Gesunde Ernährung >> Ernährung

Wein Vs. Bier für Low-Carb Essen

Geschrieben von Matthew Lee; Aktualisiert: Dezember 12, 2018

Selbst wenn Sie ein helles Bier oder ein low-carb Bier, erhalten Sie eine niedrigere-Kohlenhydrat-Getränk, wenn Sie sich für Wein über Bier. Aber low-carb Essen immer bedeutet, dass man Kompromisse machen, und Sie können beides haben, wenn es um die Wahl zwischen Wein und Bier, wenn Sie Ihre Denkweise ändern etwas. Sie können wählen, den höheren carb-Bier, über Wein und machen den Unterschied, indem Sie Essen eine sehr low-carb-Mahlzeit mit Ihr zu brauen.

Bier

Standard-Biere reicht von 10 bis mehr als 20 Gramm Kohlenhydrate in einer 12-Unze-Glas. Am unteren Ende, stouts und lagern enthalten 10 bis 11 Gramm in einem Glas. Träger, Biere und Weizen-Biere Spannweite der Mitte des Spektrums, mit verschiedenen Aromen und Süßstoffen bietet 12 bis 20 Gramm Kohlenhydrate pro portion. Süße, starke Biere, wie Gerste Wein, kann enthalten so viel wie 25 Gramm Kohlenhydrate in einer 12-Unze-Glas. Im Gegensatz, Licht-und low-carb Biere enthalten in der Regel nur 2,5 bis 10 Gramm Kohlenhydrate in einer 12-Unze-Glas.

Wein

Trotz der Bandbreite der carb-Gehalt in Bier, alle Sorten Bier sind höher an Kohlenhydraten als die meisten rot-und Weißweine. Im mittleren Glas, rot Wein enthält 2 Gramm Kohlenhydrate, während Weißwein hat etwa 1 Gramm-weniger als selbst die niedrigste der low-carb-Bier. Noch süßer, aufgespritete Weine sind niedriger in Kohlenhydrate als die meisten Biere. Sherry, zum Beispiel, enthält nur 5 Kohlenhydrate in einem standard-Glas, ungefähr äquivalent zu einem light-oder low-carb-Bier. Dessert-Weine, gehen Sie gegen diese Allgemeine Tendenz jedoch, mit dieser sehr süße Weine, so viele wie 14 Gramm Kohlenhydrate in einem standard-Glas.

Faser und Zucker

Ein Essen ist total Kohlenhydrate kommen aus drei Gruppen von Nährstoffen: Zucker, stärken und Fasern. Ob süß oder trocken, fast alle Kohlenhydrate in Weine kommen aus dem Inhalt der quick-brennen von Obst Zucker. Im Gegensatz dazu Biere enthalten erhebliche Mengen von allen drei carb-Sorten. Der Zuckergehalt der standard-Biere reicht von 0,8 bis 2,3 Prozent Ihres Gesamtgewicht. Ein weiterer 0,7 auf 3,9 Prozent ist die Stärke, die Ihr Körper verbrennt langsamer als Zucker. Die restlichen Kohlenhydrate sind lösliche Fasern, mit zwischen 0,2 und 1 Prozent des Bier-Gesamtgewicht von diesen Herz-gesunde verbindungen.

Wein vs. Bier

Abgesehen von seinen Löslichen Ballaststoffen, Bier hat einen Vorteil gegenüber Wein: es enthält weniger Alkohol durch Volumen. Es gibt ungefähr 7 Kalorien 1 Gramm Alkohol und etwas weniger als 4 Kalorien 1 Gramm Kohlenhydrate. Dies führt zu Wein und Bier Beitrag vergleichbare Mengen, um Ihre tägliche Kalorienzufuhr. Mit Ausnahme des dessert-Weine, aber Wein ist eine viel bessere Wahl als auch Licht-und low-carb-Bier, wenn Sie Folgen einer low-carb-Diät.

Über den Autor

Matthew Lee wurde Professionell schreiben seit 2007. Vergangene und aktuelle Forschungsprojekte haben untersucht die Wirkung einer Diagnose von Brustkrebs auf lifestyle und psychische Gesundheit und die Einhaltung der lifestyle-basiert (z.B. Ernährung und Bewegung) und medikamentösen Therapie die Behandlung Programme. Er hält einen Master of Arts in Psychologie an der Carleton University und ist die Arbeit in Richtung seiner Promotion in health psychology.

ADVERT

Am beliebtesten