Gesunde Ernährung >> Ernährung

Protein Vorsichtsmaßnahmen

Protein ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Ernährung und spielt eine wichtige Rolle in Ihre Gesundheit. Jede Zelle in Ihrem Körper enthält Tausende von proteinmolekülen, und der Umsatz und die Produktion neuer Proteine in den Zellen stützt sich auf Nährstoffe, die Sie ableiten aus der protein in Ihrer Ernährung. Jedoch, wie viele Dinge in der Natur, zu viel des guten kann Schaden. Wenn Sie Essen zu viel Eiweiß, Sie könnten Ihre Gesundheit negativ beeinflussen.

Protein-Stoffwechsel und-Verarbeitung

Während einige Nährstoffe-wie Kohlenhydrate -- dienen als primäre Quelle von Energie für Ihre Zellen, Ihren Körper vermeidet die Verwendung von protein, um Kraftstoff Ihren Tag-zu-Tag-Aktivitäten. Stattdessen, wird Ihr Körper in der Regel verdaut protein in Aminosäuren, kleine Untereinheiten, die Ihr Körper verwenden können, zu produzieren neue Proteine in den Zellen. Allerdings, wenn Ihr Körper nicht genug ableiten von Energie aus Kohlenhydraten und Fett in Ihrer Ernährung zu verwenden, wird protein als Energiequelle. Dieser Prozess der protein-Verdauung-releases Ammoniak in die Blutbahn für den transport in die Leber.

Protein und Ihre Leber

Das Ammoniak produziert durch protein-Verdauung hat direkte Auswirkungen auf Ihre Leber. Lebergewebe erhält einen kontinuierlichen Strom von Blut aus dem Magen-Darm-Trakt, und spezialisierte Zellen in der Leber muss entgiftet das Blut, um zu verhindern, dass Giftstoffe aus zirkuliert im ganzen Körper. Hepatozyten oder Leberzellen, konvertieren muss das giftige Ammoniak, erzeugt durch protein-Verdauung in Harnstoff, eine weniger schädliche Substanz. Wenn Sie ständig Essen überschüssigen Mengen an protein, setzen Sie Ihre Leber, die große Mengen von Ammoniak. Wenn Sie leiden unter bestehenden Leberschäden oder Krankheit, diese Exposition gegenüber Ammoniak könnte Ihr Zustand verschlechtern, und Ihre Leber möglicherweise nicht in der Lage sein, zu konvertieren alle von Ammoniak in Harnstoff.

Protein und die Nieren

Die Anhäufung von Ammoniak im Blut, erhöht die Arbeitsbelastung auf die Nieren, da die Zellen in den Nieren gefiltert werden müssen, die Ihr Blut mit einer höheren rate, um die Geschwindigkeit der Bewegung von nicht verarbeitetem Ammoniak in Ihrem Urin. Über lange Zeiträume der Zeit, diese erhöhte Arbeitsbelastung kann belasten Sie Ihre Nieren, oder möglicherweise verschlimmern die Symptome der bestehenden Nierenerkrankung. Da sowohl die Ausscheidung von Harnstoff und Ammoniak erfordern die Ausscheidung von großen Mengen von Wasser, verbraucht sehr große Mengen an protein kann zur Dehydrierung, die können weiter Ihre Nieren beeinflussen.

Darüber hinaus, wenn Sie verbrauchen überschüssige Eiweiß in form von Fleisch, können Sie auch Gesicht ein erhöhtes Risiko von Nierensteinen durch die Freisetzung von Oxalsäure -- verbindungen, die leicht zu reagieren mit dem calcium im Körper zu bilden calcium-Oxalat-Nierensteinen.

Proteinzufuhr Anforderungen

Für die meisten Menschen, die eine high-protein-Diät ist sicher zu Folgen, für kurze Zeit, berichtet der Mayo Clinic. Allerdings, wenn Sie Folgen die Ernährung für mehrere Monate oder sogar Jahre, oder Sie leiden an einer bestehenden Nieren-oder Leber-Erkrankung, die überschüssiges protein-Verbrauch gefährden Ihre Gesundheit.

Berechnen Sie die Menge an protein, die Sie benötigen, wenn Sie wissen, dass Ihr Körper Gewicht. Im Allgemeinen braucht man etwa 40 Gramm protein pro 100 Pfund Gewicht-60 Gramm Eiweiß täglich, wenn Sie Wiegen 150 Pfund oder 80 Gramm, wenn Sie Wiegen 200, nach Iowa State University. Allerdings, wenn Sie Folgen einem anspruchsvollen sportlichen Trainingsplan oder leiden an einer zugrunde liegenden Krankheit oder Zustand, sollten Sie konsultieren Sie einen Arzt, um festzustellen, wie viel protein Sie sollten täglich konsumieren.

Über den Autor

Sylvie Tremblay hält einen Master of Science in molekular-und Zellbiologie und hat jahrelange Erfahrung als Krebs-Forscher und Neurowissenschaftler. Mit Sitz in Ontario, Kanada, Tremblay ist ein erfahrener journalist und blogger, spezialisiert in den Bereichen Ernährung, fitness, lifestyle, Gesundheit und Biotechnologie, sowie Immobilien -, Land-und clean tech.

Bildnachweis

  • Frisches Schweinefleisch, Stück gentile Fleisch -, protein-Lebensmittel-Bild von Fanfo aus Fotolia.com
ADVERT

Am beliebtesten