Gesunde Ernährung >> Ernährung

Was Sind die Rollen von Natrium?

Geschrieben von Don Amerman; Aktualisiert: Dezember 07, 2018

Natrium ist ein mineral, die Ihr Körper braucht, um richtig zu funktionieren. Die primäre Quelle des diätetischen Natriums ist Natriumchlorid oder Salz, mehr als drei Viertel davon kommt aus verarbeiteten Lebensmitteln. Obwohl Natrium ist lebenswichtig für eine Reihe von routine-Körper-Funktionen, zu viel negative Auswirkungen haben kann, besonders für Menschen, die empfindlich auf Natrium. Übermäßiges Natrium kann die Ursache für Bluthochdruck, was wiederum kann dazu führen, dass andere gesundheitliche Probleme.

Nerven -, Muskel-Funktion

Natrium ist ein mineral, das trägt eine elektrische Ladung, bekannt als Elektrolyt. Elektrolyte erleichtern Muskelkontraktion und Nerven-Zell-übertragung. Die Ionen von Natrium, Kalium und Chlorid lösen Muskelkontraktionen und Nervenimpulse, wenn Sie shift Orte in Zellmembranen. Eine Nervenzelle im Ruhezustand hat die positiv geladenen Kalium-Ionen innerhalb der Zelle und ist umgeben außerhalb der Zelle, indem Sie die positiv geladenen Natrium-Ionen und negativ geladene Chlorid-Ionen. Wenn stimuliert, Kalium-Ionen, rannte aus der Zelle mit Natrium-Ionen in Eile, erzeugen ein elektrisches signal oder Nervenimpuls. Ein ähnliches Szenario tritt während der Kontraktion der Muskeln.

Flüssigkeitshaushalt

Natrium arbeitet auch im Konzert mit Kalium zur Aufrechterhaltung eines normalen Wasser-balance im Körper. Jedes der Mineralien chemisch zieht Wasser zu sich selbst und sorgt so für das optimale Niveau der Hydratation sind gepflegt wird innerhalb der menschlichen Zellen und außerhalb der Zellen, im extrazellulären Räume, die Sie umgeben. Bei gesunden Menschen, der Körper hat einen eingebauten Mechanismus zum Schutz vor den Auswirkungen der gelegentlich überschüssige Mengen an Natrium, aber weiterhin Einnahme von hohen Mengen an Natrium kann schließlich das überschreiben, Sicherheitsventil und führen zu Bluthochdruck.

Blut Volumen

Eng mit Natrium-Rolle in der Aufrechterhaltung der normalen Flüssigkeitshaushalt ist das Teil, es spielt in der Kontrolle Ihres Körpers das Blutvolumen und damit den Blutdruck. Ihr Körper ist ständig überwacht Natrium-Konzentration und der Blut-Volumen, nach dem Merck Manual Home Health Handbook. Wenn entweder Blut oder Natrium-Werte zu hoch, wird Ihr Körper stimuliert Ihre Nieren scheiden die überschüssige Natrium -, Rückkehr-Blut-Volumen auf ein normales Niveau.

Empfehlenswert Ist Die Einnahme

Die meisten Natrium in der amerikanischen Diät kommt aus verarbeiteten Lebensmitteln — etwa 70 Prozent, nach der American Heart Association. Seventy-sieben Prozent der das Natrium kommt aus verarbeiteten Lebensmitteln, während weitere 14 Prozent kommt in der Natur in bestimmten frischen Lebensmitteln wie Sellerie, Muscheln und Buttermilch. Weitere 6 Prozent kommt aus Salz Hinzugefügt während des Kochens, und 5 Prozent Hinzugefügt wird, um Essen auf den Tisch. Halten die Natrium-Aufnahme zu einem täglichen Höchstbetrag von 2.300 Milligramm für Erwachsene im Alter von 50, und schneiden Sie wieder bis maximal 1.500 Milligramm für diejenigen, die 51 Jahre oder älter. Diätetische Richtlinien empfehlen eine maximale Zufuhr von 1500 Milligramm für Menschen jeden Alters, die Afro-Amerikaner oder wer unter Bluthochdruck, diabetes oder chronischen Nierenerkrankungen.

Über den Autor

Don Amerman verbrachte seine gesamte berufliche Karriere in den redaktionellen Bereich. Für viele Jahre war er Redakteur und Autor für Das Journal of Commerce. Seit 1996 ist er freiberuflich in Vollzeit, für das schreiben eine große Anzahl von print-und online-Publisher, einschließlich Gale Group, Charles Scribner ' s Sons, Greenwood Publishing, Rock Hill Arbeitet und andere.

ADVERT

Am beliebtesten