Gesunde Ernährung >> Diät

Ergebnisse von Zu Viel Selen

Geschrieben von Sylvie Tremblay, MSc; Aktualisiert: Dezember 02, 2018

Selen ist eines von mehreren wichtigen Mineralien. Es aids in der Funktion der Schilddrüse, schützt Ihre Zellen vor schädlichen freien radikalen, die Ihre Muskeln unterstützt den Stoffwechsel und pflegt das Herz-Kreislauf-system. Ungewöhnlich niedrige oder hohe Konzentrationen von Selen negativ auf Ihre Gesundheit. Selen Toxizität, oder selenosis, die durch Selen-überdosierung kann zu einer Reihe von Symptomen.

Neurologische Effekte

Selen Toxizität, wirkt sich negativ auf Ihr Nervensystem. Sie könnten das Gefühl ungewöhnlich müde und reizbar. Selenosis auch Ursachen einer peripheren Neuropathie -- Schäden an den Nerven im ganzen Körper gefunden. Diese Nervenschäden verhindert, dass die Nervenenden im Gewebe von richtig kommunizieren mit Ihrem Rückenmark und Gehirn. Menschen mit peripherer Neuropathie kann Taubheit entwickeln, oder abnorme brennen oder Kribbeln in den Extremitäten, oder vielleicht feststellen, Muskelschwäche oder Schwierigkeiten haben, schlafen.

Andere Effekte

Sie werden in der Lage sein zu sehen, einige der Effekte von selenosis einfach durch einen Blick in einen Spiegel. Selen bewirkt, dass Ihre Haare und Nägel werden spröde, was zu einem übermäßigen Haarbruch und rissige Nägel. Sie könnten bemerken, dass Ihr Haar Ausdünnen oder zu entwickeln, weiße Flecken auf den Nägeln. Selen Toxizität kann auch dazu führen, Hautausschläge.

Zu viel Selen beeinflusst auch Ihr Verdauungs-tract. Sie werden vielleicht bemerken, dass Ihr Atem immer riecht wie Knoblauch und entwickeln Symptome von Magenbeschwerden, wie übelkeit.

Verzehrsempfehlung und Obere Tolerierbare Grenze

Sie müssen Essen, 55 Mikrogramm Selen täglich, nach dem Office of Dietary Supplements. Mehrere Lebensmittel in einer ausgewogenen Ernährung kann Ihnen helfen, diese Aufnahme. Ein 3-Unzen portion Hähnchenbrust oder Hackfleisch, zum Beispiel, bietet etwa ein Drittel Ihres täglichen Selen-Anforderungen. Ein großes ei bietet 21 Mikrogramm Selen, während eine halbe Tasse fettarmer Hüttenkäse enthält 16 Mikrogramm. Eine halbe Tasse brauner Reis oder eine Unze Sonnenblumenkerne liefern Vegetarier-freundlich Selen -- 14 oder 33 Mikrogramm pro portion, respectively. Überschreiten Sie nicht eine Gesamt-Selen-Einnahme von 400 Mikrogramm täglich, oder Sie könnten selenosis entwickeln.

Vermeidung von Toxizität

In den meisten Fällen, nur immer Selen aus Ihrer Ernährung, sollten Sie nicht setzen Sie in Gefahr selenosis. Eine Bemerkenswerte Ausnahme ist Brasilien Nüsse angebaut, die in Selen-reichen Boden. Die Nüsse enthalten 544 Mikrogramm Selen pro Unze -- mehr als Ihre sichere Zufuhr Ebene. Vermeiden Selen Toxizität durch die Begrenzung Ihrer Paranuss-Aufnahme zu kleine Portionen jeder einmal in eine Weile. Wenn Sie nehmen Nahrungsergänzungsmittel mit Selen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über eine sichere Ergänzung Regime, und erhöhen Sie nicht Ihre Dosis oder mischen Sie vitamin-Ergänzungen ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Über den Autor

Sylvie Tremblay hält einen Master of Science in molekular-und Zellbiologie und hat jahrelange Erfahrung als Krebs-Forscher und Neurowissenschaftler. Mit Sitz in Ontario, Kanada, Tremblay ist ein erfahrener journalist und blogger, spezialisiert in den Bereichen Ernährung, fitness, lifestyle, Gesundheit und Biotechnologie, sowie Immobilien -, Land-und clean tech.

ADVERT

Am beliebtesten