Gesunde Ernährung >> Ernährung

Machen Erdbeeren Übermäßige Faser?

Geschrieben von Sandi Busch; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Erdbeeren haben in etwa die gleiche Menge Ballaststoffe wie andere Früchte, und Sie machen einen gesunden Beitrag für Ihre tägliche diätetische Zufuhr von Ballaststoffen. Die Chancen sind Sie brauchen, um denken Sie immer genug Faser, anstatt sich Gedanken über eine übermäßige Menge, die meisten Amerikaner verbrauchen nur 40 bis 60 Prozent der empfohlenen Zufuhr.

Faser-Grundlagen

Beide Arten von Ballaststoffen -- löslich und unlöslich -- Durchlauf durch Magen-Darm-Trakt, ohne verdaut zu werden, aber Sie erfüllen wichtige Aufgaben auf Ihrem Weg durch Ihr system. Unlösliche Ballaststoffe bindet mit Wasser, das hinzufügen bulk Hocker, was hilft halten Sie Ihr system regelmäßig und verhindert Verstopfung. Lösliche Ballaststoffe trägt zur Herz-Kreislauf-Gesundheit durch die Senkung Ihrer Cholesterin. Es hilft auch verhindern, dass schnelle Spitzen im Blutzuckerspiegel durch die Moderation Sie die Aufnahme von Kohlenhydraten. Männer müssen 38 Gramm und Frauen sollten konsumieren 25 Gramm Ballaststoffe täglich, mit über 25 Prozent der Summe aus Löslichen Ballaststoffen.

Faser in Erdbeeren

Wenn Sie Essen, acht mittelgroße Erdbeeren erhalten Sie 2 Gramm Ballaststoffe, die die 5 Prozent der Männer und 8 Prozent der Frauen die empfohlene tägliche Zufuhr. Erdbeeren enthalten beide Arten von Fasern. Etwa 60 Prozent der Gesamt-Faser ist die unlösliche geben und die restlichen 40 Prozent ist lösliche Faser, so dass diese portion liefert 0,8 Gramm empfohlener Löslichen Ballaststoffen. Zwei Gramm der Faser ist nicht eine übermäßige Menge zu erhalten, eine portion Erdbeeren.

Vergleiche

Erdbeeren haben etwa die gleiche Menge an Faser als andere Lieblings-Früchte. Eine Tasse Trauben hat 1 Gramm Ballaststoffe. Ein Pfirsich und eine halbe grapefruit haben 2 Gramm, und Sie erhalten etwa 3 Gramm Ballaststoffe, Essen Sie einen Apfel, Banane oder orange. Die Birnen haben ein wenig mehr, mit 5 Gramm in einem Stück Obst. Früchte mit den höchsten Mengen an Ballaststoffen gehören Brombeeren, Himbeeren und natürlich Pflaumen. Eine Tasse frischen Brombeeren, Himbeeren oder Kompott Pflaumen hat 8 Gramm Ballaststoffe.

Andere Ballaststoffe Quellen

Ballaststoffe aus pflanzlichen Lebensmitteln. Eine Scheibe Vollkorn-Brot 1 bis 2 Gramm, eine halbe Tasse gekochtes Gemüse versorgt etwa 1 bis 5 Gramm Ballaststoffe. Sie können zählen auf bekommen etwa 4 bis 8 Gramm Faser von einer halben Tasse gekochte Bohnen und Hülsenfrüchte. Einige ready-to-eat-Getreide haben 3 bis 9 Gramm Ballaststoffe in einer portion, aber die Menge variiert stark je nach Marke. Diese Mengen sind ausreichend, um Ihren täglichen Verzehr aber nur, wenn man auch Faser-haltige Lebensmittel bei jeder Mahlzeit und snack auf Erdbeeren oder anderen Früchten und Gemüse, die dazu beitragen, Ihre Gesamt-Ballaststoffen.

Über den Autor

Sandi Busch erhielt einen Bachelor of Arts in Psychologie, dann verfolgt die Ausbildung in der Krankenpflege und Ernährung. Sie unterrichtete Familien zu planen und vorzubereiten, spezielle Diäten, arbeitete als therapeutischer support-Spezialisten, und schreibt jetzt über Ihre Lieblings-Themen – Ernährung, Essen, Familien und Kindererziehung – für Krankenhäuser und Fachzeitschriften.

ADVERT

Am beliebtesten