Gesunde Ernährung >> Diät

Ist Salami Gesund?

Geschrieben von Sara Ipatenco; Aktualisiert November 28, 2018

Salami Wurst in der Regel aus Rind-oder Schweinefleisch und ist eine gemeinsame Zutat in sandwiches, pasta, Salate und italienische Küche. Während salami enthält 12.6 G protein pro mit 3,5-Unzen dienen, sowie bestimmte Vitamine und Mineralien, es ist auch Reich an gesättigten Fetten und Natrium.

Fett

Ein 3,5-Unzen-portion salami, das entspricht etwa vier Scheiben, enthält 22.2 G Fett, von denen 9.86 Gramm gesättigt sind. Eine Ernährung Reich an gesättigten Fetten kann dazu beitragen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, koronare Herzerkrankungen, Schlaganfall und Typ-2-diabetes. Zu viel gesättigte Fettsäuren können auch dazu beitragen, ungesunde Gewichtszunahme und Fettleibigkeit. Sie sollten zum Ziel haben, verbrauchen weniger als 10 Prozent der gesamten Kalorien aus gesättigten Fetten, die können verringern das Risiko von chronischen Krankheiten.

Natrium

Verarbeitete Wurstwaren enthalten große Mengen an Natrium zu helfen, bewahren Sie die Lebensmittel und verbessern den Geschmack. Ein 3,5-Unzen-portion salami enthält auf 1.140 Milligramm Natrium. Wenn Sie bei guter Gesundheit sind, sollten Sie verbrauchen nicht mehr als 2.300 Milligramm Natrium pro Tag. Wenn Sie Herzkrankheit haben, sind älter als 50 sind oder African American, Ihre tägliche Grenze von 1.500 Milligramm. Essen mehr Natrium als empfohlen, können Sie ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen, Schlaganfall, Nierenerkrankungen und hohem Blutdruck.

Nährstoffe

Trotz des hohen Fett und Natrium-Gehalt von salami, es hat bestimmte wichtige Nährstoffe. Ein 3,5-Unzen-portion salami versorgt 2.20 Milligramm Eisen in Richtung Ihre tägliche Ziel von 8 Milligramm für Männer und 18 mg für Frauen. Eisen hilft, schützen Sie Ihr Immunsystem und ermöglicht die Produktion von roten Blutkörperchen. Sie erhalten auch 3.06 Mikrogramm vitamin B12, das ist mehr als Ihr tägliches Ziel von 2,4 Mikrogramm. Vitamin B12 spielt eine Rolle bei der Produktion der roten Blutkörperchen und fördert die Gesundheit des Gehirns. Salami versorgt winzigen Dosen von calcium, Kalium und vitamin D als gut.

Tipps

Ersetzen Sie Rind-salami mit Truthahn-salami. Es ist niedriger in Kalorien und Fett und enthält mehr protein, 19.3 Gramm pro portion. Ein 3,5-Unzen-portion Truthahn-salami enthält 172 Kalorien und 9.21 G Fett, von denen 2.78 Gramm gesättigt sind. Obwohl die Türkei salami ist niedriger in Natrium als Rindfleisch-salami, enthält es noch 1,004 Milligramm pro 3.5 Unzen portion. Sollten Sie beschränken Sie Ihre Aufnahme von jeder Art von salami zu vermeiden, verbrauchen zu viel Natrium.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

ADVERT

Am beliebtesten