Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Probleme Die Kombination Von Geringem Fett Mit Low-Carb

Geschrieben von Nina K. ; Aktualisiert: Dezember 07, 2018

Zwar gehen low-carb oder low-Fett kann helfen, einige Menschen, Gewicht zu verlieren, die Kombination von zwei Diäten können Zauber Mühe für Ihre Gesundheit als auch Ihre Lebensfreude. Was mehr ist, ist das schneiden der Lebensmittel ist keine Garantie für die Gewichtsabnahme. Sie vergießen Fett durch den Verzehr von weniger Kalorien als Ihr Körper verbrennt Energie, egal welche Art von tarif Sie wählen.

Zu Viel Protein

Nur drei Makronährstoff-Gruppen bieten Kalorien: Fett, Kohlenhydrate und Eiweiß. Schneiden Sie die Fett und Kohlenhydrate, und Sie sind Links nur mit protein. Die meisten Amerikaner verbrauchen schon mehr protein als Sie brauchen, und eine low-carb, low-Fett-Diät kann leicht dazu führen, dass gefährliche protein-Aufnahme. Nutzt Ihr Körper besonders viel Wasser zu verarbeiten Eiweiß, also der Konsum von zu viel kann zur Austrocknung -- schon ein Anliegen, auf einer kalorienreduzierten Diät. Übermäßige Eiweißzufuhr kann auch dazu führen Sie zu vertreiben, zu viel calcium im Urin ist, möglicherweise Schwächung Ihrer Knochen, laut Jessica Matthews, professor für Sportwissenschaft am Miramar College. Dies kann schließlich zu einem erhöhten Risiko von Osteoporose, ein Zustand, in dem wachsen Knochen spröde und anfällig für Bruch.

Mangel an Abwechslung

Da die primären Optionen, die auf eine low-carb, low-fat-plan sind magere Proteine, Ihre Ernährung möglicherweise zu begrenzt für eine optimale Ernährung. Verpassen Sie gesund Vollkornprodukte, Nüsse, Olivenöl und viel Obst und Gemüse. Diese "Tabu-Thema" Lebensmittel sind Reich an Nährstoffen, die Ihr Körper braucht, wie Ballaststoffe, Herz-gesunde ungesättigte Fette und eine Reihe von Vitaminen und Mineralien. Eine gesündere Idee ist einfach Ausschneiden raffinierte Kohlenhydrate wie Weißbrot -- die sind niedriger in Nährstoffe als Vollkorn-Brot und rohem Getreide-und Bordstein-Cholesterin-spiking gesättigte Fette aus butter, fettem Fleisch und Vollfett-Milchprodukte.

Eine Nachhaltige Planung

Der Schlüssel zum Gewicht-Verlust-Erfolg ist die Entwicklung von gesunden Gewohnheiten, nicht berauben Sie sich selbst. Die Akademie der Ernährung und Diätetik von Notizen, plan -, dass Sie nicht sehen können, sich folgende, für den rest Ihres Lebens ist nicht die richtige Ernährung für Sie. Wenig Essen neben magerem Fleisch, Fisch, Eiweiß, und wählen Sie Gemüse ist nicht nachhaltig für die meisten Menschen, und Sie werden wahrscheinlich sich langweilen oder frustriert sind, bevor lang. Auch wenn Sie etwas Gewicht zu verlieren, werden Sie nicht gelernt haben, die Fähigkeiten, die Sie brauchen, um es zu halten off für gut.

Bleiben Gut Genährt

Für eine gesunde, nachhaltige Gewichtsreduktion, erstellen Sie eine Diät, die enthält sinnvolle Teile aller Gruppen von Lebensmitteln. Die Publikation "Dietary Guidelines for Americans, 2010" empfiehlt immer 45 Prozent bis 65 Prozent der täglichen Kalorien aus Kohlenhydraten, 20 Prozent bis 35 Prozent aus Fett und nur 10 Prozent bis 35 Prozent der Kalorien aus protein. Wenn Sie sind auf der Reduzierung zumindest einige Fett und Kohlenhydrate in Ihrer Diät, halten Sie sich an die high-end-protein-Spektrum und das untere Ende für die restlichen Makronährstoffen.

Über den Autor

Nina K. ist eine in Los Angeles ansässige journalist, veröffentlicht hat USAToday.com, Fitday.com, die Zeitschrift Healthy Living, Organic Authority und zahlreiche andere print-und web-Publikationen. Sie hat einen Philosophie-Abschluss von der University of Colorado und ein Journalistik-Zertifikat von der UCLA.

ADVERT

Am beliebtesten