Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Wirkt Das Vitamin C Erhöhen Die Eisenaufnahme?

Geschrieben von Meg Campbell; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Genug Eisen in Ihrer Ernährung-und zu absorbieren, was Ihr Körper braucht -- ist der Schlüssel zur Vermeidung von Eisenmangel, die die Welt-Gesundheits-Organisation gilt als die am häufigsten verbreitete Erkrankung Ernährung in der Welt. Ihr Körper nimmt mehr Eisen, wenn seine Vorräte sind niedrig, und weniger, wenn seine Vorräte ausreichend sind. Während das Eisen im Fleisch enthaltenen Proteine leicht aufgenommen, die Absorptionsrate von Eisen in Eiern und pflanzlichen Nahrungsmitteln ist stark von anderen Nährstoffen.

Vitamin C

Eigelb, Gemüse, Früchte, Getreide, Nüsse, Samen und Eisen angereicherte Lebensmittel enthalten nonheme Eisen, die weniger effizient absorbiert als Häm-Eisen, oder die Art gefunden in Fleisch, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte. Vitamin C hilft release einen höheren Anteil an Eisen aus nonheme Quellen und steigert so die die Fähigkeit Ihres Körpers zu absorbieren mehr Eisen aus diesen Lebensmitteln, als es sonst der Fall wäre. Vitamin C hilft auch, die überwindung der negativen Auswirkungen der pflanzlichen Nährstoffen, hemmen nonheme Eisen-absorption, einschließlich Oxalsäure, Phytinsäure, Tannine und Polyphenole. Paprika, Brokkoli, rote, Kohl, Tomaten, Süßkartoffeln, Melonen, Orangen, mangos und Erdbeeren sind eine hervorragende Quelle von vitamin C.

Häm-Eisen

Die absorption von Häm-Eisen ist weder gehemmt durch bestimmte sekundäre Pflanzenstoffe, noch verstärkt durch vitamin C. Vitamine Wie vitamin C, jedoch Häm-Eisen auch erhöht die Menge an nonheme Eisen Ihr Körper in der Lage ist zu absorbieren, die aus Eiern und Lebensmitteln pflanzlichen Ursprungs. Orgel Fleisch wie Huhn, Leber, Rindfleisch und Niere sind besonders hoch in Eisen, wie Austern. Im Allgemeinen dunklere Fleisch ist höher in Eisen als das Licht Wurst -- Schinken ist höher in Eisen als Schweinefleisch Koteletts, und das dunkle Fleisch der Türkei und Huhn haben mehr Eisen als leichte Fleisch-Sorten. Fisch ist auch eine gute Quelle von Häm-Eisen, sondern bietet im Allgemeinen weniger als andere Quellen.

Serviervorschläge

Oben eine Schüssel mit Eisen-Reich, Haferflocken oder Eisen angereichertes Müsli mit Erdbeeren, die sind höher an vitamin C als jede andere Beere. Himbeeren und Kiwis sind andere traditionelle toppings, die auch Reich an vitamin C. Essen Sie eine orange und ein Stück Vollkorn-toast bestrichen mit mandelmus -- das vitamin C in Orangen hilft Sie absorbieren mehr Eisen aus Brot und Nuss-butter. Rote Paprika sind besonders Reich an vitamin C und ergänzen eine Breite Palette von Lebensmitteln. Verwenden Sie in ei -, Linsen-und bohnengerichte, um steigern die Eisenaufnahme. Um mehr Eisen aus einem ganzen ei-Omelett, dazu dienen, mit in Scheiben geschnittenen Melone und Wurst.

Überlegungen

Die empfohlene diätetische Zulage oder RDA für Eisen beträgt 8 mg pro Tag für Männer aller Altersgruppen und Frauen über dem Alter von 50, während jüngere Frauen und schwangere Frauen benötigen 18 mg und 27 mg Eisen pro Tag, beziehungsweise. RDA-Richtlinien zu berücksichtigen, dass nur etwa 10 bis 15 Prozent der insgesamt diätetische Eisen gesunde Individuen absorbiert für den Einsatz.

Verzehr von bestimmten Lebensmitteln oder Getränken mit den Quellen des nonheme Eisen deutlich reduzieren kann die Menge an Eisen verfügbar für absorption und Nutzung. In Essen, bieten nonheme Eisen, aber nicht enthalten erhebliche Mengen von vitamin C, trinken Tee, Kaffee oder Milch vermindert die Eisen - Resorption.

Über den Autor

Basierend etwas außerhalb von Chicago, Meg Campbell gearbeitet hat, in der fitness-Branche seit 1997. Sie schreibt Gesundheit-in Verbindung stehende Artikel seit 2010, die sich in Erster Linie über die Ernährung. Campbell teilt Ihre Zeit zwischen Ihrer Heimatstadt und in Buenos Aires, Argentinien.

ADVERT

Am beliebtesten