Gesunde Ernährung >> Diät

Smoothies Mit Erdbeer-Joghurt und Orangensaft

Was Sie in Ihre smoothies bestimmt, ob Sie gesunde snacks oder Mahlzeiten oder eine Diät-Katastrophe. Obwohl die Erdbeer-Joghurt und Orangensaft dienen können, als Basis für smoothies, andere alternativen sind nahrhafter. Die meisten Ihrer smoothie sollte aus frischem oder gefrorenem Obst und Gemüse, die Nährstoffe ohne Zugabe von großen Mengen an Kalorien.

Ernährung

Wenn Sie stützen Ihre smoothie auf Erdbeer-Joghurt und Orangensaft, erhalten Sie einige wesentliche Nährstoffe, aber auch viel Zucker. Ein 1/2-cup portion fettarmer Frucht Joghurt Erdbeer Joghurt hat 112 Kalorien, 21 Gramm Zucker, 16 Prozent der täglichen Wert für Kalzium und 12 Prozent der DV für Phosphor. Die gleiche Menge Orangensaft enthält 61 Kalorien, 10 Gramm Zucker und 70 Prozent der DV für vitamin C. auch Zucker in den Saft der orange und etwas von der Joghurt ist natürlicher Zucker, aromatisierten Joghurt enthält oft einen beträchtlichen Teil der Zucker, die Zucker oder Sirup, fügen Hersteller auf Speisen und Getränke während der Verarbeitung. Frauen beschränken sollte, Zucker 25 Gramm pro Tag, und Männer sollten nicht verbrauchen mehr als 37.5 Gramm pro Tag empfiehlt die American Heart Association.

Früchte Hinzufügen

Früchte liefern Antioxidantien, Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Mit gefrorenes Obst hilft machen Sie Ihren smoothie dicker, und die Haut auf der Frucht erhöht die Faser in einen smoothie. Bananen sind besonders gut für smoothies, weil Sie neigen dazu, gut mit anderen Früchten und dazu beitragen, dass das Getränk dicker und glatter. Beeren, kiwi, Ananas und mango alles schön mischen mit Erdbeer-Joghurt und Orangensaft.

Gemüse Hinzufügen

Gemüse enthalten oft noch weniger Kalorien als Obst, während die Bereitstellung von Nährstoffen. Wenn Sie haben einen leistungsstarken Mixer, fügen Sie eine kleine Menge milde grüne Blattgemüse wie Spinat oder Grünkohl zu erhöhen, die Ernährung in Ihren smoothie, ohne dass viel von einem spürbaren Unterschied im Geschmack. Wenn Sie mögen bestimmte Kräuter oder stärker aromatisierten grünen wie Minze, Petersilie, Koriander oder Rucola verwenden, können Sie Sie in Ihren smoothie auch.

Andere Gesunde Ergänzungen

Für die meisten nahrhaft und sättigend-smoothie, der auch andere Quellen der Faser, protein und gesunde Fette zusammen mit den Produkten, die das Rückgrat Ihrer Getränke. Sie können hinzufügen, Faser und gesunde Fette mit chia Samen oder Boden Leinsamen, enthalten eine kleine Menge von Nüssen und Samen für gesunde Fette und protein oder eine Mischung in silken tofu für zusätzliche protein. Sie können auch genießen Sie Ihr Aroma-smoothies mit ungesüßten Kakao-Pulver, Vanille oder anderen Extrakten oder Gewürze wie Zimt oder Muskatnuss.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

Bildnachweis

  • Jupiterimages/Comstock/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten