Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Wie Sie Verhindern, dass Kinder durch die Einnahme Von Zu Viel Junk-Food

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert: Dezember 17, 2018

Lehren Sie Ihre Kinder über gesunde Ernährung ist wichtig, damit Sie eine gute Beziehung mit Lebensmitteln. Kinder, die Essen zu viel von den falschen Arten von Lebensmitteln sind an der höheren Gefahr für die gesundheitlichen Bedingungen wie übergewicht, hoher Blutdruck, diabetes, Herzkrankheiten und Krebs. Mit all den anzeigen für junk-food im Fernsehen, und die Prävalenz dieser Lebensmittel, kann es schwer zu halten Ihr Kind gesund Essen. Es gibt jedoch Strategien, die Sie einsetzen können, um Ihnen helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Halten Sie Gesunde Snacks Praktisch,

Servieren Sie Ihr Kind vor allem gesunde snacks, wie Obst und Gemüse oder Vollkorn-Cracker und Käse. Halten Sie gesunde snacks zur Verfügung, indem Sie auf niedrigen Regalen in den Kühlschrank oder in den Schränken, so dass Ihre Kinder Sie erreichen können, wenn hungrig. Halten Sie eine Schüssel mit Obst hin, so dass Kinder sich selbst helfen können, denn Sie sind mehr wahrscheinlich zu Essen Lebensmittel, die sichtbar sind.

Nicht Junk-Food zu Hause

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind zu Essen eine bestimmte Lebensmittel, halten Sie es aus dem Haus. Sie kann nicht Essen Lebensmittel, die es nicht gibt. Weniger gesunde Lebensmittel etwas, das Sie Essen gelegentlich, wenn Sie zu Hause sind. Dies begrenzt die Menge von junk-food Ihr Kind Essen kann.

Keine Schnäppchen

Glaube nicht, verwenden Sie junk-food als ein Tarifverhandlungen Werkzeug. Belohnen Kinder mit junk-food oder ihn zu bestechen, Kinder zu bekommen, Sie zu Essen gesündere Lebensmittel, nur macht das Essen noch ansprechender und gesündere Lebensmittel, weniger attraktiv, so wählen Sie non-food-Belohnungen. Kinder müssen in der Lage sein zu entscheiden, wie viel Sie Essen, als beharren oder Sie reinigen Ihre Platten können zu übermäßigem Essen führen später im Leben, vor allem mit den großen Portionen, die Häufig in diesen Tagen.

Nicht Verbot von Junk-Food

Während Sie wahrscheinlich nicht wollen, dass Ihr Kind zu Essen eine Menge von junk-food, man sollte Sie nicht verbieten es komplett. Dies macht es nur noch attraktiver und wahrscheinlicher wird Ihr Kind overindulge, wenn er bekommt eine Gelegenheit, diese Lebensmittel zu Essen im Haus eines Freundes, einem Geburtstag oder in der Schule. Mäßigung und erlauben Sie Ihren Kindern zu Essen kleine Mengen dieser Lebensmittel, die von Zeit zu Zeit, vielleicht erlaubt Sie, um Sie zu Essen im Haus eines Freundes oder ein Geburtstag Feiern, aber nicht Zuhause.

Beispiel

Kinder lernen durch beobachten, was Sie tun. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind isst zu viel junk-food, Modell-gesunde Ernährung und vermeiden Sie Essen eine Menge von junk-food zu sich selbst. Erlauben Sie Kindern zu helfen, suchen Sie sich neue, " gesunde Lebensmittel für snacks.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten