Gesunde Ernährung >> Ernährung

Selen Für Frauen

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Selen ist ein mineral, das Sie benötigen, zu konsumieren, in kleinen Mengen. Kombiniert mit Proteinen zu machen, selenoproteins, es kann fungieren als Antioxidans, halten Sie Ihr Immunsystem richtig funktionieren und regulieren die Funktion der Schilddrüse. Erste genug Selen über die Nahrung kann senken Sie Ihr Risiko für bestimmte gesundheitliche Bedingungen und verhindern Mangelerscheinungen.

Empfehlenswert Ist Die Einnahme

Frauen sollten verbrauchen 55 Mikrogramm Selen pro Tag, wenn Sie Schwanger sind oder der stillenden, erhöht Selen benötigt. Die empfohlene diätetische Zulage für Selen ist 60 Mikrogramm pro Tag während der Schwangerschaft und 70 Mikrogramm während der Stillzeit. Der tolerable upper intake level ist 400 Mikrogramm pro Tag nicht überschreiten, es sei denn, Ihr Arzt sagt Ihnen, wie es kann dazu führen, Toxizität Symptome. Während der Selen-Ebenen von Lebensmitteln kann variieren basierend auf der selengehalt des Bodens, wo das Essen gewachsen ist, einige der besseren Quellen für Selen enthalten Paranüsse, Schalentiere, Fisch, Fleisch, Geflügel, Vollkornprodukte, Knoblauch und Sonnenblumenkerne.

Vorteile Für Die Gesundheit

Während ein Großteil der Forschung über die gesundheitlichen Vorteile von Selen ist vorläufig und widersprüchlich, Selen kann einige positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Frauen, die eine Chemotherapie für Eierstockkrebs, die verbraucht 200 Mikrogramm pro Tag von zusätzlichem Selen hatte weniger Nebenwirkungen als diejenigen, die nicht nehmen zusätzliche Selen, laut einer Studie veröffentlicht in "Gynäkologischer Onkologie" im Mai 2004. Verbraucht ein Zuschlag von 100 Mikrogramm pro Tag von Selen kann auch helfen, zu verhindern Präeklampsie während der Schwangerschaft, beachten Sie die Autoren einer anderen Studie, veröffentlicht im Juni 2010 in der "Taiwanese Journal of Obstetrics & Gynecology."

Mangel

Selen-Mangel ist nicht üblich in den Vereinigten Staaten. Allerdings Menschen mit Magen-Darm-Probleme Schwierigkeiten haben, absorbieren Selen. Niedrige Selen Ebenen können machen Sie anfälliger für andere Krankheiten, da es schwächt das Immunsystem. Eine Studie, veröffentlicht im "Journal of Nutrition" im Januar 2006 festgestellt, dass ältere Frauen mit niedrigen Niveaus von Selen und Carotinoide waren, eher zu sterben, die während der Studie Zeitraum als die mit höheren Konzentrationen dieser Nährstoffe. Niedrige Konzentrationen von Selen kann auch dazu führen, eine Art von Anämie, beachten Sie die Autoren einer Studie, die im "Biologischen Spurenelement-Forschung" im März 2009.

Überlegungen

Frauen haben offenbar unterschiedliche Blutspiegel von Selen in den verschiedenen Phasen Ihres Lebens, auch wenn Sie verbrauchen die gleiche Menge an Selen. Eine Studie, veröffentlicht in der "Biologischen Spurenelement-Forschung" im Jahr 2000 festgestellt, dass jüngere Frauen und ältere Frauen hatten niedrigere Blutspiegel von Selen als Frauen mittleren Alters, obwohl es keinen signifikanten Unterschied in der Selen-Aufnahme, vielleicht aufgrund von Veränderungen in der östrogenspiegel.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten