Gesunde Ernährung >> Ernährung

Macht Soja -, Rind-oder Hühnerfleisch Haben den Höchsten Anteil an Protein?

Geschrieben von Stephanie Draus, ND; Aktualisiert November 21, 2018

Protein ist ein wichtiger Bestandteil der menschlichen Ernährung, die Bereitstellung der Nährstoffe, zu bauen und zu reparieren Muskeln und anderen Geweben. Fleisch, Eier und andere Tierische Produkte, sind bekannte Quellen von protein. Pflanzlichen Quellen von protein, wie Bohnen, Vollkornprodukte und Nüsse sind auch Teil einer ausgewogenen Ernährung. Soja -, Rind-und Hühnerfleisch sind drei high-protein-Nahrungsmitteln. Gemessen durch das Gewicht, welches dieser Lebensmittel hat den höchsten Anteil an protein?

Soja

Sojabohnen sind eine gute Vegetarische Quelle für protein. Die traditionellen Formen von Soja wie tofu, miso und edamame sind Grundnahrungsmittel in asiatischen Ländern. Moderne Anwendungen von Soja enthalten Soja-protein-Pulver und Soja-Derivate, die Lebensmitteln zugesetzt werden von der Energie-Riegel, high-protein-Müsli. Sojabohnen sind sehr niedrig in Fett im Vergleich zu Fleisch-Quellen von protein und enthalten eine gute portion Ballaststoffe, aber der Prozentsatz von protein von Gewicht ist ziemlich niedrig. Nach dem USDA National Nutrient Database, tofu und gekochten ganzen Sojabohnen enthalten jeweils etwa 16 Prozent protein.

Rindfleisch

Rindfleisch ist eine häufige Quelle von protein in Nordamerika und Europa. In Formen von steak, Hackfleisch, serviert es als Hauptgang für viele Mahlzeiten. Rotes Fleisch wie Rindfleisch kann hoch in tierischen Fetten, die eine Erhöhung der Blut-Cholesterin und Triglyceride, also diejenigen mit einem Risiko für Herzerkrankungen sollten begrenzen Sie Ihre Aufnahme und wählen Sie Ihre Fleisch sorgfältig. Eine portion gebratene Rinderfilet etwa 28 Prozent protein, nach dem USDA National Nutrient Database. Im Gegensatz dazu eine typische fast-food-hamburger, serviert mit Brötchen, nur etwa 14 Prozent Proteingehalt, nach dem USDA.

Huhn

Huhn ersetzt rotes Fleisch für viele Menschen. Geflügel ist weniger Fett als Rindfleisch, und trägt weniger auf Cholesterinspiegel; obwohl einige beliebte Hühnchen-Gerichte, wie gebratenes Huhn, sind nicht Herz-freundlich. Huhn ist in der Regel weniger teuer als rote Fleisch als gut. Eine portion gebratenes Huhn, gekocht ohne Haut, etwa 25 Prozent protein, während der batter-fried-chicken-wings sind nur etwa 20 Prozent Eiweiß, nach dem USDA National Nutrient Database.

Was ist die Beste Proteinquelle?

Um zu bestimmen, die beste Proteinquelle für Ihre Ernährung, sollten Sie Ihre eigenen Bedürfnisse und Anliegen. Für die Vegetarische oder vegane Ernährung Soja ist eine gute Quelle. Andere Hülsenfrüchte wie schwarz -, Nieren-oder garbanzo Bohnen, Nüsse, und Vollkornprodukte hinzufügen Vielfalt, um Ihre protein-Aufnahme. Wenn Sie sind besorgt über Herzerkrankungen, Huhn und Soja sind die bessere Wahl als Rindfleisch. Schließlich, wenn Sie ein Sportler sind oder versuchen, um Muskeln aufzubauen, ist eine regelmäßige portion Rindfleisch unterstützen kann Ihre Ausbildung Regime. Was auch immer protein-Quelle, die Sie wählen, denken Sie daran, dass protein ist nur ein Teil einer ausgewogenen Ernährung.

Über den Autor

Stephanie Draus, ist ein naturheilkundlichen Arzt und Assistent professor für klinische Wissenschaften an der National University of Health Sciences. Sie praktizierte in Chicago als Gesundheits-Berater seit 2005. Sie ist ein Absolvent des National College of Natural Medicine in Portland, Oregon.

ADVERT

Am beliebtesten