Gesunde Ernährung >> Ernährung

Hat Die Einnahme Von Eisenpräparaten Mit Der Nahrung Verringern Absorption?

Geschrieben von Andrea Cespedes; Stand: Juni 21, 2018

Wenn Sie die Einnahme Eisenpräparate zur Wiederherstellung Ihrer Ebenen und die Bekämpfung der Anämie, die Symptome von großer Ermüdung, Haarausfall, blasse Haut, sollten Sie dies auf nüchternen Magen, wenn möglich. Zusätzliche Eisen wird am besten resorbiert, wenn genommen, allein, ohne Nahrung. Aber, viele Menschen finden, dass, wenn Sie Eisen nehmen ohne zu Essen, Sie leiden unter übelkeit, Krämpfe und Durchfall. Der einzige Weg, zu dulden, dass die Pillen ist, indem Sie das Eisen mit ein bisschen Essen. Wenn Sie sich besser fühlen, nehmen Eisen mit der Nahrung, wählen Sie mit bedacht. Bestimmte Lebensmittel behindern absorption des Zuschlags mehr als andere.

Wer Braucht Zusätzliche Eisen

Wenn Sie diagnostiziert worden bin, mit Eisen-Mangel Anämie, wird Ihr Arzt Ihnen empfehlen, nehmen zusätzliche Eisen für den Aufbau Ihrer Geschäfte von diesem mineral. Menschen in Gefahr von Eisenmangel sind Menschen, die haben viel Blut verloren durch Geschwüre oder Krebs, oder Frauen durch Ihren Menstruationszyklus. Wenn Sie Ihre Ernährung ist mangelhaft in Eisen, wie eine strenge vegane Diät, oder wenn Ihr Körper hat einen erhöhten Bedarf, wie z.B. während der Schwangerschaft, es ist einfach zu kurz in der Nährlösung.

Anzeichen von Eisen-Mangel Anämie sind Müdigkeit, blasse Haut, Schwindel, schneller Herzschlag, Kurzatmigkeit, Kopfschmerzen und extreme Kälteempfindlichkeit.

Lebensmittel, Die Stören Die Eisenaufnahme

Milchprodukte sind ein absolutes no-no mit Eisen. Diese enthält Milch, Joghurt, Käse und kefir. Es ist das Kalzium hemmt die Eisenaufnahme, also nehmt Sie nicht mit Ihrem Kalzium, oder Antazida, die Kalzium enthalten. Lassen Sie ein zwei-Stunden-Fenster, um Ihre Milch-Aufnahme und Eisen zu ergänzen. Soja-protein können auch verhindern, dass Sie die Absorption von Eisen ergänzt.

High-Faser-Lebensmittel, besonders Kleie, Hülsenfrüchte und rohes Gemüse, auch hemmen die Eisenaufnahme, so überspringen Sie die Sellerie-sticks und Bohnen-tacos um die Zeit, die Sie nehmen Sie Ihre Ergänzung. Auch, wenn Sie nehmen Sie Ihre Ergänzung als erstes in der früh, zu vermeiden, waschen Sie ihn mit einer Tasse Kaffee. Koffeinhaltige Getränke und Lebensmittel behindern die Eisenaufnahme.

Vitamin C Ist eine Gute Wahl Mit Eisen

Vitamin C kann helfen, fördern die Eisenaufnahme. Haben Sie ein Glas Orangensaft oder eine Tasse in Würfel geschnitten Melone neben Ihr Eisen zu ergänzen.

Natürliche Quellen von Eisen

Eisen kommt in zwei Formen in Ihrer Nahrung. Häm-Eisen, die am besten absorbiert wird, ist in tierischen Produkten gefunden, darunter Rindfleisch, Innereien und Austern. Nicht-Häm-Eisen ist in pflanzlichen Lebensmitteln, mit einigen der besten Quellen, Rosinen, Pflaumensaft und Spinat. Befestigte Getreide, wie Müsli, sind eine weitere gute Quelle von nicht-Häm-Eisen.

Über den Autor

Andrea Cespedes verdient Ihre Ernährung Anmeldeinformationen aus der Ernährungs-Therapie-Institut in Denver, Colorado. Sie ist auch ein personal trainer, master yoga-Lehrer führen Sie Trainer, group fitness instructor und Ironman-Triathlet.

ADVERT

Am beliebtesten