Gesunde Ernährung >> Diät

Einfache Möglichkeiten, um Arbeit Süßkartoffeln In Ihrer Ernährung

Süße Kartoffeln sind ein gutes Gegenmittel, um die standard-amerikanischen Diät. Ihr hoher Kaliumgehalt hilft offset überschuss an Natrium, und Sie liefern eine erhebliche Menge an Faser – etwas, die meisten Amerikaner brauchen mehr. Zusätzlich zum sein einer der die besten Quellen für vitamin A zur Verfügung, süße Kartoffeln sind sättigende, relativ kalorienarm und nahezu fettfrei. Da sind Sie so schmackhaft wie Sie süß sind, können Sie Sie in einer Vielzahl von Gerichten.

Ganze

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um zu arbeiten Süßkartoffeln in Ihrer Ernährung ist zu machen ein go-to Seite für Fisch, Geflügel oder Fleisch Gerichte. Nach einem schnellen Spülen und ein paar sticht mit einer Gabel, alles, was Sie brauchen, ist ein heißer Ofen und ein wenig Zeit, um wiederum eine perfekt gebackene Süßkartoffeln. Eine mittelgrosse gebackene Süßkartoffel – einschließlich der essbare, nährstoffreiche Haut – hat etwa 100 Kalorien. Es liefert auch fast 440 Prozent und 40 Prozent der täglichen Werte für die Vitamine A und C, beziehungsweise, sowie etwa je 15 Prozent der täglichen Werte für vitamin B 6, Kalium und Ballaststoffe. Servieren mit einem Sprühregen von Olivenöl, einem Klecks Joghurt oder andere kleine Menge an gesunden Fetten, um die ordnungsgemäße vitamin-A-absorption.

Püriert

Verwenden Sie eine Gabel oder Kartoffelpresse Kartoffel zu drehen, gebacken oder gekocht, süß-Kartoffel-Fleisch in süßkartoffelpüree. Wie bei der traditionellen Sorte, improvisation, lassen sich interessante Geschmackskombinationen und erhöht den Nährwert. Anstelle der Verwendung von Sahne und butter, rühren in frisch gehobeltem Parmesan oder einige high-quality Ziegenkäse. Maische süße Kartoffeln und regelmäßige Kartoffeln zusammen für extra-glatte Ergebnisse. Machen Sie pikant durch die Zugabe einer Prise gemahlenen Kardamom und etwas frisch geriebenem Ingwer. Verwenden Sie pürierte Süßkartoffeln, die als Grundlage für eine seidig glatte Süßkartoffel-Suppe, oder verbreiten Sie Sie auf ein Stück Vollkorn-toast für eine sättigende zwischenmahlzeit. Mischung püriert oder pürierte Süßkartoffeln in jede Tomaten-basierten sauce zu machen pasta-Gerichte nahrhafter.

Cubed

Süße Kartoffeln sind ein wichtiger Bestandteil vieler asiatischer Gerichte und sind oft vorgestellten Gemüse-Gerichte. Integrieren Sie in praktisch jedem Gemüse stir-fry durch die Zugabe kleiner Würfel roh süß Kartoffel zu Beginn des Kochens oder größere Würfel vorgekocht Süßkartoffel in den letzten Minuten des Kochens. Schneiden Sie eine rohe Süßkartoffel – mit oder ohne Haut in Würfel schneiden und werfen Sie in einen Topf mit chili oder Eintopf, wie es brodelt. Sie können auch schälen und reiben das Gemüse, dann Falten Sie die rohen Fetzen in jeden burger, Hackbraten oder Fleischbällchen Mischung. Werfen Sie gekocht und abgekühlt Süßkartoffel-Würfel mit der gewürfelten Tomaten, gehackten grünen Zwiebeln, gerösteten Pinienkernen und etwas frischen Zitronensaft für einen leichten Salat.

Überlegungen

Wie Sie vielleicht erwarten, gestampften Süßkartoffeln sind eine konzentrierte Quelle von Nährstoffen und Kalorien, als das ganze Gemüse. Für etwa 250 Kalorien, eine 1-Tasse portion Püree Süßkartoffel-Fleisch liefert mehr als 1.000 Prozent der täglichen Wert für vitamin A. Es liefert auch 70 Prozent, 33 Prozent, 27 Prozent und 22 Prozent der täglichen Werte für vitamin C, Ballaststoffe, vitamin B-6 und Kalium-resp. Während die Dosen Vielfalt ist hilfreich, wenn Sie kurz auf Zeit, es enthält ungefähr halb so viel Ballaststoffe und vitamin A und etwa ein Drittel so viel vitamin C wie süßkartoffelpüree von Grund auf neu gemacht, nach dem US Department of Agriculture.

Über den Autor

Basierend etwas außerhalb von Chicago, Meg Campbell gearbeitet hat, in der fitness-Branche seit 1997. Sie schreibt Gesundheit-in Verbindung stehende Artikel seit 2010, die sich in Erster Linie über die Ernährung. Campbell teilt Ihre Zeit zwischen Ihrer Heimatstadt und in Buenos Aires, Argentinien.

Bildnachweis

  • John Foxx/Stockbyte/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten