Gesunde Ernährung >> Ernährung

Ist Vitamin B-12, die für Kinder?

Geschrieben von Michelle Kerns; Aktualisiert: Dezember 17, 2018

Zwischen 1,5 und 15 Prozent der amerikanischen Bevölkerung, einschließlich Kinder, können einen Mangel an vitamin B-12, sagt, dass das Office of Dietary Supplements. Vitamin B-12-Ergänzungen, die für Kinder geeignet sind verfügbar, aber eine abwechslungsreiche Ernährung, die Reich an hohen vitamin-B-12-Lebensmittel, können Sie leicht erfüllen die meisten Kinder die Anforderung an die Nährstoff. Es gibt einige Kinder, aber, die vorgeschrieben werden können, Präparate zur Behandlung von Mangel-Erkrankungen. Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt vor, was ihm jede form von vitamin B-12 zu ergänzen.

Empfohlenen Tagesdosis Nach Der Nährwertkennzeichnungsverordnung

Das Institute of Medicine der Food and Nutrition Board empfiehlt, dass Kinder zwischen 4 und 8 Jahre alt sind, sollten verbrauchen 1.2 Mikrogramm vitamin B-12 jeden Tag. Kinder zwischen 9 und 13 Jahre alt sind, benötigen von 1,8 Mikrogramm täglich. Viele Vitamine und Mineralstoffe haben eine tolerierbare Obere Aufnahmemenge oder UL, ist die maximale Menge eines Nährstoffs, die Sie haben können, regelmäßig, ohne dass der potenziell schädlichen Nebenwirkungen. Die Food and Nutrition Board hat keine UL für vitamin B-12, da Dosen so hoch wie 1 mg nicht Nebenwirkungen verursachen.

Ergänzung

Die University of Maryland Medical Center warnt davor, dass Kinder, sollten Sie nicht verwenden, jede form von vitamin B-12 Ergänzung, es sei denn, Sie haben vorgeschrieben worden, die Ergänzungen durch einen Arzt. Vitamin B-12 Ergänzungen können stören die ordnungsgemäße Funktion von Antibiotika, wie tetracycline, Chemotherapie Medikamente, metformin, anti-Anfall Medikamente wie phenobarbital, Protonen-Pumpen-Hemmer und Cholesterin-senkende Medikamente wie cholestyramin. Darüber hinaus werden nicht verschreibungspflichtige vitamin B-12 Ergänzungen sind nicht geregelt, von der US Food and Drug Administration und sind nicht geprüft auf Reinheit oder Sicherheit. Nach ConsumerReports.org einige Nahrungsergänzungsmittel werden mit Schwermetallen belastet und möglicherweise giftigen Chemikalien.

Überlegungen

Kinder, die veganer, strenge Vegetarier oder die, die leiden unter Erkrankungen des Verdauungssystems wie Morbus Crohn oder Zöliakie sind die häufigsten verschrieben werden, ein vitamin B-12 zu ergänzen, von einem Kinderarzt. Vitamin B-12 ist natürlicherweise nur in tierischen Lebensmittel wie Fleisch, Meeresfrüchte, Geflügel, Eier und Milchprodukte. Vegane und Vegetarische Kinder, die Essen wenig oder keine tierischen Produkte brauchen können, nehmen Sie eine Ergänzung, die enthält zwischen 6 und 30 Mikrogramm vitamin B-12 täglich, sagt der Linus Pauling Institute. Kinder mit Verdauungsstörungen brauchen, um Ihre vitamin B-12 supplement Dosierung von einem Arzt bestimmt, der vertraut ist mit Ihrer Erkrankung.

Food-Quellen

Der beste Weg für ein Kind zu erhöhen Ihre vitamin-B-12-Aufnahme ohne vorgeschriebenen Ergänzungen ist die regelmäßig Essen Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an vitamin B-12. Gute Quellen für vitamin B-12 -- Lebensmittel, die 10 bis 19 Prozent der ein Kind die empfohlene Tagesdosis des vitamins pro portion -- include Hähnchenschenkel oder drumsticks, low-fat Käse wie Colby oder cheddar oder gekocht, angereichert Nudeln wie Eiernudeln. Eine ausgezeichnete Quelle von vitamin B-12 ist eines, dass mindestens 20 Prozent der empfohlenen Tagesdosis des Nährstoffs pro portion. Für Kinder, dazu zählen Fische wie Lachs oder Forelle, vitamin-angereicherte Frühstücks-Cerealien, gekochte Schalentiere wie Muscheln oder Krabben, Joghurt und Rindfleisch.

Über den Autor

Michelle Kerns schreibt für verschiedene print-und online-Publikationen und spezialisiert sich in der Literatur und der Wissenschaft Themen. Sie war wie ein Buch, Kolumnist seit 2008 und ist ein Mitglied der National Book Critics Circle. Kerns studierte englische Literatur und Neurologie an der UC Davis.

ADVERT

Am beliebtesten