Gesunde Ernährung >> Ernährung

Was Sind die RDA für Niacin & Woher Kommen Sie?

Niacin, auch als vitamin B-3, ist ein wasserlösliches vitamin, das essentiell ist für die Funktion der Nerven, die Umwandlung der Nahrung, die Sie Essen in Energie, halten Sie Ihre Haut und Haare gesund, verbessert Ihre Durchblutung und die Produktion bestimmter Hormone. Treffen die empfohlene diätetische Zulage für niacin ist wichtig, um zu verhindern Mangelerscheinungen. Die empfohlene Tagesdosis richtet sich nach Alter und Geschlecht.

RDA-Entwicklung

Die Food and Nutrition Board des Institute of Medicine legt die RDA basiert auf der Forschung detailliert die Mindestanforderungen für die Nährstoffe um zu verhindern, dass Mangelerscheinungen bei gesunden Personen. Die empfohlene Tagesdosis ist die Menge eines Nährstoffs, die ausreicht 97 bis 98 Prozent der gesunden Menschen und ist ein Teil der dietary reference intakes oder DRIs, zu denen auch die geschätzte Durchschnittliche Anforderung, oder das OHR, erträgliche Obere Aufnahmemenge oder UL, und die angemessene Aufnahmemenge, oder AI, die wird verwendet, wenn gibt es nicht genügend Beweise, um eine RDA. Viele Empfehlungen für Säuglinge und Kleinkinder unter 1 Jahr alt sind, in form einer AI, da Sie die meisten Ihrer Ernährung aus Muttermilch oder Formel.

RDA Niacin

Die KI für niacin für Säuglinge bis zu 6 Monate alt ist 2 Milligramme pro Tag; für Kinder zwischen 7 und 12 Monaten, die KI ist 4 Milligramme pro Tag. Der RDA für Kinder im Alter zwischen 1 und 3 ist 6 Milligramm pro Tag; Kinder zwischen 4 und 8 Jahre alt müssen 8 Milligramm pro Tag und diejenigen, die im Alter zwischen 9 und 13 müssen 12 Milligramm pro Tag. Niacin RDA für Männer im Alter zwischen 14 und über 16 Milligramm pro Tag, und Frauen ab 14 Jahren müssen 14 Milligramm niacin pro Tag. Stillende Frauen brauchen mehr niacin, so der RDA für diese Gruppe ist 17 Milligramm niacin pro Tag, und schwangere Frauen müssen 18 Milligramm niacin pro Tag.

Mangel

Niacin-Mangel ist selten bei Menschen in den Vereinigten Staaten, obwohl, Alkoholiker, Menschen die Einnahme von isoniazid und Menschen mit Hartnup ' s disease oder Karzinoid-Syndrom manchmal niacin-Mangel. Mangel Symptome sind entzündete Haut, Hautentzündung, geistige Behinderung, Demenz, Gedächtnisverlust, Verwirrtheit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Apathie, depression, Verdauungsprobleme, Verdauungsbeschwerden, leuchtend rote Zunge, canker Wunden, Erbrechen und Durchfall.

Überlegungen

Nur nehmen niacin Ergänzungen unter der Aufsicht von Ihrem Arzt. Niacin Toxizität möglich ist, mit einer Zufuhr, die höher ist als der UL, die 35 Milligramm pro Tag für Erwachsene. Niacin kann auch interagieren mit bestimmten Medikamenten, darunter Medikamente für diabetes, hoher Cholesterinspiegel, hoher Blutdruck und Krampfanfälle, sowie Antibiotika und Blutverdünner.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

Bildnachweis

  • frühe rote Rüben und junge rübenblätter Bild von Maria Brzostowska aus Fotolia.com
ADVERT

Am beliebtesten