Gesunde Ernährung >> Diät

Sind Es die Kohlenhydrate in der Wurst?

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert: Dezember 07, 2018

Chorizo ist eine Art von Wurst verwendet, im spanischen, portugiesischen und lateinamerikanischen Küche. Es wird meistens mit Schweinefleisch zubereitet und kommt in einer Reihe von Variationen, einige geheilt und einige raw, je nach Herkunftsland. Chorizo enthält nur eine sehr kleine Menge von Kohlenhydraten, da Sie besteht hauptsächlich aus Fleisch und Gewürze, von denen keiner liefern viele Kohlenhydrate.

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate versorgen Ihren Körper mit Brennstoff, einschließlich Glukose, die Art von Kraftstoff bevorzugt Ihr Nervensystem und Gehirn. Die drei Arten von Kohlenhydrate sind Zucker, Stärke und Ballaststoffe. Ihr Körper nutzt Enzyme zu brechen, Stärke nach unten in Zucker während der Verdauung, aber es kann nicht brechen die Bindungen zu verdauen Faser. Jedoch Ballaststoffe unterstützt die Verdauung und hat eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, einschließlich der Verringerung Ihr Risiko für Verstopfung und Herzkrankheiten.

Chorizo Kohlenhydratanteil

Die Kalorien in der Wurst sind meist aus Fett und Eiweiß. Jedes 4-Zoll-link chorizo enthält 23 Gramm Fett, 14 Gramm Eiweiß und 1 Gramm Kohlenhydrate. Chorizo ist nur etwa 3 Prozent Kohlenhydrate. Die Kohlenhydrate in chorizo ist in form von Stärke, da es nicht enthalten keine Ballaststoffe oder Zucker.

Fett und Natrium

Chorizo der hohe Fettgehalt macht es in den Kalorien hoch, mit jedem 4-Zoll-link enthält 273 Kalorien. Chorizo ist auch sehr hoch in Natrium, mit 741 Milligramm pro 4-Zoll-link. Dies ist die 32 bis 49 Prozent der empfohlenen Tagesdosis Natrium-limit von 1.500 bis 2.300 Milligramm.

Verwenden

Entfernen ungekocht chorizo aus seinem Gehäuse und zerbröseln Sie es vor dem Kochen. Gepökelter chorizo-Wurst werden in Scheiben geschnitten und gegessen oder gehackt und gekocht in Speisen. Hinzufügen jeder Art von Wurst, Rührei, Rösti, Bratkartoffeln, Reis, Nudeln, Suppen, Frikadellen oder Pizza zu erhöhen die Gewürz-Ebene und fügen Sie Geschmack und protein.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten