Gesunde Ernährung >> Ernährung

Welche Vitamine Sollten Frauen Nach Der Geburt?

Geschrieben von Janet, Renee, MS, RD; Aktualisiert: Dezember 06, 2018

Postnatale Vitamine gemeint sind, erfüllen Sie Ihre Ernährung Bedürfnisse während der Stillzeit. Kindheit ist eine Zeit des schnellen Wachstums. Ihre baby ' s Gehirn, Knochen, Organe und Gewebe entwickeln sich rasant und benötigen die richtige Ernährung für die ordnungsgemäße Wachstum und Entwicklung. Nach einem nahrhaften Ernährung mit einer Vielzahl von magerem protein, Gemüse, Obst, Vollkornprodukte und fettarme Milchprodukte hilft, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen, während die postnatale Periode, aber stillende Mütter brauchen, nehmen Sie ein multivitamin, um sicherzustellen, dass Ihre tägliche Anforderung erfüllt ist. Hier sind einige Vitamine wichtig für stillende Mütter.

Die Notwendigkeit von Vitamin A

Nach der Geburt, wird Ihr Körper die Nachfrage nach vitamin-A-erhöht. Bei der Geburt, Säuglinge haben wenig vitamin, so dass Ihr baby ist abhängig von Ihrer Muttermilch zu erfüllen, seinen vitamin A-Bedarf. Säuglinge brauchen vitamin A zu entwickeln starkes Immunsystem. Vitamin A spielt auch eine Rolle in der vision. Die empfohlene Zufuhr von vitamin A während der Stillzeit ist 1.300 Mikrogramm täglich. Das ist fast zweimal die Empfehlung von 770 Mikrogramm während der Schwangerschaft.

Erste Genug Vitamin B-12

Kleinkinder sind in der Regel in der Lage, um Ihren vitamin-B-12-Anforderungen durch die Muttermilch, solange Sie eine angemessene B-12-Aufnahme. Strenge Vegetarier sind in Gefahr, Unzureichende B-12-Zufuhr, da es hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln vor. Wenn Sie Folgen einer strengen vegetarischen Ernährung, es ist am besten, sprechen Sie mit Ihrem Gesundheits-provider über die Ergänzung von vitamin B-12, um sicherzustellen, dass Ihr Baby bekommt genug von diesem wichtigen Nährstoff. Vitamin B-12 ist wichtig zu halten Ihr baby die Entwicklung von Nerven und Blutzellen gesund.

Treffen Kalzium Braucht

Es ist wichtig, dass Sie über ein ausreichendes calcium-levels während der postnatalen Periode. Stillende Mütter verlieren typischerweise 3 bis 5 Prozent Ihrer Knochenmasse, die zurück zu normal nach dem absetzen, nach Ansicht der Nationalen Institute der Gesundheit. Es wird angenommen, dass das baby den erhöhten calcium-Bedarf zieht Kalzium aus den mütterlichen Knochen. Erste genug Kalzium sorgt dafür, dass Sie pflegen gute Gesundheit der Knochen, und treffen Sie Ihre Babys calcium-Bedarf.

Unter einer Postnatalen Multivitamin

Einige Frauen entscheiden, die Einnahme Ihre pränatale vitamin während der postnatalen Periode. Jedoch, pränatale Vitamine haben möglicherweise höhere Mengen an bestimmten Nährstoffen, als Ihr baby braucht Sie während der stillen phase. Zum Beispiel, müssen Sie mehr Eisen während der Schwangerschaft zu erfüllen, die Bedürfnisse Ihres Babys. Jedoch, eine pränatale vitamin enthält mehr Eisen, als Sie brauchen, während der Stillzeit, nach der University of California-San Francisco. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, sich in eine postnatale vitamin entworfen, um die richtige balance von Nährstoffen für stillende Mütter. Fragen Sie Ihren Geburtshelfer für Empfehlungen, und vermeiden Sie die Einnahme von etwas, ohne das OK von Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger.

Über den Autor

Janet, Renee ist eine eingetragene Ernährungsberater mit Schwerpunkt auf die hormonellen Ungleichgewicht. Sie hilft den Kunden mit Problemen wie PCO-Syndrom und Insulinresistenz balance Ihre Hormone und Gewicht zu verlieren durch Veränderungen in der Ernährung. Renee teilt Ihr wissen und know-how durch regelmäßige Beiträge zu den Gesundheits-und wellness-Publikationen, einschließlich Form, die Gesundheit von Frauen und Vegetarier-Zeiten.

ADVERT

Am beliebtesten