Gesunde Ernährung >> Ernährung

Warum sind Sesam Gut für Ihre Gesundheit?

Bis zu 10 Prozent der amerikanischen Bevölkerung können nicht verbrauchen ausreichend Vitamine und Mineralstoffe, berichtet eine 2012 Studie von den Centers for Disease Control and Prevention. Um sicherzustellen, dass Sie genug Nährstoffe, Sie Essen eine abwechslungsreiche Ernährung, die beinhaltet mageres Eiweiß, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Obst, Gemüse, Nüsse und Samen, einschließlich Sesam-Samen. Sesam-Samen sind cholesterinfrei, Reich an protein und eine gute Quelle von Kupfer, Mangan, calcium und magnesium. Fügen Sie Sesam-Samen auf Gebäck oder als Garnitur für Salate oder Vorspeisen; allerdings Kochbuch Autor Mollie Katzen rät, in diesen Mengen, könnten Sie nicht verbrauchen genug von den Samen zu ernten, die ernährungsphysiologischen Vorteile. Stattdessen, Sesam butter oder paste, auch bekannt als Tahina, in Ihrer Ernährung für mehr Nährstoffe.

Kupfer

Ein one-Esslöffel portion Sesam-Samen enthält 367 Mikrogramm Kupfer. Dieser Betrag liefert 40 Prozent des Food and Nutrition Board der empfohlenen diätetischen Zulage von Kupfer für gesunde Erwachsene Männer und Frauen. Ihr Körper braucht Kupfer zur Synthese von roten Blutkörperchen und Kollagen reguliert die absorption von Eisen und Unterstützung bei der Energie-Stoffwechsel. Es kann auch helfen, zu verhindern, dass DNA-und Zell-und Gewebe Schäden, die durch die Hemmung der Aktivität von freien radikalen verbindungen. Wenn Sie Ihre Ernährung fehlt reiche Quellen von Kupfer wie Sesam-Samen, können Sie wahrscheinlicher sein, zu blutleer oder zu entwickeln, Osteoporose oder Arthrose.

Mangan

Mangan ist notwendig für enzyme, Knochen, Gewebe, hormone und Blutgerinnung protein-Produktion. Es fördert die Aufnahme von Kalzium, hilft bei der Regulierung Blutzucker-Spiegel und ist notwendig für das Nervensystem richtig funktionieren. Jeder Esslöffel Sesam enthält 0.221 mg Mangan oder 9,6 Prozent des Tagesbedarfs für einen Mann und 12 Prozent der erforderlichen Summe von einer Frau. Menschen, die Sie konsumieren viel Mangan kann weniger wahrscheinlich zu entwickeln, arthritis, Osteoporose und diabetes. Frauen mit einer ausreichenden Mangan-Zufuhr können auch Erfahrungen weniger prämenstruelle Syndrom Symptome.

Calcium

Erwachsene Männer und Frauen zwischen 19 und 50 Jahre alt müssen etwa 1.000 Milligramm Kalzium pro Tag, und ein Esslöffel Sesam-Samen erfüllt 8,8 Prozent diese Anforderung. Calcium spielt eine entscheidende Rolle in der Wachstum, Entwicklung und Reparatur Ihrer Knochen und Zähne. Es ist notwendig für die anderen Nährstoffe wie vitamin K, vitamin D und magnesium absorbiert werden, und es hilft bei der Erhaltung der elektrochemischen Gleichgewicht, das ermöglicht, die Muskeln zu kontrahieren und Nervenzellen übertragen Impulse. Der Verzehr von viel Kalzium-reiche Lebensmittel kann verringern das Risiko von Bluthochdruck, Osteoporose, hoher Cholesterinspiegel und übergewicht.

Magnesium

Jeder-Esslöffel portion Sesam-Samen hat 32 Milligramm magnesium. Für einen Mann über 30 Jahre alt, dieser Betrag wird von 7,6 Prozent der RDA magnesium. Für eine Frau gleichen Alters, erfüllt es 10 Prozent Ihres Tagesbedarfs an magnesium. Das magnesium, dass erhalten Sie von Sesam aids durch die Entwicklung der Knochen und hilft trigger-Enzymen notwendig für den Energiestoffwechsel. Das mineral ist auch verantwortlich für die Regulierung der Körper die Ebenen von Kupfer, Kalium und Zink. Wenn Sie regelmäßig konsumieren genug magnesium, können Sie senken Sie Ihre chance, Herzinsuffizienz, diabetes, Bluthochdruck, Osteoporose und depression.

Über den Autor

Michelle Kerns schreibt für verschiedene print-und online-Publikationen und spezialisiert sich in der Literatur und der Wissenschaft Themen. Sie war wie ein Buch, Kolumnist seit 2008 und ist ein Mitglied der National Book Critics Circle. Kerns studierte englische Literatur und Neurologie an der UC Davis.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten