Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Hat Die Einnahme Von Ballaststoff-Präparate Machen Sie Fühlen Fuller?

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Es ist schwer, stick mit einem low-Kalorien-Diät für Gewicht-Verlust, wenn Sie immer hungrig. Essen die richtigen Arten von Lebensmitteln, einschließlich viel Obst und nicht-stärkehaltigen Gemüse, die hoch in Faser und enthalten viel Wasser, kann helfen, füllen Sie ohne viel Kalorien. Obwohl die Evidenz ist gemischt, einige Arten von Faser-Ergänzungen können auch helfen, Sie fühlen sich ein bisschen voller.

Faser-und Sättigungsgefühl

Lösliche Ballaststoffe bildet ein gel, wenn es vermischt sich mit Wasser, und das gel verlangsamt die Entleerung des Magens und der Verdauung Ihrer Nahrung, so dass Sie fühlen sich voll für länger. Die Menschen zum Beispiel in einer Studie in "Food and Nutrition Research" in 2010 kam fuller nach dem trinken ein Getränk, enthalten 5 oder 10 Gramm lösliche Ballaststoffe beta-glucan aus Hafer, als wenn Sie tranken aus einem Faser-freie Getränke.

Mögliche Auswirkungen

Obwohl Sie denken könnten, dass die erhöhte Sättigung durch Ballaststoffe Ergänzungen würde helfen, mit Gewichtsverlust, ist dies nicht unbedingt der Fall. Nicht alle Studien haben gezeigt, positive Effekte für Faser-Ergänzungen und Gewicht-Verlust. Eine Studie in der veröffentlichten "Journal of Nutrition" im Oktober 2003 festgestellt, dass, während eine Ergänzung mit einer Art von nonfermentable Faser genannt methylcellulose war mehr Füllung als eine Ergänzung mit der fermentierbare Fasern Pektin und beta-glucan, weder die Art der Ergänzungen geholfen, mit Gewichtsverlust.

Art der Faser

Eine mögliche Erklärung für die unterschiedlichen Ergebnisse in den verschiedenen Studien ist, dass nur einige Arten von Fasern haben positive Auswirkungen auf die Sättigung. Ob eine Faser ist löslich oder unlöslich ist, seine Viskosität, oder die Fähigkeit, bilden eine gel, und seine Wasser-holding Kapazität können beide spielen eine Rolle in Ihren Auswirkungen auf das Sättigungsgefühl. Studien haben gezeigt, die zumindest einige positive Wirkung auf das Sättigungsgefühl, die mit Faser-Ergänzungen enthalten, Guarkernmehl, psyllium, Pektin, glucomannan in Kombination mit Flohsamen, Zellulose oder Vollkorn-Faser, nach einem review-Artikel veröffentlicht in "Gastroenterology" im Januar 2010. Diese Erhöhung der Sättigung nicht notwendigerweise in Gewichtsverlust durch die Einnahme von Ballaststoff-Präparate allein, aber wenn Sie nicht das Gefühl so hungrig, Sie können es leichter haben, nach einer niedrig-Kalorien-Diät.

Vorteilhaft Beträgt

Die Akademie der Ernährung und Diätetik empfiehlt die Amerikaner zwischen 20 und 35 Gramm Ballaststoffe pro Tag für wohltuende gesunde Wirkung. Erhöhen Gefühle von fülle, so viel wie möglich von dieser Faser aus Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, die eine lösliche Faser, die Viskose eher als unlösliche Ballaststoffe. Dazu gehören beta-glucan, Gummis, Pektine und Flohsamen. Wenn Sie wie viele Amerikaner und in der Regel eine Diät Essen, die viel niedriger in der Faser, erhöhen Sie Ihre Zufuhr von Ballaststoffen allmählich oder Sie erleben unangenehme Nebenwirkungen, wie Blähungen, bis Ihr Körper wird verwendet, um den Anstieg in der Faser.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten