Gesunde Ernährung >> Andere

Kartoffeln Können Teil einer Gesunden Ernährung

Übersicht

Sind Kartoffeln lange Zeit als Tabu für die Verfolgung einer gesunden Ernährung. Das schlechte Image spiegelt nicht den Nährwert von Kartoffeln, aber, sagt Gewicht-Verlust-Spezialist Dr. Jacquie Lavin. Kartoffeln sind Reich an komplexen Kohlenhydraten, Vitaminen, Mineralstoffen und antioxidativen verbindungen. Der Schlüssel, damit die Kartoffeln ein fester Bestandteil einer gesunden Ernährung ist, um Sie zu Essen in Maßen, verwenden Sie fettarme Zubereitungsmethoden wie Backen oder dämpfen und um zu vermeiden, übergießen vorbereitete Kartoffeln mit hohen Fett -, kalorienreiche toppings wie Käse, butter und saure Sahne.

Ciaran Griffin/Stockbyte/Getty Images

Die Menge an Fett in eine Kartoffel

Kartoffeln enthalten eine geringe Menge von Fett. Eine kleine Kartoffel, die wiegt 138 Gramm und misst zwischen 1,75 und 2,5 Zoll im Durchmesser hat etwa 0,2 Gramm Fett. Dies gilt unabhängig davon, ob die Kartoffel ist ein rot, weiß oder rotbraun-Vielfalt. Kartoffeln enthalten kein Cholesterin und liefern nur Spuren von einfach ungesättigten, mehrfach ungesättigten und gesättigten Fettsäuren pro portion.

Zedcor Wholly Owned/PhotoObjects.net/Getty Images

Die Menge an Kalium in eine Kartoffel

Obwohl Bananen werden Häufig angepriesen als eine reiche Quelle von Kalium, eine gebackene Kartoffel ist eine bessere Quelle als eine Banane. Während eine mittelgroße Banane bietet etwa 422 Milligramm Kalium, eine mittelgroße Kartoffel liefert 926 Milligramm. Dieser Betrag liefert fast 20 Prozent der US-Landwirtschaftsministerium empfohlenen Tagesdosis von Kalium für gesunde Erwachsene Männer und Frauen.

Stockbyte/Stockbyte/Getty Images

Menge an Ballaststoffen in eine Kartoffel

Eine mittelgroße, gekochte, ungeschälte Kartoffeln jeder Sorte enthält in der Regel zwischen 3 und 4 Gramm Ballaststoffe, oder 10 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an Ballaststoffen für Erwachsene. Kleinere Kartoffeln liefern zwischen 2,5 und 3 Gramm Ballaststoffe. Kartoffeln sind eine gute Quelle der beiden Arten von Fasern: lösliche Ballaststoffe und unlösliche Ballaststoffe. Eine Diät mit hohem Löslichen Ballaststoffen kann helfen, Ihren Cholesterinspiegel unter Kontrolle und kann verhindern, dass diabetes. Unlösliche Ballaststoffe reguliert den Stuhlgang und fördert die Verdauung Gesundheit. Maximieren Sie die Menge an Ballaststoffen-vor allem unlösliche Ballaststoffe -, dass Sie aus Kartoffeln, Kochen und Essen Sie mit der Schale intakt.

Jupiterimages/Photos.com/Getty Bilder

Hat ein Kartoffel-Vitamin-D?

Es gibt keine Sorten von Kartoffeln, die enthalten vitamin D, obwohl eine Reihe der beliebtesten Kartoffel-Gerichte Zutaten enthalten, können steigern Sie Ihre vitamin-D-Zufuhr. Zum Beispiel, 1 Tasse portion Kartoffelpüree, zubereitet mit vitamin D angereicherte Milch enthält 17 Internationalen Einheiten von vitamin D, das sind knapp 3 Prozent der RDA von vitamin D für einen Erwachsenen. Werden Sie sich bewusst, schälen und zerstampfen Kartoffeln vermindert deren gesamte Faser-und Nährstoffgehalt. Bereiten Sie Kartoffelpüree mit den skins intakt, oder füllen Sie Ihre vitamin-D-Anforderung mit anderen, natürlich vitamin D-reichen Lebensmitteln, einschließlich fetthaltige Fische wie Lachs oder Thunfisch.

Jupiterimages/Photos.com/Getty Bilder

Die Menge der Kohlenhydrate und Ballaststoffe in der Kartoffel

Eine kleine Kartoffel -- ob der rote, rotbraune oder weiße Sorte enthält-zwischen 27 und 29 Gramm Gesamt Kohlenhydrate. Ballaststoffe liefert fast 11 Prozent der Kartoffeln die Kohlenhydrate. Einfache Zucker wie Saccharose, fructose und glucose 5 Prozent der Gesamt-Kohlenhydrat-Gehalt. Den rest der Kartoffeln die Kohlenhydrate werden zur Verfügung gestellt von Stärke, ein polymer, das aus der gespeicherten Glukose-Molekülen. Eine kleine, 138-Gramm-Kartoffel enthält 24 Gramm Stärke.

Hemera Technologies/AbleStock.com/Getty Images

Hat eine Kartoffel Kalium drin?

Gemäß der Linus Pauling Institute, Kartoffeln gehören zu den besten Quellen von Kalium, von denen Männer und Frauen sollten über 4.700 Mitarbeitern Milligramm pro Tag. Kalium ist notwendig für die Gesundheit der Knochen, Muskelkontraktionen und elektrische impulsübertragung zwischen den Nervenzellen. Menschen, die Essen viel Kalium-reiche Lebensmittel wie Kartoffeln, die möglicherweise weniger wahrscheinlich zu entwickeln, Bluthochdruck, Schlaganfall, Osteoporose und Nierensteine.

Comstock/Comstock/Getty Images

Hat eine Kartoffel Haben eine Menge von Natrium?

Eine kleine gebackene Kartoffel enthalten könnten zwischen 10 und 20 Milligramm Natrium, je nach Sorte. Weiße Kartoffeln haben die niedrigsten Natrium-Konzentration pro portion, während rote Kartoffeln haben die höchste. Wenn Sie besorgt über Ihre Natriumaufnahme sind Kartoffeln eine gute, low-Natrium-Wahl, aber seien Sie vorsichtig, was Sie mit Ihnen dienen. Beliebte Kartoffel-Topper wie Schmelzkäse, sauerrahm und Hüttenkäse alle enthalten hohe Mengen an Natrium.

Jupiterimages/Photos.com/Getty Bilder

Wie Viel Eisen Ist in einer Kartoffel?

Eine kleine, ganz mehlige Kartoffel enthält 1.48 Milligramm Eisen, oder 18,5 Prozent der RDA von Eisen für Männer und 8,2 Prozent der RDA für Frauen. Kleine weiße oder rote Kartoffeln haben etwas weniger Eisen, die Bereitstellung von etwas weniger als 1 Milligramm Eisen in jedem gekochten Kartoffeln. Das Eisen in Kartoffeln ist nicht-Häm-Eisen. Diese form des Eisens ist nicht so leicht absorbiert durch den Körper als Häm-Eisen in tierischen Produkten wie Fleisch, Fisch und Geflügel. Sie können erhöhen Sie die Menge an Eisen, die Sie von Ihnen erhalten Kartoffeln Essen Sie mit Fleisch oder mit eine reiche Quelle von vitamin C. Servieren Sie Kartoffeln als Beilage zu Rindfleisch oder Huhn, oder das paar eine gebackene Kartoffel mit Blattspinat und Orangen-Salat.

Stockbyte/Stockbyte/Getty Images

Hat eine irische Kartoffel-Gluten?

