Gesunde Ernährung >> Ernährung

Was Sind die Schlimmsten Lebensmittel für den Zahnschmelz auf den Zähnen?

Zahnschmelz ist die dünne, harte äußere Schicht der Zähne. Bestimmte Nahrungsmittel und Getränke können Schäden Zahnschmelz, wodurch es im Laufe der Zeit Erodieren und führen zu Karies. Eine der schlimmsten Lebensmittel für den Zahnschmelz auf die Zähne ist Zucker -, sondern stärkehaltige und stark säurehaltige Nahrungsmittel können genau so schlimm sein.

Stärkehaltige Nahrungsmittel

Bakterien natürlicherweise in den Mund, die im Allgemeinen nicht bereit, die ein problem haben-bis Sie es bekommt halt von Stärke und einfachen Zuckern. Diese Lebensmittel Futtermittel Bakterien, reagieren mit ihm zu produzieren eine Säure, die Essen können, an den Zähnen, brechen den Zahnschmelz und führt zu Karies. Laut der Academy of General Dentistry, Kohlenhydrat-schwere Nahrungsmittel wie Brot, Brötchen, chips und pasta kann als schädlich für die Zähne zuckerhaltige Süßigkeiten. Diese Arten von stärkehaltigen Lebensmitteln auch stecken, zwischen die Zähne leicht, indem die Bakterien und Kohlenhydrate mehr Zeit zu interagieren und Schaden anrichten.

Süße Lebensmittel

Einfachzucker ernähren sich Bakterien im Mund. Einfach Zucker-auch bekannt als Haushaltszucker-ist die Art, süße leckereien wie Süßigkeiten, Krapfen, desserts und soda. Diese Süßigkeiten kann sich verheerend auf den Zahnschmelz -- und klebrige Süßigkeiten sind besonders schlimm. Gummies, Toffee, getrocknete Früchte oder irgendetwas anderes, das klammert sich an den Zähnen festsetzen kann, zwischen Felsspalten leicht, so dass es schwierig für Speichel Weg zu waschen und geben Sie den Zucker, mehr Zeit, um Schaden anzurichten.

Hoch Sauren Lebensmitteln

Stark säurehaltige Lebensmittel können Erodieren den Zahnschmelz, die zu Verfärbungen und Hohlräume. Obst, Fruchtsäfte, Joghurt, alkoholfreie Getränke, Rosinen und Gurken sind einige gängige Beispiele von stark sauren Substanzen. Die Säuren in diesen Lebensmitteln und Getränken auflösen Zähne mineralischen Struktur, die Ausdünnung der Zähne und Freilegung der darunter liegenden Gewebes, die bewirkt, dass die Zähne sich gelb. Minimieren Zahnschmelz-erosion, nicht halten oder swish sauren Lebensmitteln in den Mund und warten Sie mindestens 20 Minuten vor dem Zähneputzen, damit Sie nicht zu Schaden geschwächten Zahnschmelz.

Limonaden, Energy-Drinks und Tee in Dosen

Viele kohlensäurehaltige Getränke sind Reich an Zucker, die zu einer Beschädigung des Zahnschmelzes auf seine eigenen. Aber soft-drinks enthalten auch Emaille-Erodieren Phosphorsäure und Zitronensäure, so dass Sie ein doppeltes Problem. In einer Studie von 2004 veröffentlicht in "Allgemeine Zahnheilkunde" gesunde Zähne immer wieder ausgesetzt, um kohlensäurehaltige Getränke und Dosen Eistee entwickelt, die dauerhaften Zahnschmelz Schaden. Viele Sportgetränke und energy-drinks sind auch sehr Sauer und sehr süß. Eine Studie, veröffentlicht in der Mai/Juni-Ausgabe 2012 von "General Dentistry" fand der hohe Säuregehalt dieser Getränke geführt Emaille Zerfall, mit energy-drinks verursacht doppelt so viel Schaden an Zähnen als Sport-drinks.

Über den Autor

Elizabeth Brown ist ein journalist, deckt Gesundheit, Ernährung, Kultur und aktuelle Ereignisse. Sie hat geschrieben für eine Vielzahl von web-und print-Publikationen, einschließlich Gesundheits-Websites wie Gut + Gute NYC, Alignyo, und HuffPo Gesundes Leben. Sie ist eine ehemalige editor-in-chief der Gesundheit von Frauen blog Blisstree.com und Herausgeber und Autor bei AARP.org. Sie hat ein Zertifikat in der Ernährung an der Cornell University und ein Master of Arts in der öffentlichen Kommunikation an der American University.

Bildnachweis

  • Stockbyte/Stockbyte/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten