Gesunde Ernährung >> Ernährung

Welche Arten von Kohlenhydraten, die Wiederum zu Zucker?

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert: Dezember 06, 2018

Die drei Arten von Kohlenhydraten: Zucker, Stärke und Ballaststoffe. Während der Verdauung, sowohl Zucker und Stärke verwandelte sich in Zucker, die der Körper verwendet für Energie. Menschen fehlen die Enzyme notwendig, digest-Faser, so dass es geht durch den Verdauungstrakt ohne drehen in Zucker.

Einfache Zucker

Einige Lebensmittel enthalten einfache Zucker, die nicht weiter zerlegt während der Verdauung. Die drei wichtigsten Einfachzucker sind Glukose, fructose und Galaktose. Glukose ist gefunden in Honig und Obst, Fruchtzucker ist in Früchten, Gemüse und Honig und galactose ist in Pflanzen gefunden. Glukose und Galaktose sind leicht absorbiert, aber manche Menschen haben Schwierigkeiten zu absorbieren fructose, wenn es nicht begleitet von Glukose oder Galaktose.

Zusammengesetzte Zucker

Zusammengesetzte Zucker enthalten sucrose, eine Kombination von Fruktose und Glukose, Laktose, eine Kombination von Galaktose und Glukose, maltose, die eine Kombination von zwei glucose-Molekülen. Saccharose findet sich in Zucker und Ahorn-Sirup, Laktose in der Milch gefunden wird und maltose ist in Malz, Früchte und Körner. Während der Verdauung, die Enzyme brechen die Bindungen zwischen den Zucker-Moleküle zu drehen zusammengesetzte Zucker in einfache Zucker.

Stärken

Pflanzen bilden Stärke, die auch als komplexe Kohlenhydrate, die durch Aneinanderreihung Zucker. Wenn Sie Essen stärkehaltige Lebensmittel, die stärken sind aufgeschlüsselt nach Zucker, einschließlich glucose, maltotriose und maltose, durch ein Enzym namens amylase in Ihrem Speichel, und Dünndarm. Diese zusammengesetzten Zucker werden weiter unterteilt in einfache Zucker durch andere Enzyme, einschließlich maltase, lactase, sucrase und isomaltase.

Faktoren, Die Kohlenhydrat-Verdauung

Der glykämische index misst, wie viel ein bestimmtes Kohlenhydrat-haltigen Lebensmitteln erhöht Blut-glucose-Spiegel oder wie schnell die Kohlehydrate sich in Zucker. Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen index werden langsamer verdaut, so dass Sie nicht bewirken, dass große Spitzen in der Blutzuckerspiegel. Lebensmittel, die Eiweiß und Ballaststoffe werden langsamer verdaut, und wenn Sie kombinieren Lebensmittel mit einem hohen glykämischen index sind mit denen, die haben einen niedrigeren glykämischen index, ist es auch verlangsamt die Verdauung.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten