Gesunde Ernährung >> Diät

Wie Sicher Ist DHEA?

Dehydroepiandrosteron, oder DHEA, ist ein natürlich vorkommendes Hormon, das ist grundlegend für die Synthese der Androgene und östrogene, männliche und weibliche Sexualhormone. Eine synthetische version, aus Soja und wilden yam, ist als Nahrungsergänzungsmittel verkauft, in Erster Linie als anti-aging-Therapie. DHEA Ergänzungen erscheinen, sicher zu sein für einige Personen, je nach Dosierung, Stärke und Länge der Ergänzung, haben aber genügend Sicherheit Bedenken bestehen. Als Vorsichtsmaßnahme, konsultieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von DHEA.

Nebenwirkungen

DHEA-Supplementierung kann erhöhen Testosteron und östrogen bei Frauen. Typisch männliche Eigenschaften entwickeln können – eine Vertiefung der Stimme, Haarwuchs im Gesicht, Haarausfall und Akne. Menstruationszyklus-Störungen und Gewichtszunahme können ebenfalls auftreten. Männer erleben können hohe Testosteron-Nebenwirkungen wie aggressives Verhalten, schrumpfen der Hoden und eine Zunahme der hormonabhängigen Krebs-Risiko. Brustspannen und Erweiterung auftreten, zu. In einigen Einzelpersonen, die DHEA kann niedriger HDL-Cholesterin – das "gute" Art. Hoher Blutdruck, Herzrhythmusstörungen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Magen-Probleme sind ebenfalls mögliche Nebenwirkungen. DHEA imitiert die anabolen Steroide der Grund dafür, dass die Ergänzung ist verboten, für die Verwendung durch Olympia-Athleten und Profi-football-Spieler.

Dosierung

Laut der University of Maryland Medical Center, Personen, die jünger als 40, sollte nicht DHEA, es sei denn überwacht durch einen Arzt. Therapeutische Dosierungen variieren zwischen den Individuen, je nach Alter, Geschlecht und zugrunde liegenden medizinischen Bedingungen. Medline Plus-empfiehlt die Begrenzung der Dosen zwischen 50 und 100 Milligramm täglich nur für eine kurzzeitige Anwendung, wie DHEA Ergänzung hat das Potenzial, aufhören normalen Körper herstellen, bei hohen Dosierungen. Übermäßige Supplementierung Dosen sind auch in Verbindung mit Cushing-Syndrom, eine Bedingung zeichnet sich durch hohe Blut-cortisol-Spiegel, eine geschwollene, Runde Gesicht, Hautverfärbungen und überschüssiges Fett auf der Rückseite und Taille.

Kontraindikationen

DHEA Ergänzung ist nicht als sicher, wenn Sie Schwanger sind oder stillen, haben eine Geschichte von Blutgerinnseln, Herz oder Leber-Probleme, diabetes, Krebs oder psychiatrische Bedingungen. DHEA stört einige over-the-counter-und verschreibungspflichtige Medikamente, die Wirksamkeit, so konsultieren Sie Ihren Arzt vor der Ergänzung mit DHEA, wenn Sie irgendwelche Medikamente nehmen.

Empfehlungen

Wenn Sie wählen, um zu ergänzen, nehmen Sie DHEA am morgen, wenn Ihr Körper macht natürlich. Prüft die Qualität der Produkte sorgfältig, auch, wie Medline Plus-stellt fest, dass einige Ergänzungen enthalten nicht die Beträge, die auf dem Etikett angegeben.

Über den Autor

Sue Roberts zu schreiben begann in 1989. Ihre arbeiten erschienen in Publikationen wie "die heutige Ernährungsberater" und "Journal of Food Science." Roberts verfügt über einen Bachelor of Science in Ernährung an der Pennsylvania State University, einen Master of Public Health in nutrition an der University of Minnesota und einen Master of Science in food science an der Michigan State University. Sie ist eine eingetragene Ernährungsberater und zertifizierte Ernährungsberaterin.

Bildnachweis

  • Vitamine Löffel vollständiges Bild von Paul Moore aus Fotolia.com
ADVERT

Am beliebtesten