Gesunde Ernährung >> Ernährung

Quellen für Unlösliche Ballaststoffe

Geschrieben von Janet, Renee, MS, RD; Aktualisiert: Dezember 06, 2018

Eine Ernährung, die Reich an Ballaststoffen reduziert das Risiko von Herzerkrankungen, fördert gesunden Blutzuckerspiegel und hält Ihr Verdauungssystem gesund, und noch Amerikaner scheitern, genug zu konsumieren, die Verwaltung zu bekommen nur die Hälfte der täglichen Empfehlung von 25 bis 30 Gramm. Die zwei Arten von Fasern, die Sie von Ihrer Diät, die unlöslich Vielfalt geht durch Ihren Körper unverändert. Auf dem Weg aus, es fegt der Nahrung durch die Magen-Darm-Trakt, die Dinge bewegen. Die meisten pflanzlichen Lebensmittel enthalten eine Kombination aus Löslichen und unlöslichen Ballaststoffen, so achten Sie auf Ihre totale Zufuhr von Ballaststoffen.

Weizen-Kleie

Wenn es um die unlösliche Ballaststoffe, Weizen-Kleie ist eine der reichsten Quellen. Nur 1/2 Tasse enthält 12.5 Gramm Gesamt Ballaststoffe. Das sind 50 Prozent der täglich empfohlenen Zufuhr von Ballaststoffen insgesamt. Um mehr über diese Faser-reiche Quelle in Ihre Ernährung, wählen Sie Vollkorn-Nudeln und Vollkorn-Brot. Sie können auch den Kauf von Weizen Kleie und verwenden Sie es in der alles von pancakes und protein-shakes, Suppen und muffins. Die Zugabe von nur einem Teelöffel, um Ihre Mahlzeiten hier und es kann einen großen Unterschied machen bei der Steigerung Ihre Gesamt-Ballaststoffen.

Haferkleie

Neben Weizen-Kleie, Hafer-Kleie, die einen hohen Rang für seine unlösliche Ballaststoffe Inhalt, obwohl es hoch in lösliche Ballaststoffe, auch. Eine 1/2 Tasse enthält mehr als 7 Gramm Gesamt Ballaststoffe, oder etwa 25 Prozent der gesamten empfohlenen Zufuhr von Ballaststoffen. Sie können Haferkleie zu machen, heiße Getreide oder fügen Sie es zu omelettes, Joghurt oder Hüttenkäse. Wenn Sie brauchen mehr kreative Ideen, tauschen Haferkleie für Paniermehl in Panade für Fisch und Huhn, oder verwenden Sie es in Hackbraten oder Frikadellen. Mit diesen einfachen und praktischen Tipps, werden Sie kein problem haben, die Steigerung Ihrer Faser Aufnahme in kürzester Zeit.

Bohnen und Hülsenfrüchte

Von Lima und pinto, Nieren-und garbanzo, Bohnen (und Hülsenfrüchte) sind eine ausgezeichnete Quelle für unlösliche Ballaststoffe. Zum Beispiel, 1/2 Tasse pinto-Bohnen enthält 15 Gramm Gesamt Ballaststoffe. Was mehr ist, die Bohnen sind vielseitig und einfach hinzufügen, um Ihre Ernährung. Versuchen Sie, hinzufügen von Bohnen, um Ihre Suppen, Salat oder verwenden Sie Sie als Beilage zu Ihren Hauptgerichten. Denn Bohnen sind auch mit protein verpackt, werden Sie nicht haben, zu spielen die zweite Geige. Sie können Bohnen statt Fleisch auf Fleischlose Mondays.

Gemüse

Zwar nicht so konzentriert, eine Quelle wie Bohnen und Kleie, Gemüse unlösliche Ballaststoffe als unverdauliche Teil der Pflanzen. Und da die meisten Amerikaner nicht bekommen, genug Gemüse in Ihrer Ernährung, Sie können töten zwei Vögel mit einem Stein durch den Verzehr von mehr Gemüse, steigerten beide Ihre gesamte Zufuhr von Ballaststoffen sowie andere gesunde Nährstoffe. Nächste mal, wenn Sie die Kreuzfahrt produzieren Abschnitt Ihrer lokalen Lebensmittelhändler abholen eine Vielzahl von grünem Blattgemüse und einem Regenbogen von bunten Gemüse. Zusätzlich zu Faser -, Gemüse sind Reich an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien.

Über den Autor

Janet, Renee ist eine eingetragene Ernährungsberater mit Schwerpunkt auf die hormonellen Ungleichgewicht. Sie hilft den Kunden mit Problemen wie PCO-Syndrom und Insulinresistenz balance Ihre Hormone und Gewicht zu verlieren durch Veränderungen in der Ernährung. Renee teilt Ihr wissen und know-how durch regelmäßige Beiträge zu den Gesundheits-und wellness-Publikationen, einschließlich Form, die Gesundheit von Frauen und Vegetarier-Zeiten.

ADVERT

Am beliebtesten