Gesunde Ernährung >> Ernährung

Sichere Lebensmittel für ein Kleinkind Mit einer Magenverstimmung

Geschrieben von Sara Ipatenco; Aktualisiert: Dezember 17, 2018

Eine Magenverstimmung kann machen Sie Ihr Kind unglücklich. Symptome können Erbrechen, Durchfall und Bauchschmerzen, die kann dazu führen, Ihr Kind zu pingelig und nicht zu schlafen. In den meisten Fällen müssen Sie warten, bis Sie den Magen passiert hat, aber bestimmte Lebensmittel können helfen, beruhigen, sein Bauch und lindern seine Beschwerden. Wenn Ihr Kind ist verärgert Magen nicht beginnen, um besser oder schlimmer wird, rufen seine Kinderarzt sofort.

Klare Brühe

Klare Brühe hilft zu verhindern Austrocknung. Wenn Ihr Kleinkind hat eine Magenverstimmung, Sie könnte Erbrechen, haben Durchfall mehrmals am Tag. Wiederholte Anfälle von Erbrechen oder Durchfall kann zu Dehydratation führen. Servieren Sie Ihr Kleinkind warme Hühnerbrühe und Sie zu ermutigen, sip es langsam. Die Brühe wird sichergestellt, dass Ihr Kind viel Flüssigkeit, aber wird auch helfen, beruhigen Sie Ihre Gereizte Magen, so fühlt Sie sich besser.

Low-Faser-Lebensmittel

Lebensmittel, die nicht enthalten viel Ballaststoffe wirken als Bindemittel zu helfen, straffen Sie Ihr Kleinkind Hocker, so dass Ihr Durchfall erleichtert, der American Academy of Family Physician Notizen über seine Hausarzt-website. High-Faser-Lebensmittel, die den Stuhl weicher, so dass es geht durch den Darm effizient. Wenn Sie Ihr Kleinkind nicht genug bekommen Faser in seiner Ernährung, wenn er nicht krank ist, kann er entwickeln Verstopfung, weil der Stuhl wird hart. Portion low-Faser-Lebensmittel mit Durchfall hilft Ihrem Kleinkind Hocker fest up, so dass seine Symptome lindern. Weiße pasta ist ein Kleinkind-freundliche Lebensmittel, die helfen können, lindern Durchfall. A 1/4-cup portion Schinkennudeln ist die geeignete Größe für ein Kleinkind. Zwei oder drei saltine Cracker, ein Stück weißen toast und eine kleine Schale ungesüßte Cornflakes ohne Milch sind zusätzliche low-Faser-Lebensmittel, die helfen können, reduzieren die schwere der Ihr Kind Durchfall.

Elektrolyte

Wenn Ihr Kind erbricht oder Durchfall hat mit Ihrem Magen, Sie verliert Elektrolyte, die helfen, das Gleichgewicht der Flüssigkeiten in Ihrem Körper. Ersetzen Elektrolyte, indem Sie Bananen. Wenn Sie Ihr Kleinkind nicht in der Lage ist zu Essen, wird Ihr Arzt möglicherweise empfehlen, die orale Rehydratation Lösungen, die sich ersetzen, Kalium und andere Elektrolyte durch Erbrechen und Durchfall verloren. Fragen Sie Ihren Kinderarzt, bevor Sie Angebot oral rehydration solutions um sicherzustellen, dass Sie eine geeignete Behandlung für Sie.

Bland Lebensmittel

Bland Lebensmittel kann helfen, begleichen Sie Ihre Kleinkind Magen. Plain gebackene Kartoffeln und weißer Reis sind sichere Lebensmittel, die sind mild genug, dass Sie nicht reizen Ihren Bauch. Apfelmus, Gelatine und toast sind auch sicher für Ihr Kind zu Essen, während Sie erholt sich von einer Magenverstimmung.

Lebensmittel zu Vermeiden

Bieten Sie Ihren Kleinkind, fettige oder fettige Lebensmittel, weil Sie machen können Erbrechen und Durchfall schlimmer reizen Ihren Magen. Stark gewürzte Lebensmittel können auch Ihr Kind die Symptome verschlimmern. Nicht dazu dienen, Ihr Kind Milch oder andere Milchprodukte. Lebensmittel oder Getränke mit Koffein, wie Schokolade oder soda, kann zu Ihrem Kind die Symptome verschlimmern. Zuckerhaltige Lebensmittel zu verringern Ihres Kindes Immunsystem, so dass es schwieriger für Sie zu kämpfen off eine Magenverstimmung zu vermeiden.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

ADVERT

Am beliebtesten