Irische Kartoffeln, gemeinhin als weiße Kartoffeln, und nicht gluten. In der Tat, es gibt keine Sorten von Kartoffel, die gluten enthalten. Kartoffeln werden oft empfohlen zu einer Mahlzeit option für Menschen, die an Zöliakie oder gluten-Intoleranz, in denen gluten löst Immunsystem Antikörper, die angreifen und schädigen die Auskleidung der Dünndarm, was sich in Bauchschmerzen, Durchfall, Erbrechen, Gewichtsverlust und Mangelerscheinungen. Ersetzen Weizen, Hafer, Gerste und Roggen mit gluten-frei Kohlenhydrat-Quellen wie Kartoffeln können oft helfen, die Kontrolle der Symptome der Zöliakie.

Zedcor Wholly Owned/PhotoObjects.net/Getty Images

Wie Viel Kalium Hat eine Kartoffel?

Eine mittelgroße gebackene Kartoffel mit der Haut intakt gelassen, hat mehr Kalium als eine portion Spinat, lima Bohnen; Nüsse wie Mandeln; Rosinen; Tomaten; oder Orangensaft. Da mittelgroße Kartoffeln enthalten mindestens 20 Prozent des RDA für Kalium, Sie erfüllen die USDA-Anforderungen, um als "gute" Quelle für einen Nährstoff.

Zedcor Wholly Owned/PhotoObjects.net/Getty Images

Wie Viel Salz Ist in einer Tüte Salz Kartoffeln?

Salz Kartoffeln sind eine traditionelle Beilage serviert in der zentralen New York. Kleine rote oder weiße Kartoffeln werden gekocht bis Sie weich in einem Gemisch von Salz und Wasser, warfen dann mit zerlassener butter. Handelsübliche Säcke Salz Kartoffeln enthalten mehrere Pfund kochende Kartoffeln und eine Packung Salz. Wenn vorbereitet, Salz Kartoffeln enthalten so viel wie 21,025 Milligramm Natrium, oder mehr als 800 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an Natrium. Salz Kartoffel-Händler raten, mit weniger Salz bei der Zubereitung, wenn Sie besorgt über Ihre Natriumaufnahme.

Jupiterimages/Comstock/Getty Images

Nicht eine Kartoffel Mehr Säure, Als eine Zitrone?

Kartoffeln und Zitronen enthalten Säure-verbindungen, aber Zitronen sind saurer als Kartoffeln. Kartoffeln enthalten vor allem Apfelsäure und Zitronensäure, mit kleineren Mengen von Phosphorsäure, pyroglutamic und Oxalsäure. Als ein Prozentsatz von Gewicht, Kartoffeln sind etwa 0,4 Prozent Zitronensäure. Durch Kontrast, Zitronen und Zitronensaft Bereich zwischen 4 und 8 Prozent Zitronensäure nach Gewicht, und enthalten Apfelsäure, Weinsäure und oxalsäuren als gut. Zitronen haben einen pH-Wert fällt zwischen 2.00 und 2.6, macht Sie deutlich saurer als Kartoffeln, die einen pH-Wert zwischen 5,4 und 5,9.

George Doyle/Valueline/Getty Images

Tut Kochende Kartoffeln Reduzieren Ihre Vitamine?

Laut der European Food Information Council, kochende Kartoffeln reduziert Ihre Gesamt-Konzentration von wasserlöslichen Vitaminen. Diese Vitamine sind vitamin C und B-Vitamine wie Thiamin, niacin, riboflavin und vitamin B-12. Kochen kann dazu führen, eine Kartoffel zu verlieren so viel wie die Hälfte seines vitamin C. Andere Kochen Methoden, kann die Ursache nur so viel Nährstoff-Verlust, jedoch. Zum Beispiel, Backen Kartoffeln Ergebnisse in einer noch deutlichen Verlust von vitamin C. Die beste Weg zu erhalten die Vitamine in den Kartoffeln ist, um Sie mit Ihrer Haut intakt und eine Methode wählen, wie die Mikrowelle oder dämpfen minimiert, dass Wasser in Berührung, Garzeit und insgesamt gartemperatur.

