Gesunde Ernährung >> Diät

Empfohlene Trinkmenge für Jugendliche

Geschrieben von Melodie Anne ; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Sie wissen bereits, Ihre wachsende Jugendlichen muss eine ganze Reihe von Vitaminen und Mineralien, während die schnelle Phase des Wachstums, aber vergessen Sie nicht über seinen Flüssigkeitsbedarf. Die richtige Trinkmenge ist wichtig für die Verdauung, Konzentration, Blut-Funktionen und all die anderen biologischen Vorgänge in seinem Körper. Während die Mehrheit seiner Flüssigkeitsaufnahme aus Wasser, fettarme Milch oder 100 Prozent Fruchtsaft, er kommt tatsächlich Flüssigkeit aus seiner Ernährung.

Männliche Jugendliche

Ihr Jungen Mädchen unter zehn Jahren sollten immer mit 2.4 Liter Flüssigkeit pro Tag, nach dem Institut für Medizin. Das ist etwas mehr als 81 Unzen Flüssigkeit täglich. Nachdem er erreicht das Alter von 14, stellen Sie sicher, er bekommt 3.3 Liter pro Tag, oder 112 Unzen Flüssigkeit. Mit 19 Jahren und für den rest seines Erwachsenen Lebens, die Empfehlung liegt bei 3,7 Liter täglich, das entspricht 125 Gramm.

Weiblichen Teens

Wenn Ihre Tochter erreicht, dass die Jugendlichen-ära, die Sie brauchen, 2.1 Liter tägliche Flüssigkeit. Dies entspricht 71 Unzen pro Tag. Im Alter von 14, Sie sollte immer 2.3 Liter, oder 78 Unzen Flüssigkeit während des Tages, während Ihrer teenager-Jahre. Einmal erreicht Sie 19 Jahre alt und überall in Ihrem Erwachsenen Leben, Sie benötigen, 2.7 Liter jeden Tag, oder etwas mehr als 91 Unzen. Die einzige Zeit, die diese Empfehlung geht, ist, wenn Sie Schwanger sind oder stillen. In diesem Fall, egal, Ihr Alter, das Sie benötigen 3 Liter täglich während der Schwangerschaft und dann 3,8 Liter pro Tag, während der Stillzeit -- etwa 101 Gramm und 129 Unzen, beziehungsweise.

Wo Es Herkommt

In einer perfekten Welt, Ihr Kind wäre in der Lage zu treffen alle seine Flüssigkeit muss durch trinken nichts aber Wasser. Aber nach der Publikation "Dietary Guidelines for Americans, 2010," ein Durchschnittlicher teen-Diät in den Vereinigten Staaten besteht aus rund 2,025 Kalorien, Höhe, soda, Sportgetränke und energy-drinks bis fast 120 Kalorien pro Tag. 6 Prozent der Kalorien in Form von leeren Kalorien die zuckerhaltigen Getränke. Sie müssen nicht um Kraft-füttern Sie Ihre teen Flaschen Wasser, though. Einige seiner fluid-Bedürfnisse erfüllt sind, von den Lebensmitteln, die er isst. Das Institute of Medicine schätzt, dass die Feuchtigkeit in der Nahrung beträgt etwa 20 Prozent der gesamten Flüssigkeitsaufnahme. Also, wenn er sich hartnäckig über nippen an Wasser, geben Sie ihm reichlich Gemüse, frischem Obst oder sogar low-Natrium-Suppen. Diese Feuchtigkeit-reiche Lebensmittel helfen, halten Sie ihn gut hydratisiert.

Wenn Sorgen zu machen

Obwohl es selten, ist es möglich, für Ihr Kind zu trinken zu viel Flüssigkeit. Wenn er sich in einem Ausdauer sport oder verbringt Stunden training jeden Tag und trinkt viel Wasser zu bleiben hydratisiert, er konnte sein Blut verdünnen. Diese Bedingung, bekannt als Hyponatriämie, verursacht seine Elektrolyt-Niveau zu stürzen, die seine Herz-Rhythmus schwankenden und verursachen schwache Muskeln. Wenn er beteiligt ist, lange Anfälle von körperlicher Aktivität, indem er ihm ein Sport-Getränk während der Arbeit aus kann helfen, halten seine Elektrolyte stabil, möglicherweise verhindert Hyponatriämie.

Über den Autor

Melodie Anne Coffman ist spezialisiert auf das Allgemeine Wohlbefinden, mit besonderen Interessen in die Gesundheit von Frauen und Selbstverteidigung. Sie hat einen master ' s degree in food science and human nutrition und ist ein zertifizierter Instruktor der durch die NRA. Coffman ist, verfolgt Sie Ihren persönlichen trainer-Zertifizierung im Jahr 2015.

ADVERT

Am beliebtesten