Gesunde Ernährung >> Ernährung

Risiken von Undercooked Huhn

Geschrieben von Janet, Renee, MS, RD; Aktualisiert November 21, 2018

Global health trends haben mehr Menschen entscheiden Huhn über rotes Fleisch. In der Tat, Huhn ist das beliebteste Fleisch gegessen, von den Amerikanern. Huhn kann ein Teil einer gesunden Ernährung, aber es ist entscheidend zu verstehen, die Risiken, die mit ungekochten Huhn.

Alle Fleisch, einschließlich Huhn, eine Gefahr darstellen, wenn Sie nicht zu Kochen, damit Sie die richtige Temperatur den ganzen Weg durch. Während jeder sollte sich der Risiken bewusst sein, schwangere Frauen und Kinder sind besonders gefährdet. Vollständig gekochte Huhn wird angezeigt, weiß, mit keine rosa Bereiche.

Tipp

Kochen Huhn auf eine Innentemperatur von 165 Grad F.

Bedeutung des Kochens Huhn Richtig

Huhn kann kontaminiert sein mit der winzigen Organismen genannt Krankheitserreger, bevor es gekocht wird. Dieser Erreger sind hitzeempfindlich und werden zerstört, wenn das Fleisch gekocht wird, zu bestimmten Temperaturen. Es gibt viele Arten von Erregern gefunden in gegartem Huhn, das kann machen Sie sehr krank.

Bei der Vorbereitung Huhn, die interne Temperatur ist zu erreichen über 165 Grad Fahrenheit, um effektiv zu töten schädliche Mikroorganismen. Wenn chicken nicht erreichen dieser Temperatur laufen Sie Gefahr, dass Krankheitserreger überleben und dass Sie und Ihre Familie krank.

Salmonella-Bakterien

Salmonellen sind eine der häufigsten Erreger gefunden in gegartem Huhn. Die Salmonellen-Bakterien gedeihen im inneren die Mägen der meisten Nutztiere, aber vor allem in Huhn. Salmonellen von ungekochten Huhn infizieren können Ihrem Darm-Trakt. Dies kann dazu führen, Salmonellen Vergiftung, das machen Sie sehr krank innerhalb von 12 bis 72 Stunden nach Verzehr kontaminierter Huhn, und kann die letzten 4 bis 7 Tagen. Symptome sind Schüttelfrost, Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall, das kann zu Austrocknung führen.

Campylobacter-Bakterien

Ein weiteres der häufigsten Erreger gefunden in Huhn, das nicht vollständig gekocht ist Campylobacter. Ähnlich wie Salmonellen dieses Bakterium gedeiht, wenn Huhn kommt in Kontakt mit tierischen Fäkalien. Symptome sind ähnlich wie Salmonellen, aber auch blutige Durchfall und etwa eine Woche dauern. Es zeigt sich von zwei Tagen bis zu einer Woche nach Konsum und können eine medizinische Behandlung benötigen.

Campylobacter auch gelegentlich führt zu einem weit schlechteren Zustand, bekannt als Guillain-Barre-Syndrom, eine Erkrankung des Immunsystems, können Beute auf die Nerven und verursachen Lähmungen.

Gefährliche Kreuzkontamination

Eine Küche ist ein geschäftiger Ort, ob zu Hause oder in einem restaurant. Über die Hälfte der Fälle von Salmonellen-Vergiftung verknüpft sind, zurück zu einer schmutzigen Küche, in einem restaurant oder deli, wo Fleisch und Huhn in bestimmten, nicht richtig behandelt.

Aufgrund der schieren Menge an rohem Hühnchen und anderes Fleisch behandelt wird, besteht ein hohes Risiko von Kreuzkontamination in high-volume-Küchen. Kreuzkontamination tritt auf, wenn Bakterien oder Erreger übertragen von einem Lebensmittel zu einem anderen in der Regel, weil die person, die Vorbereitung hat nicht richtig wäscht Ihre Hände und oder Oberflächen, die Sie verwenden, bereiten Sie das Huhn.

Wie Huhn gespeichert werden, ist auch wichtig. Beim Huhn ist geladen mit raw-Erreger ist platziert auf einem hohen Regal in den Kühlschrank, es kann Tropfen Säfte nach unten auf andere Lebensmittel und Oberflächen, Kreuz-Kontamination, alles in seiner Nähe.

Über den Autor

Janet, Renee ist eine eingetragene Ernährungsberater mit Schwerpunkt auf die hormonellen Ungleichgewicht. Sie hilft den Kunden mit Problemen wie PCO-Syndrom und Insulinresistenz balance Ihre Hormone und Gewicht zu verlieren durch Veränderungen in der Ernährung. Renee teilt Ihr wissen und know-how durch regelmäßige Beiträge zu den Gesundheits-und wellness-Publikationen, einschließlich Form, die Gesundheit von Frauen und Vegetarier-Zeiten.

ADVERT

Am beliebtesten