Jupiterimages/Polka Dot/Getty Images

Hat ein Kartoffel-Lösung Enthalten, die Reduzierung von Zucker oder Polysaccharide?

Der Zucker, oder Kohlenhydrate, die in Kartoffeln sind überwiegend in form von Stärke. Stärke ist ein Polysaccharid, das aus einer langen Kette von verbundenen glucose-Molekülen. Wenn die Kartoffeln gelagert werden bei Temperaturen unter 40 Grad Fahrenheit oder für längere Zeit, die Stärke beginnt zu brechen in Monosaccharide, die auch als reduzierende Zucker. Nachdem dies geschehen ist, die gekochten Kartoffeln haben einen süßeren Geschmack als normal und wird sich dunkel und verfärbt. Wenn Sie schneiden Sie die Kartoffeln in das heiße Wasser für mindestens zwei Minuten, der Zucker leach aus den Kartoffeln ins Wasser. Die resultierende Lösung enthält eine hohe Konzentration an reduzierenden Zuckern, und die Kartoffeln Aussehen und schmecken normal, wenn gekocht.

Stockbyte/Stockbyte/Getty Images

Anzahl der Kohlenhydrate in Einem Medium Rote Kartoffeln

Eine einzelne mittlere rote Kartoffeln Messung zwischen 2,25 Zoll und 3,25 Zoll im Durchmesser und einem Gewicht von etwa 173 Gramm enthält 33.89 Gramm Kohlenhydrate. Das ist 11 Prozent der RDA von Kohlenhydraten insgesamt für einen Erwachsenen. Die Kohlenhydrate werden durch 26.21 G Stärke von 3,1 Gramm Ballaststoffe und 2.47 G einfache Zucker wie fructose, glucose und Saccharose.

Jupiterimages/Photos.com/Getty Bilder

Ist die Haut der Kartoffel Haben Wirklich Alle Vitamine?

Es ist nicht wahr, dass die Haut der Kartoffel ist die einzige Quelle einer Kartoffel Nährstoffe, sagt der Colorado-Kartoffel-Verwaltungs-Ausschuss. Peeling eine Kartoffel, die von der Haut nicht entfernen, mindestens die Hälfte der Ballaststoffe, insbesondere unlösliche Ballaststoffe, aber mehr als 50 Prozent der Kartoffel - vitamin-Gehalt ist konzentrierter im Fleisch des pflanzlichen, nicht die Schale. Gekochte, ungeschälte Kartoffeln haben einen höheren vitamin-Gehalt als gekochte, geschälte Kartoffeln, da die Schale wirkt wie eine Barriere schützen die Vitamine, die in den Kartoffeln vor Verlust aufgrund von Kontakt mit Wasser, Wärme oder Luft.

Jupiterimages/Photos.com/Getty Bilder

Was ist die Richtige Portionsgröße von Kartoffeln?

Die richtige Portionsgröße für Kartoffeln ist eine kleine, 3-Unzen gebackene Kartoffel oder ein 1/2-cup portion gekochte Kartoffeln wie Kartoffelbrei. Ein guter Weg, um zu verstehen, Kartoffel Portionsgrößen, ohne eine Waage oder ein Messbecher ist die Visualisierung der Glühbirne Teil einer herkömmlichen Glühbirne. Eine portion Kartoffel, ob ganz, gehackt oder püriert, sollte nicht größer als diese Größe.

Über den Autor

Michelle Kerns schreibt für verschiedene print-und online-Publikationen und spezialisiert sich in der Literatur und der Wissenschaft Themen. Sie war wie ein Buch, Kolumnist seit 2008 und ist ein Mitglied der National Book Critics Circle. Kerns studierte englische Literatur und Neurologie an der UC Davis.

ADVERT

Am beliebtesten