Gesunde Ernährung >> Ernährung

Gewusst wie: Reduzieren Natrium in chinesischen Gerichten

Geschrieben von Nadia Haris ; Aktualisiert November 27, 2018

Mit mehr als 41.000 chinesischen restaurants in den Vereinigten Staaten, es ist sicher zu sagen, dass chinesisches Essen ist eine beliebte Wahl. Chinesisches Essen ist bekannt für seine Vielfalt an Nudeln, Fleisch und Gemüse. Jedoch, es enthält auch einen hohen Gehalt an Natrium durch Salz, Geschmacksverstärker, Gewürzmischungen, Marinaden und Saucen. Essen einen überschuss an Natrium kann dazu beitragen, um hohen Blutdruck in einigen Einzelpersonen, die erhöht das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfall.

Machen Sie Ihre eigenen chinesischen Essen zu Hause. Dies ermöglicht Ihnen, vermeiden Sie die Zugabe von Salz und anderen Zutaten, die hoch in Natrium. Wenn Sie Essen gehen oder sich ein take-out Essen, kaufen Sie nur frisch zubereitete Gerichte, die nicht bereits mariniert und suchen Sie für die Gerichte nicht bereit, in Soßen, wie beispielsweise gegrillte Elemente. Dies gibt Ihnen mehr Kontrolle, um niedrig-Salz-und low-Natrium-Zutaten und Saucen auf der Seite. Fragen Sie Ihren Kellner zu erklären, wie die Gerichte zubereitet werden, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Vermeiden Sie die Zugabe von Tabelle Salz, um Ihre Lebensmittel. Wenn Sie Essen in einem restaurant, Fragen Sie den Kellner, ob der Koch zu halten, kann das Salz auf frisch zubereitete Gerichte. Kochsalz besteht aus Natriumchlorid und enthält etwa 40 Prozent Natrium. Salz Essen erhöht Ihre Natrium-Aufnahme; ein Teelöffel Salz enthält etwa 2 Gramm Natrium. Eine sichere Aufnahme von Natrium ist im Allgemeinen zwischen 0,9 und 2,3 Gramm pro Tag.

Anforderung niedrige Natrium-Soja-sauce. Soja-sauce ist eine Heftklammer Zutat verwendet, zum würzen und marinieren chinesisches Essen, aber es ist sehr hoch in Natrium. Einfach 2 Teelöffel regelmäßige Soja-sauce enthalten fast 6.8 Gramm Natrium.

Vermeiden Sie MSG oder Mononatriumglutamat. Wenn Sie auswärts Essen, Fragen Sie den server, um zu halten die MSG, die fügt noch mehr Natrium Essen. Dieser Geschmacksverstärker wird Häufig verwendet, in der chinesischen Küche sowie Konserven Suppen, Gemüse und verarbeiteten Fleisch.

Wählen Saucen niedriger Salz-und Natrium-Gehalt. Die chinesische Küche verwendet viele verschiedene Arten von Saucen hinzufügen Geschmack und Marinaden für Fleisch und Gemüse. Einige häufige Arten sind, desto höher ist Salz als andere. Zum Beispiel, oyster-gewürzte Soße enthält 11.5 Gramm Salz pro 100 Gramm, und Szechaun kung-po-sauce enthält 3.68 Gramm Salz pro 100 Gramm. Im Vergleich dazu satay-Soße enthält 1.60 Gramm Salz pro 100 Gramm, süß-saure sauce hat nur 0,33 Gramm Salz pro 100 Gramm.

Tipp

Verwenden Sie weniger Soße und Geschmack Ihrer Lebensmittel mit Essig und Kräutern statt, zu reduzieren Sie Ihre Salz-und Natrium-Einnahme. Wenn Sie marinieren von Fleisch oder Gemüse, waschen Sie Weg von etwas von der marinade vor dem Kochen oder Grillen.

Überprüfen Sie verarbeitet, eingefroren und vorbereitet chinesische Lebensmittel wie Nudeln Salz, Natrium und MSG.

Essen, plain, Vollkorn-pasta Nudeln statt mit gesalzenem Reis oder Reisnudeln mit Ihrer chinesischen Gerichte.

Warnung

Wenn Sie einen hohen Blutdruck oder Herzerkrankungen, konsultieren Sie Ihren Arzt oder Ernährungsberater, bevor Sie Essen, chinesisches Essen und andere Spezialitäten, die im Natrium hoch.

Über den Autor

Nadia Haris ist ein eingetragenes Strahlung-Therapeut, wurde das schreiben über Ernährung für mehr als sechs Jahre. Absolviert Sie Ihren Master of Science in nutrition mit Fokus auf die ernährungsbedingten Bedürfnisse von onkologischen Patienten.

ADVERT

Am beliebtesten