Gesunde Ernährung >> Diät

Nebenwirkungen von Mega-Dosen von Fischöl

Fisch-öl, gewonnen aus Fisch oder Nahrungsergänzungsmitteln-ist die wichtigste Quelle für omega-3-Fettsäuren. Einnahme von Fischöl kann bieten viele gesundheitliche Vorteile, einschließlich Herz - und Blut-system-Erkrankungen wie Verhütung von Herzkrankheiten und senken den Blutdruck und die Blutfette. Trotzdem, mega-Dosen von Fischöl -- mehr als 3 Gramm pro Tag-kann Nebenwirkungen verursachen. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor die Erhöhung Ihrer Fischöl-Einnahme.

Blutung Störung

Zu viel Fischöl zu reduzieren kann die Effizienz von Ihrem Körper die Blutgerinnung Faktoren, lassen das Blut gerinnen und Blutungen stoppen, sagt MedlinePlus. Omega-3-Fettsäuren, enthalten in Fisch-öl niedriger Thromboxan-Ebenen in Thrombozyten und verhindert so die Bildung von Blutgerinnseln, die dazu führen können Blutungen Komplikationen. Konsultieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von Fischöl, wenn Sie eine Blutung oder Störung oder wenn Sie einen chirurgischen Eingriff Unterziehen.

Erhöhte LDL-Cholesterin

Mega-Dosen von Fischöl haben das Potenzial, erhöhen die Menge von LDL-Cholesterin in Ihrer Blutbahn bis zu 10 Prozent, berichtet eMedTV. LDL ist bekannt als "schlechtes" Cholesterin, weil es kann erhöhen die Bildung von plaque in den Blutgefäßen die Versorgung Ihrer Herzen. Erhöhte LDL-Cholesterin im Körper erhöhen Sie Ihre Risiken der Entwicklung von Herzkrankheiten.

Allergische Reaktion

Kleine Spuren von Fisch-Proteine-genannt parvalbumin-in Fischöl und andere omega-3-Präparate können allergische Reaktionen auslösen, wenn man Sie in hohen Dosen, nach dem Lebensmittel-Allergie-Initiative. Zeichen einer allergischen Reaktion sind Juckreiz, Hautausschlag, Nesselsucht, Atemnot und Schluckbeschwerden und Schwellungen im Gesicht. Wenn Sie allergisch auf Soja oder Muscheln, vermeiden Sie Fisch-öl. Suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit sofort, wenn Sie irgendwelche dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion.

Magen-Darm-Effekte

Übermäßigen Konsum von Fisch-öl kann die Ursache für Darm-Nebenwirkungen wie Durchfall, aufstoßen, Blähungen, Sodbrennen, unangenehme Atem, Verstopfung, Erbrechen und trockener Mund. Diese Nebenwirkungen treten auf, wenn Fettsäuren reizen die Zellen in Ihrem Darm-Trakt. Minimieren Sie diese Darm-Nebenwirkungen durch die Einnahme Ihres fish öl zusammen mit den Mahlzeiten.

Vitamin Ungleichgewichte

Die Einnahme von Fischöl, die für längere Zeit kann zum Abbau Ihrer Geschäfte von vitamin E, was zu einem Mangel und steigt auch Ihr Risiko für vitamin-D-oder A-Toxizität. Umgekehrt ist die Einnahme von vitamin E, angereichert mit Fisch-öl kann die Ursache für erhöhte Konzentrationen von vitamin E. Kabeljau-Leber-öl, das aus Fisch gewonnen wird Leber -- enthält die Vitamine D und A, so dass die Einnahme von mega-Dosen von Lebertran kann zu einem Ungleichgewicht dieser Vitamine.

Über den Autor

Kenneth Willis wurde ein professioneller Schriftsteller seit 2008 spezialisiert in den Bereichen Ernährung, Gesundheit, fitness, beauty, Mode und Musik. Willis ist ein erfahrener yacht-Koch, Ernährungsberaterin, massage Therapeut, Sport-und Reha-Flexibilität und Stärke trainer. Willis hält einen BS-Abschluss in der Ernährung.

Bildnachweis

  • Stockbyte/Stockbyte/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten