Gesunde Ernährung >> Diät

Den Zucker in Mangos

Geschrieben von Melodie Anne ; Aktualisiert November 19, 2018

Mangos sind Reich an verschiedenen Arten von natürlich vorkommenden Zucker, das sind Kohlenhydrate. Natürliche Zucker der Nahrung Quellen, darunter Mangos und anderen Früchte, die sind gesund Ergänzungen zu Ihrer Ernährung, da diese ganzen Lebensmittel, die auch enthalten Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien. Zusätzlich zu Zucker, Mangos, andere Arten von Kohlenhydraten, die wichtig sind für die täglichen Körperfunktionen.

Zucker und Kalorien

Eine halbe Tasse portion cubed mango hat etwa 70 Kalorien, die meisten davon kommen aus Zucker, meldet das US-Department of Agriculture National Nutrient Database für Standard-Referenz. Diese Größe portion mango enthält mehr als 15 Gramm insgesamt Zucker. Da Zucker hat 4 Kalorien pro Gramm, über 90 Prozent der gesamten Kalorien in einer mango stammen aus verschiedenen Arten von Zucker.

Arten von Zucker

Etwa die Hälfte des Zuckergehalts in Mangos kommt aus Saccharose. Sie möglicherweise nicht vertraut mit Saccharose, da es ist der gemeinsame name für den weißen Haushaltszucker. Die Saccharose wird oft Hinzugefügt, um verarbeitet junk-Lebensmittel als Süßstoff. Mehr als ein Drittel der Zucker in form von fructose, eine Art von Zucker finden sich in allen Früchten. Den restlichen Zucker ist Traubenzucker, das ist einfach ein Molekül Glukose mit Wasser kombiniert werden. Obwohl Mangos bieten verschiedene Arten von Zucker, Sie alle haben die gleiche Wirkung auf Ihren Körper.

Effekte im Körper

Zucker wandelt Sie in Glukose sehr schnell in Ihrem Körper. Glukose ist die wichtigste Quelle von Brennstoff für die Zellen und die einzige Art von Kraftstoff, die Gehirnzellen verwenden können. Wenn Saccharose, fructose, dextrose und andere Zucker erreichen Sie Ihre kleinen Darm, Enzyme konvertieren Sie Sie in Glukose in einem einfachen Schritt. Nach der Konvertierung, Glukose wird absorbiert direkt in die Blutbahn durch die Darmwand. Da dies ist ein schnelles Verfahren, Zucker neigen dazu, spike Ihren Blutzucker, was Sie fühlen sich ein plötzlicher Ausbruch von Energie, bekannt als "sugar rush."

Stärke-Inhalt

Mangos haben auch eine kleine Menge von Stärke, die eine komplexe Art der Kohlenhydrate. Während Stärke ist nicht Zucker, es ist schließlich eine Umwandlung in Glukose, die in einer ähnlichen Art und Weise. Stärke beginnt zu brechen, um sich in Ihrem Mund mit Hilfe von Speichel. Moleküle von Stärke sind lang und verzweigt, so dass Speichel umgibt und dekonstruiert Sie und verwandelt Sie in maltose, eine Art von einfachen komplexen Kohlenhydraten. Genau wie die der Saccharose, fructose und dextrose in Mangos, schnell wandelt maltose in Glukose und dringt in Ihren Blutkreislauf. Da die Verdauung von Stärke dauert länger als Zucker, es hat in der Regel eine verzögerte Wirkung in der Erhöhung der Blutzuckerwerte. Aber Mangos haben nur etwa 1,5 Gramm Stärke, so sind Sie eher, um eine schnelle Welle von Energie aus, die einen hohen Zuckergehalt.

Ernährungsrichtlinien

Zwischen 45 und 65 Prozent der gesamten Kalorien sollten aus Kohlenhydraten stammen, sagt die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner 2010. Dieses beläuft sich auf 225 bis 325 Gramm pro Tag für eine 2.000-Kalorien-Diät. Mangos haben insgesamt über 17 Gramm Gesamt Kohlenhydrate in einer halben Tasse portion. Solange Sie auf eine ausgewogene Ernährung und Essen eine Vielzahl von Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und fettarme Milchprodukte, Sie bekommen eine gesunde Mischung von Zucker und Stärke in Ihrer Ernährung.

Über den Autor

Melodie Anne Coffman ist spezialisiert auf das Allgemeine Wohlbefinden, mit besonderen Interessen in die Gesundheit von Frauen und Selbstverteidigung. Sie hat einen master ' s degree in food science and human nutrition und ist ein zertifizierter Instruktor der durch die NRA. Coffman ist, verfolgt Sie Ihren persönlichen trainer-Zertifizierung im Jahr 2015.

ADVERT

Am beliebtesten