Gesunde Ernährung >> Ernährung

Nahrungsergänzungen und Lebensmittel für die Nerven-Unterstützung

Das Nervensystem enthält 600 Meilen von Nervenfasern übertragen Impulse mit Geschwindigkeiten von bis zu 250 Meilen pro Stunde. Während eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung kann in der Erfüllung Ihrer Nerven' Tag-zu-Tag Ernährungs-Bedürfnisse, Auswahl von Nahrungsergänzungsmittel oder Lebensmittel, die die richtigen Arten und Mengen von Nerven-spezifischen Nährstoffen kann zu halten das Nervensystem gesund und widerstandsfähig.

Folsäure

Folsäure, ein B-Komplex vitamin, bekannt für seinen Beitrag an die gesunde Entwicklung und Prävention von neural-Rohr-defekte, kann helfen, Reparatur beschädigter Nerven im Erwachsenen Gehirn und Rückenmark, nach einem Tier Studie, veröffentlicht in der Ausgabe 2004 der Zeitschrift "Annals of Neurology." In der Studie, Folsäure verbessert den Erfolg von Transplantationen, oder reattachments, der spinalen Nerven und die Nerven der Netzhaut des Auges. Folsäure-Supplementierung auch eine verbesserte Wiederherstellung von Blutergüsse Verletzungen des Rückenmarks. Forscher folgerten, dass Folsäure kann die Förderung der Reparatur von Erwachsenen zentralen Nervensystem Verletzungen. Optimale Erwachsenen Zufuhr von Folsäure beträgt 400 Mikrogramm pro Tag. Blattgemüse, Spargel, Eier und Bohnen sind gute Nahrungsquellen für Folsäure.

Alpha-Liponsäure

Alpha-Liponsäure ist ein starkes Antioxidans, bietet Natürliche Linderung für die Symptome der diabetischen peripheren Neuropathie, nach einer überprüfung der bisher veröffentlichten Studien erschienen, die in der 2011-Ausgabe der Zeitschrift "Therapeutics und Klinische Risikomanagement." Forscher festgestellt, erhebliche Linderung der Symptome von eine Supplementierung mit alpha-Liponsäure in vier von fünf Studien mit mehr als 1.100 Patienten. Dosen von 600 mg pro Tag für fünf Wochen waren sicher, gut verträglich und wirksam.

Vitamin B-12

Vitamin B-12 verbessert die Nerven-Kontrolle des Herzens und der Herzfrequenzvariabilität oder HRV -- Messung des Intervalls zwischen Herzschlägen, die, wenn Sie gesunken sind, zeigt an Herz-Funktion. In einer Studie von 140 älteren Freiwilligen, veröffentlicht in der Mai-Ausgabe 2012 der Zeitschrift Autonomic Neuroscience: Basic and Clinical," diejenigen, die mit niedrigen vitamin-B-12-Werte waren deutlich mehr wahrscheinlich auch verminderte HRV. Die Supplementierung mit vitamin B-12 für drei Monate führte zu deutlichen Verbesserungen. Vitamin B-12 ist in tierischen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Geflügel und Milchprodukte, aber ist völlig fehlt in pflanzlichen Lebensmitteln. Die Absorption von vitamin B-12 kann abnehmen mit zunehmendem Alter, nach der University of Maryland Medical Center, und Menschen über 50 brauchen könnte, um zu Essen angereicherte Lebensmittel oder Ergänzungen nehmen, um sicherzustellen, angemessene Niveaus.

Phosphatidyl Cholin

Phosphatidyl Cholin, eine Art von phospholipid-Molekül abgeleitet aus lecithin und gefunden in Eigelb und Sojabohnen, bietet Vorteile, die für eine gesunde Gehirn-und Nervenfunktionen, nach Ernährungswissenschaftler Gary Null, Autor des Buches "eine Gesunde Frau!" Der neurotransmitter Acetylcholin, das hält das Gehirn wach und aktiviert und steuert auch die Funktion der Muskeln und der inneren Organe, wird aus phosphatidyl Cholin. Ergänzung Dosen von 1.000 bis 1.500 Milligramm pro Tag verwendet werden, zur Förderung der gesunden Funktion der Nerven.

Über den Autor

Tracey Roizman, DC ist ein Schriftsteller und Redner auf Natürliche und präventive Gesundheitsversorgung und ein Praktizierender Chiropraktiker. Auch Sie hat einen B. S. in Ernährungs-Biochemie.

Bildnachweis

  • Zwei orange Eigelb isoliert auf schwarz. Bild von Mauro Rodrigues aus Fotolia.com
ADVERT

Am beliebtesten