Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Typ P-Diät

Verschiedenen Diäten, die behaupten, Sie können Gewicht verlieren und halten Sie Sie ab für das gute, indem Sie die folgenden eine diätetische Muster, basierend auf Ihre besonderen Körper-Typ. Während die meisten Körper-Typ Diäten sind basiert auf die Form Ihres Körpers, Elliot D. Abravanel ' s-Körper-Typ-Diät basiert auf vier Drüsen-Nebennieren, Hypophyse, Schilddrüse und Keimdrüsen. Wenn Ihre Hypophyse ist die dominante Drüse, gelten Sie als ein P-Typ, nach Abravanel, Autor von "Dr. Abravanel' s Body Type Diet und Lebensdauer Ernährungsplan."

Drüsen-Körper-Typ Prämisse

Abravanel behauptet, dass von den vier großen Drüsen, Sie haben eine Drüse, die dominant ist und dass diese dominante Drüse beeinflusst den Stoffwechsel. Essen auf der Grundlage Ihrer dominanten Drüse hilft zu verhindern, Reizüberflutung und halten Sie Ihren Körper in balance, nach Abravanel. In seinem Buch, Abravanel behauptet, dass bestimmte Nahrungsmittel stimulieren, hemmen oder eine Neutrale Wirkung auf die vier großen Drüsen und das Essen der falschen Nahrungsmittel für Ihre Drüsen-Typ fördert die Gewichtszunahme. Wissenschaftliche Erkenntnisse zur Unterstützung der Körper-Typ Diäten fehlt.

Zusammenfassung der P-Typen

Die Hypophyse ist dominant in P-Typen. Diese Drüse reguliert das Hormon die Produktion von verschiedenen endokrinen Drüsen, einschließlich der Schilddrüse, eine Drüse, die den Stoffwechsel steuert. Wenn Ihre Hypophyse ist dominant, neigen Sie dazu, zu Begehren, Milchprodukte, besonders Käse und Süßigkeiten aller Arten. Diese Nahrungsmittel stimulieren die Hypophyse, nach Abravanel. Wenn es um die Gesundheit des Verdauungssystems, P-Typen sind anfälliger für die Entwicklung von Erkrankungen der Gallenblase. Die Gallenblase spielt eine Rolle bei der digest Nahrungsfett.

Diät für P-Typen

Das Ziel für die P-Typen ist zu vermeiden Sie überstimulierend Ihre Hypophyse. Dies bedeutet, dass P-Typen Ziel muss sein, zu Essen, Milchprodukte und Süßigkeiten nur in seltenen Fällen, nach Abravanel. Die beste Diät für P-Typen ist ein high-protein-Diät, bestehend aus viel magerem protein. Dazu gehören Fleisch wie Lamm -, Hühnchen -, Puten-und Rindfleisch sowie Eier, Hülsenfrüchte und Fisch. Eine Diät für ein P-Typ ist Reich an frischem Gemüse, vor allem Blattgemüse. Abravanel empfiehlt, dass P-Typen Obst Essen und Vollkornprodukte in Maßen und vermeiden Sie verarbeitete junk-Lebensmittel so viel wie möglich.

Typische P-Typ-Menü

Auf einem P-Typ-Ernährungsplan, Eiweiß ist der star der show, also darauf bauen Sie Ihre Mahlzeiten um protein. Einen Southwestern-Stil ei weiß Omelett mit Frühlingszwiebeln, mais und tomatillo salsa ist ein typisches Frühstück auf einer P-Typ-Diät. Ein gutes Mittagessen für die P-Typen ist Huhn mit Spargel und schwarzen Bohnen. P-Typen neigen zu langsamer Stoffwechsel in den Abendstunden, nach Abravanel, so würde Sie am besten ein leichtes Abendessen. Ein Beispiel ist 3 Unzen von Garnelen mit 1/2 Tasse Brokkoli und ein kleines Stück Obst.

Über den Autor

Barbara Froek ist ein Ernährungsberater und fitness-trainer, der hält ein Bachelor of exercise and nutrition sciences als auch einen Master in Diätetik, Lebensmittel und Ernährung. Sie diente als Co-Autorin für verschiedene Diät-und fitness-Magazinen "Flex" "Muscular Development" und "Muscle & Fitness Hers."

Bildnachweis

  • Comstock/Stockbyte/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten