Gesunde Ernährung >> Ernährung

Vitamin B5 & B6

Geschrieben von Sylvie Tremblay, MSc; Aktualisiert: Dezember 06, 2018

Vitamine B-5 und B-6, auch genannt Pantothensäure und Pyridoxin bzw. repräsentieren zwei der Vitamine, die Sie brauchen, in kleinen Mengen jeden Tag. Sie sind sowohl in der wasserlöslichen Vitamine, das heisst, Sie lösen sich im Wasser, und Ihre Körper eliminiert überschüssige durch Ihren Urin. Beide Vitamine spielen eine wichtige Rolle in Ihre Gesundheit.

Vitamin B-5 Funktion

Pantothensäure unterstützt Ihren Stoffwechsel. Es hilft Ihrem Körper, machen die fetthaltigen Säuren, so kann Ihr Körper speichern überschüssige Energie in form von Fett. Vitamin B-5, die auch hilft, Ihren Körper zu synthetisieren Cholesterin, eine Substanz verwendet, um sex-Hormone, einschließlich östrogen und Testosteron. Erste genug vitamin B-5, auch nährt das Blut-es hilft Ihnen, Häm, einem Bestandteil des proteins Ihrem roten Blut-Zellen, Sauerstoff zu transportieren.

Obwohl selten, vitamin B 5-Mangel führt zu einer Reihe von Symptomen, einschließlich Kopfschmerzen und Reizbarkeit. Die niedrigen Niveaus der Pantothensäure, auch Schäden an Nerven, verursacht ein Kribbeln in Händen oder Füßen.

Vitamin B-6 Funktion

Wie vitamin B-5, vitamin B-6 unterstützt den Stoffwechsel. Der Nährstoff, hilft Ihnen, Zugang Glukose, der Zucker, die Ihre Zellen verwenden Sie als Brennstoff zur Unterstützung der Tag-zu-Tag funktionieren. Es hilft auch Ihrem Körper machen neue DNA, ein Prozess, wichtig für das Wachstum neuer Zellen. Vitamin B-6 aids die Funktion der Nerven hilft Ihrem Gehirn die Produktion von Neurotransmittern -- Chemikalien benötigt für Gehirn-Zell-Kommunikation.

Vitamin B-6-Mangel wirkt sich auf die Funktion des Gehirns verursacht abnorme Aktivität des Gehirns, Depressionen und Verwirrung. Es bewirkt, dass abnorme Entzündung, was zu Entzündungen im und um den Mund. Wie vitamin B 5-Mangel, Pyridoxin-Mangel ist relativ selten.

Einnahme-Empfehlungen

Männer und Frauen müssen 5 Milligramm vitamin B-5 pro Tag und 1,3 Milligramm vitamin B-6. Wenn Sie Schwanger sind oder stillen, wird Ihr vitamin-Anforderungen zu erhöhen, um Platz für Ihr Kind. Schwangere Frauen müssen 6 Milligramm Vitamin B-5 und 1,9 Milligramm Vitamin B-6, während stillende Frauen brauchen 7 und 2 Milligramm der Vitamine B-5 und B-6, beziehungsweise. Diese zahlen repräsentieren Ihre Gesamt-vitamin-Zufuhr, die aus der Lebensmittel, die Sie Essen, sowie alle Nahrungsergänzungsmittel, die Sie nehmen.

Quellen

Eine ausgewogene Ernährung bietet im Allgemeinen genügend B-5 und B-6 um Ihre Gesundheit zu erhalten. Befestigte Getreide sind eine reiche Quelle von Nährstoffen -- eine halbe Tasse portion angereichert Kleie Getreide, zum Beispiel, enthält 6.67 und 3,6 Milligramm der Vitamine B-5 und B-6, beziehungsweise. Fisch, wie Lachs, auch eine Quelle von Nährstoffen. Pilze, Sonnenblumenkerne und couscous steigern Sie Ihre Aufnahme von vitamin B-5, während in der Türkei, Reis und Kartoffeln enthalten vitamin B-6.

Über den Autor

Sylvie Tremblay hält einen Master of Science in molekular-und Zellbiologie und hat jahrelange Erfahrung als Krebs-Forscher und Neurowissenschaftler. Mit Sitz in Ontario, Kanada, Tremblay ist ein erfahrener journalist und blogger, spezialisiert in den Bereichen Ernährung, fitness, lifestyle, Gesundheit und Biotechnologie, sowie Immobilien -, Land-und clean tech.

ADVERT

Am beliebtesten