Gesunde Ernährung >> Diät

Sind Kartoffeln Gut für Diabetiker?

Geschrieben von Fred Decker; Aktualisiert November 27, 2018

Diabetiker müssen halten ein wachsames Auge auf Ihre Ernährung zu verwalten, um Kohlenhydrate und zur Begrenzung Ihrer Auswirkungen auf den Blutzucker-und Insulinspiegel. Das bedeutet, dass high-Kohlenhydrat-Lebensmittel, die problematisch sein können, aber einige, wie Süßkartoffeln, bieten erheblichen ernährungsphysiologischen Vorteile zum Ausgleich Ihrer Auswirkungen auf den Blutzucker. Sie entscheiden, wie viel oder wie oft können Sie konsumieren, ist eine individuelle Entscheidung, aber Süßkartoffeln können sicherlich einen Platz finden in einer diabetischen Mahlzeit plan.

Kohlenhydrate in Süßkartoffeln

Jegliche Diskussion über Ernährung und diabetes-management sollte beginnen mit der American Diabetes Association empfiehlt, die Anzahl der Gramm Kohlenhydrate, die Sie Essen an einem Tag. Die Anzahl der Kohlenhydrate, die Sie brauchen, bezogen auf Ihren Körper, Gewicht und Aktivität-Niveau, aber in der Regel die ADA schlägt vor, mit dem Ziel für eine Reichweite von 45 bis 60 Gramm Kohlenhydrate pro Mahlzeit, obwohl einige Menschen benötigen möglicherweise weniger für eine optimale Blutzuckereinstellung. Durch, die Abrechnung, Süßkartoffeln stellen eine Herausforderung: Eine große gebackene Süßkartoffel enthält mehr als 37 Gramm Kohlenhydrate, welche für die meisten von Ihre Zulage für das Essen. Mit dieser Maßnahme, mit einem süßen Kartoffeln kann stark begrenzen, was sonst noch so geht auf Ihrem Teller.

Es ist Nicht so Schlimm wie es Aussieht

That being said, es gibt ein paar Gründe, Süßkartoffeln könnte nicht werfen Sie Ihre Mahlzeit plan aus dem Gleichgewicht. Erstens, eine große Süßkartoffel ist eine beträchtliche Menge, und wenn Sie Diabetiker Ihre Speisen wohl Anrufe für eine portion nicht mehr als 1/3 Tasse pürierte oder eine kleine Kartoffel. Dies bringt Sie Ihre Gesamt Kohlenhydrate zu einem viel mehr überschaubar 12 Gramm für eine kleine gebackene Süßkartoffel, oder einen Schatten über 19 Gramm für 1/3 Tasse gekochte, zerdrückte Süßkartoffeln. Diese zahlen sind immer noch hoch, aber es ist einfacher zu integrieren in Ihre täglichen Gesamt. Auch ein großer Teil von denen, total Kohlenhydrate in form von Ballaststoffen, die nicht heben Sie Ihre Blutzucker und trägt zu Ihrer Allgemeinen Gesundheit.

Süßkartoffeln und Glykämischen Index

Abgesehen von der einfachen carb-zählen, einige Diabetiker verwenden ein tool namens der glykämische index, oder GI, um zu Messen, ein Lebensmittel Einfluss auf Ihre Blutzucker. GI-Tests verwendet, die Wirkung von reinem Traubenzucker als seine benchmark, und dann Maßnahmen wie der test Lebensmittel Einfluss auf Ihre Blutzucker im Vergleich zu standard. Ein GI von 55 oder weniger wird als gering angesehen, 55, 69, ist als Moderat, und 70 oder höher ist hoch. Süßkartoffeln sind in der Regel zitiert, bei einem durchschnittlichen GI von 70, die als qualifiziert hoch, aber nur knapp. Wichtiger sind tests, die Ergebnisse sind unterschiedlich, reporting GIs so niedrig wie 44 oder so hoch wie 94. Die ADA unterstützt das zählen Kohlenhydrate als zuverlässiger tool, dann mit GI, wenn Sie es wünschen, als ein Werkzeug, um weiter fein-tunen Sie Ihre carb-Verbrauch.

Blick Auf das Große Bild

Die besten Kohlenhydrate für die Integration in Ihre Mahlzeit plan sind diejenigen, pack solid Ernährung, zur balance Ihren Einfluss auf Ihren Blutzucker, und mit dieser Maßnahme süße Kartoffeln sind ein klarer Sieger. Dass 1/3 Tasse gebackenen Süßkartoffeln liefert über 20 Prozent der täglichen Bedarf an vitamin C, die erhebliche Mengen an B-Vitaminen und Mineralstoffen, über 2 Gramm Faser, und – vor allem – genug vitamin A für fast drei Tage. Gekochte Süßkartoffeln sind etwas niedriger in vitamin C und einige Mineralien. Die bottom line? Sie müssen sehen Sie Ihre Portionsgrößen sorgfältig, aber wenn Sie lieben, süßen Kartoffeln es gibt keine Notwendigkeit, Sie aufzugeben.

Ein Paar Anmerkungen zu Servieren

Nachdem Sie es sich auf mit Süßkartoffeln, die als Teil Ihrer Mahlzeiten, Sie sollten Regel andere high-carb-Optionen wie dinner rolls, Kekse oder Weißbrot. Behandeln Sie die Süßkartoffel als Ihre wichtigste Stärke für die Mahlzeit, und halten Sie den rest der Platte klar für Ihre vorspeise und reichlich nicht-stärkehaltigen Gemüse, die meist niedrig in Kohlenhydrate.

Ganz gleich, ob Sie gebacken, gekocht, im Stück oder gewürfelt und gebraten, eine kleine Süßkartoffel macht eine nährstoffreiche Ergänzung zu Ihrer Mahlzeit. Von den drei Methoden, die Röstung könnte der vielseitigste. Die Süßkartoffeln werden karamellisieren in den Ofen, das hinzufügen von Geschmack, und Sie können erhöhen Sie den Effekt durch das werfen Sie in ein Kraut-heavy-marinade oder einem trockenen spice rub. Die gerösteten Stücke werden heiß serviert als Beilage, eingebunden in einen Salat zu machen, mehr Füllung, oder auch versteckt in einem vegetarischen taco oder burrito gemacht mit einer low-carb-tortilla.

Über den Autor

Fred Decker ist ein ausgebildeter Koch, der ehemalige Gastronom und produktiver freier Schriftsteller. Ein selbst beschrieben "food-science geek," er liest wissenschaftliche arbeiten für die Unterhaltung. Ausgebildet wurde er an der Memorial University of Newfoundland und das Northern Alberta Institute of Technology. Seine Nahrung und Ernährung Artikel erschienen auf high-profile-Webseiten, einschließlich Livestrong, Gesund, Walgreens.com, LeafTV, GoBankingRates, Vitamix.com und viele andere.

ADVERT

Am beliebtesten