Gesunde Ernährung >> Ernährung

Was Hat am Meisten Stärke: Kartoffel-oder Zwiebel?

Geschrieben von Suzanne Fantar; Aktualisiert November 21, 2018

Die Georgia State University definiert Stärke als Komplexes Kohlenhydrat mit 300 bis 1.000 glucose-Einheiten miteinander verknüpft sind. Seine Hauptaufgabe ist die Speicherung von Energie in Pflanzen, vor allem Getreide und Knollen. Wie andere Knollen, Kartoffeln sind Reich an Stärke, obwohl die spezifischen Mengen können leicht variieren von einem Kartoffel-Spezies auf eine andere. Zwiebel, auf der anderen Seite, ist die Knolle ein mehrjähriges Kraut aus der Familie der Liliengewächse und nicht speichern Glukose als Stärke.

Nährstoffe in Kartoffeln

Kartoffeln bieten eine Vielfalt von Nährstoffen, auch wenn die Vereinigten Staaten Kartoffel-Brett klar definiert, Sie als komplexe Kohlenhydrate. Zum Beispiel, eine mittelgroße Kartoffel zählt als eine Tasse stärkehaltige Gemüse, obwohl es bietet auch verschiedene Vitamine und Mineralien. Nach Recipetips.com 20 Prozent der Stärke in der Kartoffel ist unverdaulich und erfordert das Kochen vor dem Verzehr. Es können jedoch einige resistente Stärke, die geht dir durch den Darm unverdaut. Diese resistente Stärke im wesentlichen funktioniert wie Faser aufrechtzuerhalten Darm die Gesundheit, sagt, die Landwirtschaft und Agri-Food Canada.

Nährstoffe in der Zwiebel

Wasser-Konten für fast 70 Prozent der Zwiebel. In der Tat, die US-Department of Agriculture Daten zeigen, dass eine Tasse gehackte rohe Zwiebeln enthalten etwa 89 G Wasser, während alle anderen Nährstoffe kaum Menge 35 Gramm. Diese anderen Nährstoffen gehören Eiweiß, Fettsäuren, verschiedene Vitamine und wichtige Mineralstoffe, sowie Kohlenhydrate. Eine Tasse roh, gehackte Zwiebel enthält etwa 9 Gramm Kohlenhydrate. Jedoch, die Kohlenhydrate in der Zwiebel sind vor allem einfache Zucker, wie auch eine kleine Menge von Faser. Zwiebeln enthalten keine Stärke.

Bedeutung

Kartoffel höheren Kohlenhydrat-Gehalt macht es mehr Energie dicht als bei Zwiebel, da Kohlenhydrate sind Ihrem Körper die wichtigste Energiequelle. Eine mittelgroße Kartoffel Wiegen 5.3-Unzen enthält etwa 110 Kalorien, nach den Vereinigten Staaten Kartoffel-Brett. Im Gegensatz dazu US-Department of Agriculture Daten eine Schätzung der Energie-Ertrag einer Tasse roh, gehackte Zwiebel bei nur 40 Kalorien. Kartoffel spielt daher eine wichtige Rolle in der weltweiten Ernährungssicherheit als Zwiebel. Zwiebel, auf der anderen Seite, enthält eine größere Vielfalt von verbindungen, die machen es äußerst nützlich, in der Küche, Medizin und Pharmakologie.

Überlegungen

Die Ernährungs-und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen zahlen über 5.500 kultivierten Sorten von Kartoffeln, die Bauern haben sich im Laufe von mehreren tausend Jahren in Peru allein. Hunderte von Arten Kartoffeln angebaut werden, weltweit für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Sie variieren in Größe, Form, Geschmack und Farbe, als auch in Stärke. Die mehlige Kartoffel zum Beispiel hat einen viel höheren Stärkegehalt als die Kaffeesahne Kartoffeln, nach Recipetips.com. Als Teil einer ausgewogenen Ernährung, die Kartoffel nicht unbedingt zu einer Gewichtszunahme führen. Der Schlüssel ist für die Kalorienzufuhr nicht zu überschreiten, die Bedürfnisse Ihres Körpers.

Über den Autor

Suzanne Fantar geschrieben hat online seit 2009 als Absatzmarkt für Ihre Leidenschaft für fitness, Ernährung und Gesundheit. Sie genießt die Erforschung und schriftlich über die Gesundheit, sondern nimmt auch das Interesse in der Familie Fragen, Poesie, Musik, Christus, der Natur und lernen. Sie hält einen bachelor-Abschluss in den biologischen Wissenschaften von Goucher College und einen MBA in healthcare management an der University of Baltimore.

ADVERT

Am beliebtesten