot, die Sie auswählen sollten, hängt von Ihrer individuellen gesundheitlichen Ziele.

Gewichtskontrolle

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder Ihr Aktuelles Gewicht zu halten, Kartoffelbrot kann günstiger sein als Weißbrot. Jede Scheibe Kartoffelbrot hat 85 Kalorien, 4 Gramm protein und 2 Gramm Ballaststoffe. Eine Scheibe Weizen-Brot hat 78 Kalorien, 3 Gramm Eiweiß und 1 Gramm Ballaststoffe. Obwohl die Kartoffel-Brot ist mehr Energie-Dichte, es hat doppelt so viel Eiweiß und Ballaststoffe, die helfen können, halten Sie länger voller Gefühl, Tempern Ihren Drang zu snack zwischen den Mahlzeiten.

Vitamine

Jede Art von Brot versorgt eine kleine Menge an B-Komplex-Vitamine, die helfen, Ihren Körper zu konvertieren protein, Kohlenhydrate und Fett in Energie. Eine Scheibe Weizen-Brot enthält 12 Prozent der niacin benötigen Sie jeden Tag, während eine Scheibe Kartoffel-Brot enthält weniger als 3 Prozent, dass B-vitamin. Umgekehrt, eine Scheibe Kartoffelbrot bietet 11 Prozent der empfohlenen Tagesdosis für Folsäure, ein B-vitamin, das hilft zu verhindern, dass Missbildungen bei ungeborenen Säuglingen, während eine Scheibe Weißbrot enthält etwa 7 Prozent der Folsäure, die Sie für den täglichen Bedarf.

Mineralien

Eine Scheibe Kartoffelbrot gibt Sie etwa 17 Prozent der Phosphor für den täglichen Bedarf, während eine Scheibe Weißbrot enthält 6 Prozent der täglichen Anforderung für diese mineral. Phosphor Vorteile, die Ihre Knochen und Zähne. Es funktioniert auch mit B-Komplex-Vitamine helfen Ihrem Körper verstoffwechseln Lebensmittel. Beide Arten von Brot bieten kleine, zusätzliche Dosen von anderen lebenswichtigen Mineralien. Vollkornbrot liefert mehr Eisen und magnesium, profitiert Ihr Blut und die Funktion der Nerven, aber das Kartoffelbrot, ist reicher an Kalzium und Kalium, die helfen, stärken Sie Ihre Knochen und halten Sie Ihren Blutdruck niedrig.

Zucker und Natrium

Wenn Sie auf einem low-Zucker-Diät, die Weizen-Brot ist besser, auf Kartoffel-Brot. Jede Scheibe Kartoffelbrot hat 4 Gramm Zucker, im Vergleich zu Weizen Brot ist 1.75 Gramm pro Scheibe. Ein sandwich mit zwei Scheiben Kartoffelbrot hat 8 Gramm Zucker, mehr als der Zuckergehalt von zwei medium chocolate chip cookies. Wenn Sie gerade Ihre Natrium-Aufnahme, jedoch, Kartoffel, Brot ist besser. Ein sandwich mit Vollkornbrot hat 300 Gramm Natrium, im Vergleich zu einer Kartoffel-Brot-sandwich 24 Gramm Natrium.

Über den Autor

Maia Appleby ist ein NASM-zertifizierte personal trainer mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der fitness-Branche. Ihre Artikel wurden veröffentlicht in einer Vielzahl von print-Magazinen und online-Publikationen, einschließlich der Gale Encyclopedia of Nursing and Allied Health, New Moon und Netzwerk Bodybuilding.com.

ADVERT

Am beliebtesten