Gesunde Ernährung >> Diät

Die Gründe für die Zugabe von Reis Getreide, um eine Nächtliche Flasche

Übernächtigte Eltern verzweifelt für eine ganze Nacht Schlaf kann sehnsüchtig Auge der rice cereal box. Kennen Sie vielleicht jemanden, der schwört, dass die Zugabe von Getreide, um Ihr baby abends Flasche half ihm schlafen durch die Nacht. Es klingt vernünftig-wenn Ihr baby gefüllt wird, bis er vielleicht länger schlafen. Aber das hinzufügen Reis Getreide zu helfen, Ihr baby länger schlafen ist keine gute Idee. Jedoch, wird Ihr Arzt möglicherweise vorschlagen, hinzufügen von Getreide in die Nacht-Flasche zu verhindern, reflux, regurgitation von Nahrung, dass kann dazu führen, schmerzhaften Sodbrennen, erwacht Ihr baby.

Je Länger Der Schlaf Der Theorie

Die Mühe mit dem setzen Müsli in Ihr baby nachts Flasche, um ihm zu helfen, mehr Schlaf ist, dass Studien haben nicht gezeigt, dass es einen Unterschied macht. Ein Cleveland Clinic Foundation veröffentlichte Studie in der September-Ausgabe 1989 des "American Journal of Diseases of Children" untersucht die Effekte der Zugabe von 1 Esslöffel Reis Getreide pro Unze von Milch zu den Formeln von Säuglingen, die waren 5 Wochen alt oder 4 Monate alt. Kein signifikanter trend zur erhöhten erstreckt sich der Schlaf trat in beiden Gruppen. Der Grund dafür kann sein, dass Babys haben angeborene Programmierung zu wecken, in der Nacht in den ersten Monaten des Lebens aufgrund Ihrer unreife des Nervensystems und die Notwendigkeit, Kontakte zu knüpfen und die Verbundenheit mit Ihren Eltern, Laktation-Berater Jan Barger, erklärt auf Baby-Center.

Ehrgeiz, Risiken

Fütterung Ihr baby Feste Nahrung zu früh, kann stellen einige Gesundheitsrisiken, einschließlich der Möglichkeit, Ansaugen von Nahrung in die Lunge. Babys unter dem Alter von 4 Monaten nicht in der Lage zu schlucken Feste Nahrung so effektiv wie Milch, MayoClinic.com erklärt. Darüber hinaus müssen Sie, um zu vergrößern die Brustwarze Loch zu ermöglichen, die verdickte Formel zu Durchlaufen, die auch erhöht das Risiko von ersticken aus der Formel fließt schneller als Ihr baby schlucken kann. Häufige aspiration kann die Ursache für Probleme mit der Atmung oder Husten.

Übergewicht Risiken

Hinzufügen von Getreide, um Ihr baby Flasche erhöhen konnte, seine Gefahren für immer übergewichtig oder fettleibig, nach Kinderarzt und Autor Dr. Alan Greene. Babys haben Appetit set point, die Ihnen sagt, wenn Sie ' ve hatte genug Milch. Wenn Sie fügen Sie Getreide an die Flasche, das baby könnte immer noch trinken die gleiche Menge an Milch, aber seine Kalorienzufuhr steigt durch den Zusatz von Getreide. Übermäßiges Essen in Jungen Jahren die stören könnten Ihrem baby die Fähigkeit, selbst zu Regeln, seine Ernährung, Grüne theoretisiert. Die American Academy of Pediatrics nicht unterstützt die Praxis des Stellens von Getreide in Flaschen aufgrund der erhöhten Risiko von Fettleibigkeit.

Reflux und Zusatz von Getreide

Mehr als die Hälfte aller Kleinkinder leiden unter gastroesophageal reflux bis zum Alter von 3 Monaten, nach dem National Digestive Diseases Information Clearinghouse. In der Regel abgekürzt zu reflux oder GER, die Erkrankung verursacht Erbrechen von Mageninhalt in die Speiseröhre. Reflux kann die Ursache für Reizbarkeit, schlechte Fütterung, spucken, Erbrechen oder häufigen Husten. Wenn Ihr baby hat schwere reflux oder reflux, der länger als drei Monate dauert, wird Ihr Kinderarzt empfehlen könnte, hinzufügen 1 El Müsli, 2 Unzen Formel und halten Ihr baby aufrecht für 30 Minuten nach der Fütterung. Tun Sie dies nur, wenn Ihr Arzt empfiehlt es und Folgen Sie seinen Anweisungen genau. Füttern Sie langsam, um das Risiko von Würgen. Eine polnische überprüfung der verfügbaren Studien veröffentlicht, in der Dezember 2008 Ausgabe von "Pediatrics" festgestellt, dass verdickte Formel mit Getreide war mäßig wirksam bei der Verringerung reflux bei gesunden Säuglingen.

Über den Autor

Eine examinierte Krankenschwester mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Onkologie, Arbeit/Lieferung, Neugeborenen-Intensivstation, Unfruchtbarkeit und Augenheilkunde, Sharon Perkins hat auch Co-Autor und Herausgeber zahlreicher Gesundheits-Bücher für die Wiley "Dummies" - Serie. Perkins hat auch umfangreiche Erfahrung in der Arbeit im home health mit medizinisch zerbrechlich pädiatrischen Patienten.

Bildnachweis

  • Tasse mit Milch und eine Flasche mit baby ' s dummy-Bild von Ella vom Fotolia.com
ADVERT

Am beliebtesten