Gesunde Ernährung >> Diät

Ist In Weißer Reis Diabetes Beeinflussen?

Geschrieben von Aglaee Jacob; Aktualisiert: Dezember 12, 2018

Die meisten Menschen mit diabetes halten Sie ein Auge auf Ihren Zuckerkonsum, sondern Stärke aus Reis, Kartoffeln und auch Vollkornprodukte können auch erhöhen den Blutzuckerspiegel. Immer nur die richtige Menge an Kohlenhydraten in Ihrer Ernährung ist der Schlüssel zur Aufrechterhaltung einer guten Blutzuckereinstellung und gesund bleiben mit diabetes und verhindern langfristige Komplikationen.

Kohlenhydratanteil

Eine Tasse Reis enthält etwa 53 Gramm Kohlenhydrate. Im Vergleich dazu eine Scheibe Brot hat etwa 15 Gramm Kohlenhydrate, was bedeutet, dass eine Tasse weißer Reis ist das äquivalent von drei und eine halbe Scheiben Brot. Brauner Reis hat einen ähnlich hohen carb-Inhalt, mit 46 Gramm pro portion, das entspricht etwa drei Scheiben Brot. Die Menge an Reis, serviert mit Gerichten wie asiatischen pfannengerichten oder als Beilage zu griechischen Döner, zum Beispiel, kann so viel wie 3 Tassen; dies entspricht einer sehr großen Menge der Kohlenhydrate auf einmal und kann definitiv Auswirkungen auf Ihren Blutzucker.

Glykämischen Index

Vergleich der glykämische index von verschiedenen Kohlenhydraten kann Ihnen helfen, zu verstehen, wie schnell Sie können heben Sie Ihren Blutzuckerspiegel. Lebensmittel mit einem hohen glykämischen index von 70 und oben führen, dass Ihr Blutzuckerspiegel Spitze innerhalb kurzer Zeit, die schädlich für Ihre Blutgefäße und Nerven und kann mit der Zeit dazu beitragen, Herzerkrankungen, Nierenerkrankungen, Erblindung und Schlaganfall. Lebensmittel mit einem mittleren oder niedrigen glykämischen index, unten 69 und unter 55 sind jeweils besseren Optionen für Diabetiker. Weißer Reis hat in der Regel einen glykämischen index zwischen 72 und 83, während der glykämische index von braunem Reis variiert zwischen 48 und 62.

Am Besten Weißer Reis Entscheidungen

Wenn Sie genießen Sie den Geschmack von Reis, weiß basmati-und Moolgiri Reis sind bessere Möglichkeiten für Sie aufgrund Ihres niedrigeren glykämischen index Bewertung, in der Regel in den 50er Jahren. Wenn Sie nicht finden können, diese mehr exotischen Sorten, können Sie sich vorbereiten, regelmäßigen weißen Reis wie gewohnt, aber im Kühlschrank für mindestens 16 bis 20 Stunden vor dem Essen. Die Kühlung einige gekochte Kohlenhydrate verwandelt sich ein Teil von Ihnen in resistente Stärke. Die höhere resistente Stärke Inhalt gekühlter weißer Reis senkt den glykämischen index 53. Weißer Reis, der mit einem glykämischen index-Wert unter 55 haben eine sanfte Wirkung auf den Blutzuckerspiegel und diabetes.

Kontrollieren Sie Ihre Diabetes

Überwachung Ihrer Blutzuckerspiegel ist der beste Weg, um zu bestimmen, wie weißer Reis und andere Lebensmittel Einfluss auf Ihre diabetes. Testen Sie Ihre übliche portion regelmäßigen weißen Reis, indem Sie Ihre Blutzuckerwerte vor dem Essen und wieder 30 Minuten, 60 Minuten, 90 Minuten und 120 Minuten später. Idealerweise ist Ihr Blutzuckerspiegel bleiben sollte so niedrig wie möglich und nicht mehr als 180 mg/dL. Wenn Ihr Blutzuckerspiegel zu steigen, zu viel, ein anderes experiment mit einer kleineren portion. Wenn Ihr Körper nicht verarbeiten kann eine kleine portion regelmäßigen weißen Reis, machen weitere versuche mit gekühlten weißen Reis, weiß basmati-Reis oder brauner Reis, um zu sehen, ob eine der beiden Optionen besser für Sie arbeitet.

Über den Autor

Aglaee Jacob ist ein registrierte Ernährungsberater. Sie hat Erfahrung in der Arbeit mit Menschen, die an diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck und übergewicht Probleme. Jacob erhielt einen bachelor of science und master of science, sowohl in der Ernährung, von der Laval University in Quebec City, Kanada.

ADVERT

Am beliebtesten