Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Zehn Gründe für die Orangen Essen

Geschrieben von Matthew Lee; Aktualisiert: Dezember 09, 2018

Die Steigerung Ihrer Aufnahme von Obst ist ein guter Weg, um verbessern Sie Ihre Ernährung. Jedoch, die Vielfalt der Früchte in modernen Lebensmittelläden und Obst-Stände erschweren kann diese einfache diätetische Entscheidung. Mit der Konstanten Förderung von neuen und exotischen "superfruits" in Gesundheit-Medien, es ist einfach zu vergessen, eines der Originale: die orange. Nährstoffreiche, erschwinglich und köstlich, diese erstaunliche Frucht hat zahlreiche körperliche und psychische Gesundheit Vorteile.

Vitamin C

Orangen sind extrem hoch in vitamin C. Eine Tasse rohe orange enthält etwa 106 Prozent der männlichen und 128 Prozent der einer Frau empfohlenen Tagesdosis von diesem unglaublichen Nährstoff. Unter den zahlreichen Vorteilen, vitamin C ist wichtig für die Herstellung, Wartung und Reparatur Ihrer Haut, Bänder, sehnen, Knorpel und Blutgefäße.

Anti-Stress

Orangen sind auch Reich an vitamin B-1, mit 1 Tasse mit fast 15 Prozent der RDA. Auch bekannt als Thiamin, das vitamin hilft Ihrem Körper, mit stress umzugehen, indem Sie einen Schub, um Ihr Immunsystem.

Schlaganfall-Prävention

Orangen sind eine gute Quelle von vitamin B 9 oder Folsäure. Dieses vitamin hilft, reduzieren Sie Ihr Risiko von Schlaganfall durch halten der Konzentration der Aminosäure Homocystein auf ein normales Niveau. Orangen sind auch Reich an Kalium, ein mineral, verbunden mit einem verringerten Risiko für einen Schlaganfall.

Senkt Den Blutdruck

Orangen sind eine reiche Quelle von polyphenol-hesperidin. Diese Chemische verbessert den Blutfluss, indem Sie dazu beitragen, um die gesunde Erweiterung der Blutgefäße und senkt den diastolischen Blutdruck.

Krebs-Prävention

Orangen sind Reich an Antioxidantien, die helfen, zu beseitigen potentiell krebserregende freie Radikale aus Ihrem Körper. Folsäure ist auch im Zusammenhang mit einem reduzierten Risiko von Krebs, darunter Krebserkrankungen des Dickdarms, der Brust, Gebärmutterhals, Bauchspeicheldrüse und Magen.

Gewicht-Verlust

Eine Tasse Orangen enthält nur 85 Kalorien, so dass dies eine nährstoffreiche, kalorienarme Lebensmittel. Das gleiche portion enthält auch 4.3 Gramm Ballaststoffe. Diese Verbindung aids bei der Gewichtsabnahme durch die Förderung der regelmäßigen Stuhlgang und hilft, Sie Gefühl voll für längere Zeiträume.

Gesunde Haut

Freie Radikale beitragen, um Ihren Körper den Alterungsprozess. Die hohe Konzentrationen von Antioxidantien die in Orangen helfen, um Schäden zu reduzieren, um Ihre Haut verursacht durch hohe Konzentrationen von freien radikalen. Eine Ernährung, die Reich an Orangen können somit zu weniger Falten und gesünder aussehende Haut, wie Sie Altern.

Altersbedingte Bedingungen

Zusätzlich zu der Minimierung der Auswirkungen des Alterns auf der Haut, Orangen helfen, verhindern, dass mehrere altersbedingte Bedingungen. Ihre hohe Folat-Konzentration reduziert die Auswirkungen von altersbedingten Hörverlust und Makula-degeneration. Weitere Leistungen werden durch die Orangen " hohe Konzentrationen von Thiamin und vitamin C, die helfen, zu verhindern, dass die Entwicklung von grauem Star.

Die Gesundheit Der Knochen

Eine Tasse rohe Orangen enthält etwa 7 Prozent der RDA von Kalzium, einem mineral, das wichtig für die Gesundheit der Knochen. Vitamin C und Kalium auch dazu beitragen, den Aufbau und die Erhaltung gesunder Knochen. Mit dieser Kombination von Nährstoffen, die Orangen eine wichtige Rolle spielen kann helfen zu verhindern Osteoporose.

Psychische Gesundheit

Die Vorteile von Orangen sind nicht beschränkt auf Ihre physischen Auswirkungen. Ihre hohe Folat-Konzentrationen erhöhen die Wirksamkeit von Behandlungen für depression. Weitere Vorteile sind, zur Verfügung gestellt von hesperidin, die hilft, zu verhindern neurodegenerativen Erkrankungen. Ähnliche Leistungen angeboten werden, die von der hohen Thiamin-Konzentrationen in Orangen, als niedrige Thiamin Ebenen sind im Zusammenhang mit Demenz.

Über den Autor

Matthew Lee wurde Professionell schreiben seit 2007. Vergangene und aktuelle Forschungsprojekte haben untersucht die Wirkung einer Diagnose von Brustkrebs auf lifestyle und psychische Gesundheit und die Einhaltung der lifestyle-basiert (z.B. Ernährung und Bewegung) und medikamentösen Therapie die Behandlung Programme. Er hält einen Master of Arts in Psychologie an der Carleton University und ist die Arbeit in Richtung seiner Promotion in health psychology.

ADVERT

Am beliebtesten