Gesunde Ernährung >> Diät

Wie Serotonin Erhöhen

Ein angemessenes Niveau an serotonin kann den Unterschied zwischen einem guten Tag und einem schlechten. Serotonin ist ein neurotransmitter, liefert Chemische Nachrichten, die über das ganze Gehirn und Körper. Es entsteht in den Nervenzellen im Gehirn aus der Aminosäure tryptophan. Die National Institutes of Health berichtet, dass serotonin hat einen wichtigen Einfluss auf Ihre Stimmung, und das niedrige Niveau sind im Zusammenhang mit Depressionen. Es spielt auch eine Rolle bei der Regulierung der Körpertemperatur und die Atmung. Steigern Sie Ihren serotonin-Spiegel, indem Sie die folgenden einige einfache Schritte.

1

Genießen Sie die Sonne. Eine Studie in der Dezember 7, 2002, Ausgabe des "Lancet" berichtet, dass serotonin-Produktion steht in direktem Zusammenhang zu der Menge der Sonneneinstrahlung Sie ausgesetzt sind. Geringe Mengen an Sonnenlicht in den Wintermonaten korrelieren niedrige serotonin-Produktion und erhöht das Risiko von Depressionen. Kann Sonneneinstrahlung schnell erhöhen die Produktion.

2

Holen Sie sich einige übung. Laut einem Bericht in der November 2007 Ausgabe des "Journal of Psychiatry und Neuroscience" übung erhöht die Produktion von serotonin. Körperliche Aktivität erhöht das feuern der Neuronen, zu produzieren serotonin. Ein Spaziergang oder Fahrradfahren erhalten Sie Ihre Neuronen feuern, aber balance und stretching-übungen wird auch funktionieren. Eine Studie in der Juli-September 2007-Ausgabe des "Nigerianischen Quarterly Journal of Hospital Medicine" besagt, dass Patienten, die durchgeführte Stabilisierung übungen für Schmerzen im unteren Rücken hatte, eine 17-Prozent-Zunahme in der Serotoninspiegel sofort nach Ihrer Trainingseinheit.

3

Denke glückliche Gedanken. Alex Korb, PhD, Autor von einem Artikel, veröffentlicht in der November 17, 2011-Ausgabe von "Psychologie Heute", sagt, dass einfach die Erinnerung an glückliche Ereignisse erhöht serotonin-Produktion im Gehirn. Auf der anderen Seite, erinnern an traurige Ereignisse senken die serotonin-Produktion. Denken Sie zurück an lustige Zeiten, oder schauen Sie sich die Bilder der angenehme Ereignisse zu joggen Ihr Gedächtnis.

4

Essen Sie Nahrungsmittel, die Reich an tryptophan. Die National Institutes of Health erklärt, dass der Verzehr von Lebensmittel mit tryptophan erhöhen den Serotoninspiegel. Diese Lebensmittel enthalten Käse, Nüsse, Huhn, Eier, Fisch, Samen, Erdnussbutter und der Türkei.

5

Holen Sie sich eine massage. Eine massage lindert Ihren stress durch die Senkung der Ebenen von cortisol, Ihren stress-Hormon, und die Erhöhung der Niveaus des Serotonins zu werden, laut einer Studie in der Oktober-Ausgabe 2005 des "International Journal of Neuroscience." Forscher von der University of Miami festgestellt, dass der Serotoninspiegel bei den Probanden wurden erhöhte sich um 28 Prozent nach einer massage.

Dinge, Die Sie Brauchen

  • Nüsse und Nussbutter
  • Käse
  • Geflügel

Tipp

  • Machen Sie einen "Glücklichen Gedanken" Tagebuch und schreiben Sie alles, was bringt ein lächeln auf Ihr Gesicht. Lesen, später wird es Ihnen helfen, leicht zu merken, was Sie haben, um darüber zu lächeln und dankbar sein.

Warnung

  • Wenn Sie eine Familiengeschichte von Hautkrebs oder sind empfindlich auf die Sonne, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor die Erhöhung Ihrer Sonne.

Über den Autor

Ein zertifizierter Ernährungsberater, die einen Abschluss in den Bereichen Gesundheit, fitness und Ernährung, Traci Vandermark wurde das schreiben von Artikeln in Ihren Fachgebieten seit 1998. Ihre Artikel erschienen in online-und in print-Publikationen wie Einfach Fülle, "Catskill Land-Magazin", "Vögel und Blüten" "Capper" und "Land der Entdeckungen."

Bildnachweis

  • Jupiterimages/Goodshoot/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten