Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Wie zu Saison Schwarze Bohnen & Reis

Egal, ob Sie lieber an der Westküste der Bio-Restaurants, die Midwest-Fleisch-und-Kartoffeln oder das East Coast seafood Auswahl, Ihre Speisekammer Heftklammern enthalten könnte schwarze Bohnen und Reis. Sie sind erschwinglich, einfach zu Kochen und vielfältig. In der Tat, Sie ganz oben auf der Liste in "Southern Living" - Magazin test-Küche Speisekammer Heftklammern. Aber während die beiden Zutaten kann erfüllen den Bauch, Sie kann ein bisschen langweilig für die Geschmacksnerven. Halten Sie Ihre kulinarische Kreativität geweckt durch das Experimentieren mit verschiedenen Gewürzen und Zutaten.

Schwer auf das Gemüse

1

Anschwitzen schwarzen Bohnen in einer Pfanne mit einem Spritzer Olivenöl und gewürfelte zucchini, Tomaten, Paprika und Zwiebeln. Saison mit gehacktem Knoblauch und schwarzem Pfeffer.

2

Fügen Sie etwas Wasser und bringen die Mischung zum Kochen, sobald das Gemüse weich sind.

3

Mix ungekochten Reis in die Pfanne geben, sobald es kocht, dann die Abdeckung und legen Sie Sie beiseite. Es dauert ungefähr 7 bis 10 Minuten für den Reis zu Kochen und die Flüssigkeit aufnehmen.

4

Top mit einem Klacks plain griechischen Joghurt und würzen mit Scharfer Soße für einen würzigen kick. Bestreichen, feta-Käse statt für einen mehr mediterranen Geschmack.

Cajun-Stil

1

Wärme ein paar Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen. Fügen Sie fein gewürfelte Paprika, Sellerie, Zwiebel und Speck. Anschwitzen, bis der Speck gar ist und das Gemüse weich sind.

2

Fügen Sie gehackten Knoblauch, Thymian, schwarzem Pfeffer, paprika und ein paar Lorbeerblätter in die Pfanne geben. Rühren Sie. Wenn Sie einige Hitze, fügen Sie eine Prise Cayennepfeffer wie auch. Gründlich mischen, in die Speck-und Gemüse-Mischung.

3

Gießen Sie ein paar Tassen Hühnerbrühe und Wasser in den Topf. Fügen Sie die schwarzen Bohnen und zum Kochen bringen. Einmal aufkochen, abdecken und die Hitze reduzieren zu niedrig. Lassen Sie die Mischung köcheln lassen für etwa 20 bis 40 Minuten oder bis die Bohnen weich sind und die Flüssigkeit beginnt zu verdicken. Entfernen Sie die Lorbeerblätter.

4

Fügen Sie vollständig gekocht, in Scheiben geschnitten Andouille Wurst oder Garnelen mit der Mischung. Weiter Kochen bei schwacher Hitze, bis die Mischung wird dick und cremig.

5

Servieren über Reis. Da die Bohnen-Mischung hat einen so starken Geschmack, werden Sie nicht brauchen, um die Saison der Reis überhaupt. Aber wenn Sie benötigen ein wenig zusätzliche Würze in Ihrem Leben, fühlen Sie sich frei zu mischen, eine Prise cayenne Pfeffer oder Paprika Flocken in den Reis, während er kocht.

Southwestern Fusion

1

Mix gekocht schwarze Bohnen mit salsa und mais-Kernel in einen Topf geben. Hitze über mittlerer Flamme zu ermöglichen, die Aromen zu kombinieren. Ab und zu umrühren.

2

Hitze ein paar Teelöffel Olivenöl in einer tiefen Pfanne über mittlerer Hitze. Fügen Sie gehackten Knoblauch und gewürfelte Zwiebeln und Kochen, bis Sie weich und durchscheinend wird. Reduzieren Sie Hitze, zu niedrig.

3

Fügen Sie den Reis in die Pfanne, dabei ständig rühren, um zu verhindern, kleben und brennen. Der Reis sollte wiederum eine goldene braune Farbe nach ein paar Minuten.

4

Mix eine Dose ganze Tomaten, eine Dose gewürfelte grüne Paprikas und ein paar Tassen Hühnerbrühe in die Pfanne geben. Saison mit einer Prise von schwarzem Pfeffer und Kümmel. Rühren zu kombinieren.

5

Erhöhen Sie die Hitze und bringen Sie die Mischung zum Kochen bringen. Einmal aufkochen, Hitze reduzieren und den Topf zudecken. Köcheln lassen für 10 bis 15 Minuten oder bis der Reis weich ist.

6

Top gewürzt, Reis mit schwarzen Bohnen-Mischung. Garnieren Sie mit geschreddert cheddar-Käse, tortilla-Streifen und gewürfelte avocado.

Dinge, Die Sie Brauchen

  • Pfanne
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Löffel
  • Olivenöl
  • Gewürfelte zucchini
  • Tomaten
  • Paprika
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Schwarzer Pfeffer
  • Wasser
  • Reis
  • Griechischer Joghurt
  • Hot sauce
  • Feta-Käse
  • Topf
  • Sellerie
  • Speck
  • Thymian
  • Paprika
  • Lorbeerblätter
  • Cayenne-Pfeffer
  • Hühnerbrühe
  • Andouille Wurst
  • Garnelen
  • Rote Pfeffer-Flocken
  • Salsa
  • Maiskörner
  • Tomaten aus der Dose, ganze
  • Canned grüne Chili, gewürfelt
  • Kreuzkümmel
  • Geschreddert cheddar-Käse
  • Tortilla-Streifen
  • Gewürfelte avocado

Über den Autor

Krista Sheehan ist eine eingetragene Krankenschwester und professioneller Schriftsteller. Sie arbeitet in einer Neugeborenen-Intensivstation (NICU) und Ihre bisherigen pflegerischen Erfahrungen gehören die Geriatrie, Lungen-Erkrankungen und home health care. Ihre berufliche schreiben arbeiten konzentrieren sich vor allem auf die Themen körperliche Gesundheit, fitness, Ernährung und positive Veränderungen im lebensstil.

Bildnachweis

  • Todd Warnock/Lifesize/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten