Gesunde Ernährung >> Diät

Wie zu Saison Blumenkohl auf der Paleo-Diät

Kalorienarm und voller Nährstoffe wie die Vitamine C und K, Blumenkohl ist ein vielseitiges Gemüse, deren textur und Geschmack Profil machen es ein ideales Getreide-Ersatz in vielen Gerichten. Die Paleo-Diät ist arm an Kohlenhydraten und fordert Verzehr von unverarbeiteten Lebensmitteln wie diejenigen, die paläolithischen Völker würden gewählt haben. Sie empfehlen eine balance von Fleisch, Geflügel, Fisch, Gemüse, Nüsse, gesunde öle und ein paar Früchte. Die Diät rät auch die Vermeidung von Lebensmittel wie Milchprodukte, Hülsenfrüchte und Getreide. Während die Paleo-inspirierte Rezepte meiden Salz und raffinierten Zucker, Sie werden oft mit gesunden ölen, Kräutern und Gewürzen, die alle hinzufügen Geschmack Gerichte.

1

Quartal den Blumenkohl, schneiden Sie den Stiel aus jeder Sektion. Der Blumenkohl sollte natürlich zerbröckeln, in Röschen teilen, die leichter zu gründlich waschen, als den Kopf in seiner Gesamtheit.

2

Waschen Sie den Blumenkohl-Röschen mit einem Sieb und lassen Sie Sie abtropfen trocken. Wenn das Gericht verlangt kleinere Stücke von Blumenkohl, weiterhin hacken Sie die Blüten, bis Sie die richtige Größe haben.

3

Dip Blumenkohl-Röschen in Paleo-freundlich dressings wie zerdrückte avocado mit Zitronensaft, Dijon-Senf und frischen Kräutern, oder eine Rüben-hummus aus pürierten gerösteten Rüben und Knoblauch, ein wenig Oliven-öl, frischen Kräutern und schwarzem Pfeffer, wenn Sie planen, Sie zu Essen roh.

4

Betrachten Sie warf raw-Röschen in einer kleinen Menge von Olivenöl, frisch gehackte Kräuter und gemahlenen Kreuzkümmel, wenn Sie braten oder rösten Sie den Blumenkohl.

5

Werfen Blumenkohl mit einer Mischung aus frischem Zitronensaft, schwarzer Pfeffer und gehackter Petersilie, wenn Sie dampfen. Alternativ Brei frisch gedünsteter Blumenkohl mit ein wenig Olivenöl, Knoblauch und schwarzen Pfeffer zu genießen, statt der traditionellen Kartoffelpüree, die nicht Teil der Paleo Diät.

Dinge, Die Sie Brauchen

  • Blumenkohl
  • Sieb
  • Dressings
  • Olivenöl
  • Kräuter
  • Gewürze
  • Zitronensaft

Über den Autor

Alberto J. Medina ist ein small-business-Inhaber, personal trainer und Fachbuchautor. Er hält einen bachelor-Abschluss in Bewegung und Gesundheit Förderung von Virginia Tech und ist ein ACE-zertifizierte advanced health und fitness-Spezialist und Gesundheit Trainer und group fitness instructor.

Bildnachweis

  • Martin Poole/Digital Vision/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten