Gesunde Ernährung >> Ernährung

Die Resistente Stärke im Reis

Geschrieben von Amy Lange Carrera; Aktualisiert: Dezember 20, 2018

Gefunden in weißen Reis und andere stärkehaltige Nahrungsmittel, resistente Stärke wirkt wie vorteilhaft Faser in Ihrem Verdauungssystem. Mehr als 70% der Reis in den Vereinigten Staaten konsumiert wird weißer Reis, nach dem US Department of Agriculture, machen die raffinierte Getreide eine wichtige Quelle der resistente Stärke in US-Diäten. Die kleine Menge resistente Stärke in Reis nicht scheinen, um make-up für einige negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Reis haben können, obwohl.

Über Resistente Stärke

Stärke besteht in pflanzlichen Lebensmitteln als lange Ketten von Glukose, die Ihrem Körper die primäre Energiequelle. Resistente Stärke ist eine Art von Stärke, die unverdaulich ist, die durch menschliche Enzyme. Unter Umgehung der Verdauung, es reist in den Dickdarm im wesentlichen unverändert, wo die Bakterien fermentieren in verbindungen, die Gesundheit ausüben Vorteile auf den Körper. Hülsenfrüchte, Knollen, Getreide, Obst, Gemüse und andere pflanzliche Lebensmittel sind gute Quellen für resistente Stärke.

Resistente Stärke Nutzen

Resistente Stärke verbessert die Knochendichte durch Steigerung der Aufnahme von Kalzium und anderen Mineralien in den Jugendlichen und in den postmenopausalen Frauen, nach der Akademie der Ernährung und Diätetik -- früher bekannt als die American Dietetic Association. Die Abführende Wirkung von resistenter Stärke erhöht die Leichtigkeit und Häufigkeit der Stühle, Lockerung Verstopfung. Wenn Sie diabetes haben, der nicht verdauliche Faser kann reduzieren Sie Ihre post-Mahlzeit der Blutzuckerspiegel durch die Verlangsamung der absorption von Glukose in die Blutbahn, nach der Organisation.

Über Weißer Reis

Raffinierten weißen Reis wird durch entfernen von Ballaststoffen, Eisen und B-Vitaminen aus der braunen Reis zu produzieren, ein mehr fein strukturierte Stärke mit mehr Haltbarkeit. Einige der Vitamine werden später wieder Hinzugefügt, um das fertige Produkt, einen Prozess bekannt als Bereicherung. Weißer Reis ist angereichert mit Folsäure, um zu verhindern, dass Folsäure-Mangel. Ein 3,5-Unzen portion gekochter weißer Reis enthält bis zu 3,7 Gramm resistente Stärke, nach Ansicht der Forscher in einem 2008 veröffentlichten Artikel in der Zeitschrift "Journal of the American Dietetic Association".

Weißer Reis Vorbehalte

Weißer Reis, der Verbrauch ist im Zusammenhang mit einem höheren Risiko von Typ-2-diabetes bei US-amerikanischen Männern und Frauen, entsprechend der Forschung veröffentlicht in der "Archives of Internal Medicine" im Jahr 2010. Das Risiko sinkt um 16 Prozent, wenn weißer Reis ersetzt wird mit der gleichen Menge an braunem Reis, beachten Sie die Autoren. Einige Lebensmittel, die in der US-Versorgung mit Lebensmitteln, wie Reis, sind potentielle Quellen von Arsen, warnt der Environmental Protection Agency. Die typische amerikanische Ernährung macht die Amerikaner zu einem Fünftel der maximale Arsen-Ebene als sicher von der US-EPA. Gehören brauner Reis als Teil einer Ernährung, die Reich an Vollkornprodukte und wählen Sie raffinierte Körner sparsam.

Über den Autor

Amy Lange Carrera ist eine eingetragene Ernährungsberater in Los Angeles, schreibt seit 2007 für Publikationen wie The Insider, Auf der Anderen Seite und Arthritis Heute. Sie ist zertifizierte Ernährungs-Unterstützung Kliniker und Ihre Schrift beschäftigt der aktuellen Forschung zu liefern evidenzbasierte Informationen über Ernährung. Carrera hält einen master of science-Abschluss in der Ernährung von der California State University, Northridge.

ADVERT

Am beliebtesten