Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Tun Stärken Machen Sie Durstig?

Geschrieben von Erin Coleman, R. D., L. D.; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Stärken, auch bekannt als komplexe Kohlenhydrate, die eine Hauptquelle der Energie für Ihren Körper und sind in einer Vielzahl von Getreide und Gemüse. Gesunden stärkehaltigen Lebensmitteln gehören Vollkorn-Brot und Getreide, Hafer, Gerste, brauner Reis, quinoa, Vollkorn-Nudeln, Kekse, bagels, Erbsen, mais, Kartoffeln, Kürbis und Hülsenfrüchte. Obwohl die stärken sind ein Teil einer gesunden Mahlzeit zu planen, können Sie Einfluss auf Ihren Durst.

Auswirkungen auf den Durst

Stärke erhöhen können Durst, obwohl Sie nicht durstig fühlen, sofort nach dem Essen. Dies ist, weil die überschüssige Stärke, die Sie Essen, gespeichert im Körper in form von Glykogen und Glykogen hält sich an Wasser, nach Rush University Medical Center. Weiter ist festzustellen, dass, nachdem Sie Essen, die Kohlenhydrate in Ihrem Bauch kann auch Wasser halten-das hinzufügen zu erhöhten Gefühle von Durst.

Forschungsergebnisse

Einige Studien untersuchen Effekte von Stärke verdickte Flüssigkeiten auf den Durst. A review published in 2013 in der "Nutrition Journal" berichtet, dass die Sättigung und Durst beide steigen mit erhöhter Viskosität von Stärke-verdickten Flüssigkeiten. Hinzufügen weniger Stärke zu Wasser würde dann helfen, Abnahme Gefühle von Durst. Daher ist der beste Durstlöscher Flüssigkeiten sind oft mit klarem Wasser oder Wasser gemischt mit einem geringen Anteil von Kohlenhydraten. Die University of Rochester Medical Center berichtet, dass durstlöschend und feuchtigkeitsspendende Sport-Getränke enthalten oft 4 bis 9 Prozent Kohlenhydraten, die Häufig in form von Zucker, keine Stärke. Diese Sportgetränke kann zu stimulieren, dass Sie viel trinken von Flüssigkeiten, das ist gut hydratisiert zu bleiben.

Begrenzung Der Stärke

Wenn Sie das Gefühl aufgebläht und Bindung von überschüssigem Wasser, die Begrenzung stärkehaltige Lebensmittel können helfen. Essen weniger Kohlenhydrate hilft bei der Beseitigung Bauch-Wasser, um zu vermeiden suchen und das Gefühl aufgebläht, nach Rush University Medical Center. Allerdings Vorsicht beim Verzehr von high-protein, low-carb-Diäten für Gewicht-Verlust, weil viel von der anfänglichen Gewichtsverlust von Wasser, nicht Fett. Darüber hinaus low-carb-Diäten verursachen Müdigkeit, übelkeit, Kopfschmerzen und Mundgeruch.

Empfohlene Portionen

Halten Sie Ihre Energie hoch, ohne das Risiko übermäßiger Durst, Essen Sie stärkehaltige Lebensmittel in Maßen. Die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner 2010 schlägt der tägliche Konsum von 6 Unzen Körner-wie Vollkorn-Brot, Getreide, Reis und Nudeln -- und 5 Tassen stärkehaltige Gemüse pro Woche beim Essen 2000 Kalorien pro Tag. Eine Unze aus der Körner Gruppe entspricht einer halben Tasse gekochten Reis, Nudeln oder Haferflocken; eine Scheibe Brot; oder 1 Tasse ready-to-eat-Frühstückscerealien.

Über den Autor

Erin Coleman ist eine registrierte und lizenzierte Ernährungsberater. Auch Sie hat einen Bachelor of Science in Diätetik und hat umfangreiche Erfahrung in der Arbeit als Gesundheits-Schriftstellerin und Gesundheitsberaterin. Ihre Artikel erscheinen auf verschiedenen Gesundheit, Ernährung und fitness-websites.

ADVERT

Am beliebtesten